Anzeige
Anzeige
Anzeige

Watchmen

News Details Reviews Trailer Galerie
Keine Fortsetzung in Sicht

"Watchmen" S2: Damon Lindelof passt erneut, rettet sich HBO zu "Der Outsider"?

"Watchmen" S2: Damon Lindelof passt erneut, rettet sich HBO zu "Der Outsider"?
0 Kommentare - Do, 12.03.2020 von N. Sälzle
Das Schicksal der "Watchmen" scheint besiegelt. Damon Lindelof macht weiterhin nicht viel Mut hinsichtlich einer zweiten Staffel. Aber Ersatz könnte schon gefunden sein.
"Watchmen" S2: Damon Lindelof passt erneut, rettet sich HBO zu "Der Outsider"?

++ Update vom 11.03.2020: Wenn Damon Lindelof keine Ideen für Watchmen Staffel 2 hat, dann hat sich mit Der Outsider vielleicht schon ein Nachrücker gefunden. Die Adaption des Stephen King-Romans darf sich über sensationelle Quoten freuen. Allein das Finale lockte laut Variety mehr als 2,2 Millionen Zuschauer vor die Bildschirme. Der Durchschnittswert der Serie liegt bei 9 Millionen Zuschauern.

Das Portal fährt fort, dass es sich bei Der Outsider für HBO um die besten Werte einer neuen Dramaserie seit dem Start von Westworld Staffel 1 handelte. Mit seinen Finalwerten von 1,6 Millionen Zuschauern wirkt Watchmen plötzlich weit abgeschlagen.

Kurioserweise durchlebt Der Outsider zudem gerade einen ähnlichen Wandel wie Watchman. Während Watchmen erneut als limitierte Serie eingestuft wurde, verlor Der Outsider diesen Zusatz. Womöglich steht einer zweiten Staffel also nichts im Weg. Raum für weitere Entwicklungen bliebe jedenfalls. Der Outsider Staffel 1 deckte weitestgehend Kings Roman ab, lässt aber einige Punkte relativ offen. Hier könnte mit einer weiteren Staffel durchaus angeknüpft werden.

++ News vom 11.03.2020: Hattet ihr noch auf Watchmen Staffel 2 gehofft? Dann solltet ihr diese Hoffnung nun vielleicht wirklich zu Grabe tragen. Während eines Interviews für seinen neuen Film The Hunt wurde Damon Lindelof ein weiteres Mal auf Watchmen und eine mögliche Fortführung angesprochen und erklärte, dass er wünschte, eine Idee für Watchmen Staffel 2 zu haben. Er wünschte, es gäbe eine zweite Staffel, doch man habe bereits alles in Staffel 1 verbaut.

Kommt euch bekannt vor? Ähnliche Argumente führte er auch in der Vergangenheit an und erneut betont er, dass man alles in Staffel 1 verbaut hätte, was man in dieser Geschichte hätte erzählen wollen. Es hätte nichts gegeben, das man sich für später aufbewahrt hätte. Er hoffe weiterhin darauf, dass es Watchmen Staffel 2 geben werde, aber er denke nicht, dass diese nur deshalb umgesetzt werden sollte, weil die Leute die erste Staffel gemocht hätten.

Aufgrund von Lindelofs Rückzug aus dem Projekt und mangels Ideen, mit denen man die Serie wie gewünscht nochmals neue erfinden könnte, stufte man bei HBO die Serie vor kurzem neu ein. Erneut wurde sie als limitierte Serie eingestuft, nachdem man die Fortsetzung zunächst relativ offen hielt.

Quelle: Collider
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
Anzeige