Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Dating Queen

News Details Kritik Trailer Galerie
Trailer mit Witz und Gefühl

Witzig-romantisch: Apatows "Trainwreck" und Crowes "Aloha" liefern Trailer

Witzig-romantisch: Apatows "Trainwreck" und Crowes "Aloha" liefern Trailer
0 Kommentare - Do, 12.02.2015 von R. Lukas
Übermorgen ist wieder Valentinstag, aber auch zu so romantischen Anlässen muss es ja nicht bierernst zugehen. "Aloha" und "Trainwreck" sorgen mit ersten Trailern für Auflockerung.
Witzig-romantisch: Apatows "Trainwreck" und Crowes "Aloha" liefern Trailer

Die Trailer prasseln nur so auf uns ein. Passend zum Valentinstag (am Samstag, falls es jemandem entgangen sein sollte) sind die zwei Filme, um die es hier geht, romantisch angehauchte Komödien, die eine mehr, die andere etwas weniger. Und weil allerorts Liebe in der Luft liegt, leiten wir auch ihre ersten Trailer an euch weiter.

Bei Trainwreck, der neuen Regiearbeit von Comedy-Spezialist Judd Apatow (Immer Ärger mit 40), sind es sogar zwei plus ein Poster und einige Bilder. Unten könnt ihr zwischen einer Green-Band-Version des Trailers und einer Red-Band-Fassung wählen - oder euch einfach beides gönnen. Comedian Amy Schumer und Bill Hader (Nachts im Museum 2) spielen die Hauptrollen, Nebenrollen haben beispielsweise Brie Larson (21 Jump Street), Tilda Swinton (Die Chroniken von Narnia), Ezra Miller (bald The Flash) und WWE-Wrestler John Cena (The Marine).

Seit sie ein kleines Mädchen war, wurde Amy (Schumer) von ihrem Schlitzohr eines Vaters (Colin Quinn, Saturday Night Live) eingetrichtert, dass Monogamie nicht realistisch ist. Jetzt schreibt sie für ein Magazin und lebt immer noch nach diesem Credo, genießt ein ungehemmtes Leben frei von erstickenden, langweiligen romantischen Verpflichtungen. Scheinbar, denn in Wahrheit steckt sie in ihrem Trott fest. Als sie sich in den Gegenstand ihres neuen Artikels verschießt, den charmanten und erfolgreichen Sportarzt Aaron (Hader), beginnt Amy sich zu fragen, ob andere Erwachsene - wie dieser Typ, der sie wirklich zu mögen scheint - vielleicht doch nicht so falsch liegen.

Trainwreck läuft am 27. August in den Kinos an, und nur eine Woche danach (also am 3. September) folgt auch schon der zweite Film, der jetzt seinen ersten Trailer präsentiert. Es handelt sich um Aloha, wo Oscar-Nominee Bradley Cooper (American Sniper) einen gefeierten Waffenlieferanten mimt, der an den Ort des größten Triumphes seiner Karriere zurückkehrt: das US-Raumfahrtprogramm in Hololulu, Hawaii. Dort nimmt er Kontakt zu seiner Ex (Rachel McAdams, Sherlock Holmes) auf, während er sich unerwartet in die taffe Air-Force-Aufpasserin (Oscar-Nominee Emma Stone, Birdman) verknallt, die ihm zugeteilt ist.

Regie geführt hat Cameron Crowe (Jerry Maguire - Spiel des Lebens), auch das Drehbuch stammt von ihm. Bill Murray (St. Vincent), John Krasinski (Das Büro), Danny McBride (Das ist das Ende) und Alec Baldwin (Departed - Unter Feinden) machen den Cast noch stattlicher.



Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Comingsoon
Erfahre mehr: #Trailer
Interessante Meldungen
Aktuelle News
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?