Anzeige
Anzeige
Anzeige
Nächster Versuch

"Tomb Raider 2" reloaded: Misha Green als Autorin & Regisseurin verpflichtet

"Tomb Raider 2" reloaded: Misha Green als Autorin & Regisseurin verpflichtet
8 Kommentare - Di, 26.01.2021 von N. Sälzle
Mit Misha Green nehmen die Arbeiten an "Tomb Raider 2" wieder Fahrt auf. Sie ersetzt Amy Jump und Ben Wheatly.

Bislang wurde Ben Wheatly mit dem Regieposten von Tomb Raider 2 in Verbindung gebracht. Das scheint sich allerdings erledigt zu haben. Misha Green (Lovecraft Country) gab via Twitter bekannt, an Tomb Raider 2 zu arbeiten, während der Hollywood Reporter meldet, dass sie sowohl das Drehbuch liefern wird als auch den Zuschlag für den Regieposten erhalten hat.

Ihr Favorit aus der Classic-Ära sei "Legend" und aus der Survival-Ära würden sich "Rise" & "Shadow" ein Kopf-an-Kopfrennen liefern. Wer denn genauso aufgeregt sei, was den nächsten Tomb Raider-Film angehe wie sie, will Green auf Twitter wissen.

Ursprünglich sollten die Dreharbeiten zu Tomb Raider 2 im vergangenen Jahr beginnen. Wheatley war als Regisseur gewonnen worden, während man Amy Jump für das Drehbuch verpflichtet hatte. Beide hatten schon in der Vergangenheit mehrfach zusammengearbeitet.

Mit der Verpflichtung von Green in einer Doppelrolle ist auch das Drehbuch von Jump hinfällig, wobei nicht klar ist, ob Green komplett von Null beginnt oder auf den Ideen von Jump aufbauen wird. Auch zur Handlung äußerten sich die Verantwortlichen bislang nicht.

In der Hauptrolle wird erneut Alicia Vikander als Lara Croft zu sehen sein, die viele Fans der Games bereits 2018 überzeugen konnte.

Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
8 Kommentare
Avatar
doctorwu1985 : : Moviejones-Fan
26.01.2021 19:16 Uhr
0
Dabei seit: 13.09.15 | Posts: 371 | Reviews: 0 | Hüte: 14

Mir hat der erste auch gut gefallen.

Aber warum muss der Regisseur jetzt als erstes sein "nicht wissen" breit treten? "Legend" ist kein Teil der Classic-Ära (Teil 1-5), sondern gehört zur Legend-Trilogie (Legend, Anniversary, Underworld).

Und das sie "Shadow" gleichwertig zu "Rise" findet, ist auch nicht gerade vielversprechend.

Allerdings hatte ich wie gesagt spass mit dem ersten Teil, und bleibe erstmal guter Dinge was die Fortsetzung angeht. Denn Abeuterfilme sind heutzutage ja fast Mangelware.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
26.01.2021 17:50 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 5.230 | Reviews: 31 | Hüte: 280

Ich konnte mit diesem Tomb Raider auch nix anfangen und kann auf Teil 2 verzichten.

Da gibt es ne Menge anderer Videospiele, wo es sich lohnen würde.

Dein Zuhause ist dort, wo jemand an dich denkt.

Avatar
MacFilm : : Moviejones-Fan
26.01.2021 17:12 Uhr
0
Dabei seit: 27.03.14 | Posts: 159 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Ich fand den Film eigentlich auch nicht so schlecht. Jetzt nichts besonderes aber unterhaltsam genug um den 2. Teil nicht vorher schon schlecht zu machen.

Avatar
TiiN : : Pirat
26.01.2021 16:47 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.311 | Reviews: 133 | Hüte: 374

Das kann ja so nicht weitergehen. Ich muss nämlich TamerozChelios recht geben.

Dass man grundsätzlich keine Videospiele mehr anrühen sollte, soweit würde ich nicht gehen. Aber dieser Tomb Raider Film war in meinen Augen furchtbar schlecht. Das einzig gute war Vikanders Schauspiel.

Avatar
DCMCUundundund : : Moviejones-Fan
26.01.2021 12:25 Uhr
0
Dabei seit: 30.11.17 | Posts: 308 | Reviews: 0 | Hüte: 6

Ich muss Raven13 und ProfessorX ebenfalls recht geben.
Ich habe es auch bereits in einem anderen Threat geschrieben.

Wenn die Spiele gute Vorlagen geben, wieso nicht.

Man sollte allerdings (wie bei den Comics oder Büchern) keine 1:1 Adaption erwarten.

Und irgendjemand hat immer was auszusetzen, wenn er/sie zu viel vom Original erwartet.

Avatar
ProfessorX : : Moviejones-Fan
26.01.2021 11:49 Uhr
0
Dabei seit: 17.05.14 | Posts: 568 | Reviews: 46 | Hüte: 15

Ich muss auch Raven13 da zustimmen, ich hatte eigentlich ne ganz gute Zeit mit dem Film. Jetzt nicht großartig, aber ganz unterhaltsam. Und ich hätte schon Lust auf nen weiteren Teil.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
26.01.2021 11:39 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 3.493 | Reviews: 32 | Hüte: 339

@ TamerozChelios

Betrachte es doch einfach nur als netten Abenteuerfilm. Und als reiner Abenteuerfilm funktioniert der Film eigentlich ziemlich gut. Klar kommt er nicht an die Indi-Filme heran, aber das muss er auch gar nicht. Aber es ist immer noch ein netter und spaßiger Film. Ich habe ihn schon zwei Mal gesehen und finde ihn immer noch gut.

Von daher freue ich mich auf die Fortsetzung!

Avatar
TamerozChelios : : Moviejones-Fan
26.01.2021 11:32 Uhr
0
Dabei seit: 20.05.14 | Posts: 2.327 | Reviews: 2 | Hüte: 69

Verstehe nicht, wie sie den Mut haben, nach dem mega schlechten ersten Teil, noch eine Fortsetzung rauszuhauen.

Mittlerweile sollte man aufhören, Videospiele zu verfilmen. Es gibt Million Beispiele, wo es schief lief und irgendwie will kein Firmenchef das einsehen.

Und Leute geben sich auch noch zufrieden mit so einem $§%/(/(§)$/%()$%/(%"%&/"%

Gute Vorbereitung ist 90% Sieg!

Forum Neues Thema
Anzeige