Anzeige
Anzeige
Anzeige

Terminator - Die Erlösung

News Details Kritik Trailer Galerie
Terminator - Die Erlösung

"Terminator 4": Details zum Director's Cut bekannt

"Terminator 4": Details zum Director's Cut bekannt
11 Kommentare - Fr, 11.09.2009 von Moviejones
In den USA erscheint demnächst der Director's Cut zu "Terminator - Die Erlösung", hier die ersten Details.

Neben der Kinofassung soll es ab dem 1. Dezember in den USA auch einen Director's Cut zu Terminator - Die Erlösung in den Geschäften geben. Eine Prüfung durch die MPAA deutete dies bereits vor einigen Tagen an. Doch jetzt gibt es auch endlich einige Details dazu.

So wird die Kinofassung wohl als 3-Disc-Set auf DVD erscheinen, während der Director's Cut den Blu-ray-Besitzern vorbehalten bleibt. Die Laufzeit des DC beträgt schlappe 3 Minuten mehr. Es ist also anzunehmen, dass wirklich nur die Szene mit Moon Bloodgood in den Film reintegriert wurde und die Stelle, in der Marcus einen Schraubendreher zweckentfremdet. Man braucht damit nicht anzunehmen, dass Terminator - Die Erlösung im Director's Cut ein gänzlich anderer Film wird, sondern die Veröffentlichung Warner wohl nur für die ausgebliebenen Einnahmen in den USA entschädigen soll.

Ob und wann der Director's Cut außerhalb der USA erscheint, steht noch nicht fest. Wie bei Watchmen - Die Wächter hat Warner Bros. nur den Vertrieb in den USA übernommen, Paramount und Sony (Deutschland) dagegen im Rest der Welt. Da Terminator 4 dort jedoch besser als in den USA lief, ist eine Veröffentlichung möglich. Gerüchten zufolge plant Sony auch schon eine Veröffentlichung des DC's in England, hier jedoch ebenfalls nur auf Blu-ray.

Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
11 Kommentare
Avatar
Payback : : Trinkfester Thai-Urlauber
13.09.2009 00:37 Uhr
0
Dabei seit: 26.05.09 | Posts: 125 | Reviews: 0 | Hüte: 2
Wie ich immer sage ;ein Film gefällt weil er Unterhält.
Bei mir der eine ja der halt andere nicht.
Und bei dir ist es halt genau so!
Fande ich nicht schlim und werde es auch nie.
Nur die frage nach den warum ist immer sehr interresant!!
Avatar
Payback : : Trinkfester Thai-Urlauber
11.09.2009 19:54 Uhr
0
Dabei seit: 26.05.09 | Posts: 125 | Reviews: 0 | Hüte: 2
District 9 gesehen und der ist sein Geld mehr als wert!
Gott sein Dank gibt es Film die den ganzen Müll mit DC nicht brauchen obwohl das hier natürlich auch der Fall sein könnte.
Was aber egal ist ,den so ein Film hat es verdient Geld zumachen und auch gerne sehr viel davon.
Terminator 4 ist ein schlechter Film und sollte anhand von miesen Einnahmen (wenn nach mir geht) an die Wand gefahren werden.
Avatar
Widowmaker : : El Bastardo
11.09.2009 14:55 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.08 | Posts: 266 | Reviews: 0 | Hüte: 0
ja und das ist dann noch die lächerliche draufgabe dessen was ich vorhin kritisiert habe.
@theHammer: oben ohne szenen gibt es schon in FSK 12 filmen zur gänze und ob die szene wo marcus jemanden tötet sooo brutal sein soll, wage ich auch zu bezweifeln ....
in zukunft bekommen noch pixar filme ein rating verpasst...
reine geldmacherei und nichts dahinter...die würden sogar ihre eigene großmutter für ein packal schnitten verkaufen...wetten ?!?!
Avatar
TheHammer : : Wolverine-Champion
11.09.2009 14:07 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.08 | Posts: 2.643 | Reviews: 6 | Hüte: 13
War ja klar..das der Film vorher für eine 13er nur um 2 ganze Szenen "gekürzt" wurde war schon lachhaft..ach naja..ich seh mir lieber dann noch tausend mal T1 und T2 an.
Avatar
Sully : : Elvis Balboa
11.09.2009 14:03 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.555 | Reviews: 30 | Hüte: 546
@Widowmaker
Aber eines darfst Du nicht vergessen (obwohl Du natürlich vollkommen Recht hast):
Du mußt Dir ja die DVD nicht kaufen!!! Ein jeder kann ja heute im Internet recherchieren, ob sich eine eventuelle Langfassung lohnt, bzw. einen Film den man mittelmäßig bis schlecht fand, aufwerten würde. Aber da haben wir das Problem, die meisten Leute gehen einfach in den Laden und kaufen. Es gibt ja auch immer noch Leute die sich die "Herr der Ringe" "Kurzfassungen" kaufen.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
TheGodmother : : Moviejones-Fan
11.09.2009 14:03 Uhr
0
Dabei seit: 02.07.09 | Posts: 2.270 | Reviews: 20 | Hüte: 1
Es ist echt zum k*tzen @Widowmaker! Ich rege mich da genauso drüber auf.
Und ich wundere mich. Der Film hat doch nun wirklich schlechte Kritiken bekommen und eine relativ schlechte Zuschauerresonanz. Dann muss ich doch versuchen, dass über ein vernünftiges DVD UND Blu-Ray-Angebot wieder etwas zu verbessern. Und dann kommt sowas...
Und @Shadow: da gehe ich mit.
Röhrenfernseher, DVD-Player und Videorecorder (das ist so ein Ding für Kassetten...). Das ist meine Ausstattung.
Wir beide sind sowas von out...
Avatar
Widowmaker : : El Bastardo
11.09.2009 11:53 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.08 | Posts: 266 | Reviews: 0 | Hüte: 0
die tyranei der filmemacher.....und der kunde darf es ausbaden.
außerdem sind die absichten derer in frage zu stellen, den fakt ist: der film lief im kino nicht sonderlich gut.
Um das etwas aufzubessern bringt man doch eine DC Version raus um die fans doch noch zufrieden zu stellen (einigermaßen)
und dann wird man anstatt belohnt zu werden für dieses miese machwerk noch kräftig verarscht.....ja meine freunde, das ist marktpolitik
Avatar
Shadow1985 : : Barbarischer Youngster
11.09.2009 11:26 Uhr | Editiert am 11.09.2009 - 11:27 Uhr
0
Dabei seit: 21.08.09 | Posts: 2.714 | Reviews: 1 | Hüte: 0
Ich glaube ich sollte echt meinen Plan in die Tat umsetzen und anstatt für den nächsten Strandurlaub lieber für einen LCD/Plasma Fernseher und nen Blu-Ray-Player sparen... Glaub mit meinen Röhrenfernseher und DVD-Player komm ich bald nicht mehr weit, wenn die jetzt schon anfangen bestimmte Sachen nur noch auf Blu-Ray zu veröffentlichen. wink
Da ich alle Terminator-Filme auf DVD hab, darf der vierte Teil eigentlich auch nicht fehlen. Und wenn ich die Wahl hab, greife ich grundsätzlich lieber zu den Special Editions, etc. Es sei denn die 3 Minuten kosten erheblich mehr und auch die restlichen Extras sind fürn A****... :-)
Avatar
Sully : : Elvis Balboa
11.09.2009 10:29 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.555 | Reviews: 30 | Hüte: 546
Ich fand den Film ja wie schon erwähnt gar nicht sooo schlecht. Aber wie schon so oft bewiesen ist der reine Begriff "Director’s Cut" nichts wert und auch nicht aussagekräftig. Zu viele Filme wurden unter diesem "Etikett" schon mit kleinen zusätzlichen "Minütchen" neu angepriesen. Alles Geldmacherei. Wenn der Film auf DVD dann wenigstens gleich in der ergänzten Version erscheinen würde, würde ich ja nichts sagen, aber so ist’s ja selten. Wenn nach einiger Zeit allerdings eine wirklich erheblich längere und ausgefeiltere Version von Filmen nachgeschoben wird, ist’s mir immer eine Freude.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
TheGodmother : : Moviejones-Fan
11.09.2009 10:22 Uhr
0
Dabei seit: 02.07.09 | Posts: 2.270 | Reviews: 20 | Hüte: 1
So ein Sch***!!!
Erstens sind es nur drei Minuten, was bei diesem Film und den grottenschlechten Schnitten einfach lächerlich ist!
Zweitens wird der DC erst einmal nur in den USA erscheinen und dann auch noch nur auf Blu-Ray.
Ich fühle mich gerade echt veräppelt! Warner macht sich nicht gerade viele Freunde mit dieser Firmenpolitik!
>8-(
Avatar
Widowmaker : : El Bastardo
11.09.2009 10:17 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.08 | Posts: 266 | Reviews: 0 | Hüte: 0
MCG wechsle sofort deinen beruf, den ab sofort wirst du von gehasst.
so einen mist film und dann 3 minuten dazuintegrieren. ich mein "kannst du nicht zählen du anfänger".
gottttt.....bin stinksauer
Forum Neues Thema
AnzeigeY