Anzeige
Anzeige
Anzeige

Star Trek - Prodigy

News Details Reviews Trailer Galerie
Überraschung: Auch Paramount+

"Star Trek - Prodigy": Erster Blick auf die Charaktere + neues Serienzuhause

"Star Trek - Prodigy": Erster Blick auf die Charaktere + neues Serienzuhause
3 Kommentare - Do, 25.02.2021 von N. Sälzle
Wenn die jungen Helden von "Star Trek - Prodigy" ihre Abenteuer bestehen, dann tun sie das zunächst nicht wie geplant bei Nickelodeon.

Star Trek - Prodigy tut es den anderen aktuellen Star Trek-Serien gleich. Statt zunächst ins Fernsehen zu kommen, landet auch die Animationsserie fürs jüngere Publikum direkt im Streaming - natürlich bei Paramount+. Ursprünglich war Star Trek - Prodigy für den Sender Nickelodeon entwickelt worden. Sobald die 10 Episoden gelaufen sind, darf dann aber auch Nickelodeon ran. Dort wird die Serie ebenfalls ausgestrahlt, nur eben nicht als Premiere.

In Star Trek - Prodigy steht eine Gruppe von Teenagern im Mittelpunkt, die an Bord eines verlassenen Raumschiffs Abenteuer bestehen müssen. Eine prominente Rückkehr wurde vor wenigen Monaten bereits angekündigt. Kate Mulgrew leiht auch der animierten Version von Captain Kathryn Janeway ihre Stimme.

Abgesehen von der Ankündigung, dass die Star Trek - Prodigy-Premiere im Streaming und nicht im regulären TV stattfindet, veröffentlichten die Verantwortlichen auch einen ersten Blick auf die Helden, die in der Animationsserie im Mittelpunkt stehen.

Quelle: Twitter
Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
3 Kommentare
Avatar
MarieTrin : : Mrs. Justice
27.02.2021 17:57 Uhr
0
Dabei seit: 11.09.11 | Posts: 1.876 | Reviews: 27 | Hüte: 44

@ ChrisKristofferson

Es gibt schon mal ab und zu Roboter, aber das sind dann nur einzelne Folgen (Nomad (Original series); Roboter, der von Torres repariert wird (Voyager, Folge "Prototyp, das sind die zwei an die ich mich erinnere). Dann noch ab und zu etwas dazwischen, diese Sonde/Roboter aus dem ersten Star Trek Film; Airiam in Discovery ähnelt ihrem Aussehen nach und ihrem Verhalten teilweise auch mehr den klassischen "Robotern". Roboter im klassischen Sinne, also abseits von Androiden, waren bisher aber im Gegensatz zu Star Wars tatsächlich nicht Teil von Schiffsbesatzungen.

Que la loi soit avec toi!

Avatar
ChrisKristofferson : : Moviejones-Fan
27.02.2021 07:17 Uhr
0
Dabei seit: 21.10.15 | Posts: 412 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Warum gibt es bei der Serie einen Roboter?! Bei Star Trek gabs doch eigentlich so gut wie nie Roboter (höchstens Androiden).

Oder irre ich mich da?

Avatar
Majestix83 : : Moviejones-Fan
25.02.2021 12:19 Uhr
0
Dabei seit: 31.03.16 | Posts: 171 | Reviews: 0 | Hüte: 19

Das Bild hätte so auch aus einer Star Wars Animationsserie stammen können.

Aber mal abwarten wie das ganze in Bewegung ausschaut, vielleicht gelingt denen ja auch hier das Kunststück (wie bei Lower Decks), das sich das ganze mehr nach Star Trek anfühlt, als die beiden Hauptserien mit Schauspielern.

Forum Neues Thema
Anzeige