Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Hexen, Geister, Mord & Totschlag

Verfluchter Shakespeare: "Ghost Light"-Trailer knallt total durch

Verfluchter Shakespeare: "Ghost Light"-Trailer knallt total durch
0 Kommentare - Fr, 14.09.2018 von R. Lukas
Wehe, jemand wagt es, die abergläubischen Theater-Traditionen nicht zu ehren oder für Quatsch zu erklären. Dann schlägt ein Stück schnell mal ins Übernatürliche um, wie es in "Ghost Light" passiert.
Verfluchter Shakespeare: "Ghost Light"-Trailer knallt total durch

Ein Ghost Light ist ein elektrisches Licht auf der Theaterbühne, das auch dann noch brennen gelassen wird, wenn das Theater leer ist und ansonsten komplett dunkel wäre. Der praktische Zweck: Es dient der Sicherheit. Allerdings sind damit auch verschiedene Formen des Aberglaubens verbunden, und das macht sich Regisseur John Stimpson (The Legend of Lucy Keyes) für seine gleichnamige schwarze Komödie zunutze. Vor der Premiere beim LA Film Festival ist nun ein erster Trailer eingetrudelt.

"Ghost Light" Trailer 1

Nichts ist wahren Shakespeare-Mimen heiliger als "Das Schottische Stück", also "Macbeth", welches es erfordert, während einer Aufführung stets tiefste Ehrfurcht an den Tag zu legen, sowohl auf der Bühne als auch abseits davon. Damit hapert es beim gelangweilten Tom (Tom Riley, Da Vinci’s Demons) ein bisschen - gelinde gesagt. Er ist in die schöne Liz Beth (Shannyn Sossamon, Ritter aus Leidenschaft) verliebt, die Frau des aufgeblasenen Schmierenkomödianten Alex Pankhurst (Cary Elwes). Liz und Alex spielen Lady Macbeth und Macbeth selbst in der kleinen Bühnenproduktion, auf die sie sich in ihrem heimischen Theater in New England vorbereiten. Und Liz liebt Tom auch. Hinzu kommt: Tom will Macbeth spielen. Ihre ständig im Wege stehenden Co-Stars machen es ihnen beinahe unmöglich, allein zu sein, bis Tom beschließt, dass der "Schottische Fluch", von dem Schauspieler so oft sprechen, reiner Unsinn ist. Da beginnt das Hexen-, Geister- und Mord-Chaos so richtig, und Tom, Liz Beth und alle anderen finden sich in einem Albtraum von Theaterstück wieder, wenn auch einem urkomischen.

So etwas wie einen Kinostart hat Ghost Light bislang noch nicht.

Galerie
Erfahre mehr: #Trailer
Interessante Meldungen
Aktuelle News
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?