Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Rapperin & Reggaeton-Sänger

Von Vin Diesel enthüllt: Zwei Musikstars für "Fast & Furious 9"

Von Vin Diesel enthüllt: Zwei Musikstars für "Fast & Furious 9"
0 Kommentare - Mi, 23.10.2019 von R. Lukas
Ozuna und Cardi B machen bei "Fast & Furious 9" mit, verrät Vin Diesel. Und ja, beide sind im Musikgeschäft recht große Nummern, auch wenn vielleicht noch nicht jeder von ihnen gehört hat.
Von Vin Diesel enthüllt: Zwei Musikstars für "Fast & Furious 9"

Der europäische Teil der Fast & Furious 9-Dreharbeiten scheint abgeschlossen zu sein, gestern war laut Vin Diesel der letzte Drehtag im Vereinigten Königreich. Ebenfalls laut Diesel wird das Ganze nun in Los Angeles zu Ende gebracht, dort, wo alles angefangen hat. Und nachdem er gerade erst offenbart hat, dass der puerto-ricanische Reggaeton-Star Ozuna mit von der Partie ist, sitzt in einem neuen Instagram-Video vom Set plötzlich Rapperin Cardi B neben ihm. Im Überraschungs-Hit Hustlers hatte sie ihre erste Filmrolle, hier hat sie also ihre zweite.

Natürlich schart Diesel in Fast & Furious 9 wieder seine bzw. Dominic Torettos Fast-Family um sich, bestehend aus Michelle Rodriguez als Letty Ortiz, Jordana Brewster als Mia Toretto, Tyrese Gibson als Roman Pearce und Chris "Ludacris" Bridges als Tej Parker. Nathalie Emmanuel als Ramsey, Charlize Theron als Cipher, Helen Mirren als Magdalene Shaw (ihr Filmsohn Jason Statham ist ja gemeinsam mit Dwayne Johnson zu Fast & Furious - Hobbs & Shaw abgedampft) und Don Omar als Nico Santos kann man mittlerweile wohl auch dazuzählen - nicht zu vergessen Regisseur Justin Lin. Neu verpflichtet wurden Michael Rooker als Buddy sowie John Cena, Anna Sawai (Ninja Assassin), Finn Cole (Slaughterhouse Rulez), Vinnie Bennett (The New Romantic) und MMA-Kämpfer Francis Ngannou. Wie sich all das zusammenfügt, wird man ab dem 21. Mai 2020 im Kino sehen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Last day in the UK! Pa mi Gente... #Fast92020 #Fatherhood

Ein Beitrag geteilt von Vin Diesel (@vindiesel) am

Unterstütze MJ
Quelle: Vin Diesel
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?