Anzeige
Anzeige
Anzeige

Breaking Bad

News Details Reviews Trailer Galerie
Breaking Bad

Yo, Bitch - "Breaking Bad" sahnt Hauptkategorien bei den Golden Globes ab!

Yo, Bitch - "Breaking Bad" sahnt Hauptkategorien bei den Golden Globes ab!
3 Kommentare - Mo, 13.01.2014 von S. Spichala
"Breaking Bad" ist der erste große Gewinner bei den diesjährigen Golden Globes, sowohl für Bester Hauptdarsteller wie auch für Beste Dramaserie ging der goldene Ball an Bryan Cranston und "Breaking Bad".

Was für ein cooler Abschluss für die derweil nach fünf Staffeln beendete Methdealer-Serie Breaking Bad! Bei den Golden Globes räumten sie vor wenigen Minuten sowohl in der Kategorie Beste Dramaserie wie auch Bester Hauptdarsteller in einer TV-Serie ab, im Falle von Breaking Bad also Bryan Cranston aka Walter White aka Heisenberg. Auch für ihn ein wahrlich verdienter erster Golden Globe, keine Frage.

Bryan Cranston gab die Ehre gleich an Serienschöpfer Vince Gilligan weiter, er stehe nur nun hier, weil Gilligan ein Genie sei. Dass er auch gleich das Mikro an Gilligan weiterreichen würde aufgrund des Gewinns der TV-Serie bei den Globes als Beste Dramaserie, macht diese Worte doppelt passend.

Gilligan bedankte sich wiederum bei den Fans und holte auch noch Aaron Paul aka Jesse Pinkman mit der Frage, ob er auch noch etwas sagen wolle, ins Boot - und natürlich wollte er: "Yo Bitch! Thank You!" Anderes haben wir von Paul auch nicht als Antwort erwartet, oder? Paul selbst, nominiert als Bester Nebendarsteller in einer TV-Serie, ging allerdings leer aus, Jon Voight hatte hier für Ray Donovan die Nase vorn, wo er die Schurkenrolle eines Mafioso-Dads spielt.

Wer noch alles bei den Golden Globes gewonnen hat und noch gewinnen wird, präsentieren wir euch komplett zu etwas gewöhnlicherer Morgenzeit in ein paar Stunden.

Erfahre mehr: #Thriller, #Drama
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
3 Kommentare
Avatar
Oberlamer : : Moviejones-Fan
08.08.2014 09:23 Uhr
0
Dabei seit: 28.11.12 | Posts: 651 | Reviews: 0 | Hüte: 14
Anspruch und schauspielerische Leistung in dieser Serie sind eine Augenweide. Kann sie jedem nur empfehlen.
Schade für Aaron, cih finde durchaus, dass er gerade in der fünften Staffel einiges zeigte und auch einen Preis verdient hätte. Aber es wird sich zukünftig sicher noch was für ihn ergeben..er ist ja noch so verdammt jung.
Avatar
ArneDias : : CG Grinch
13.01.2014 14:28 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.09 | Posts: 4.471 | Reviews: 29 | Hüte: 244
Das waren wohl zwei der verdientesten Awards in der langen Geschichte der Awards! smile

Eigentlich ist es ja schon irgendwie unverständlich das dies der erste Globe für Bryan Cranston war nach fünf Jahren.
Schade für Aaron Paul, hätte es ihm natürlich auch gegönnt. Aber hier war es auch kein muss das er den Preis bekommt, dafür konnte er in der letzten Staffel einfach zu wenig zeigen.
Avatar
human8 : : Moviejones-Fan
13.01.2014 10:15 Uhr
0
Dabei seit: 20.03.12 | Posts: 1.011 | Reviews: 0 | Hüte: 8
Super...Hat verdient gewonnen.
Forum Neues Thema
AnzeigeN