AnzeigeN
AnzeigeN
Die besten Weihnachtsfilme
Auf welchem Platz liegt Der Polarexpress?

Die besten Weihnachtsfilme

Eine Liste von Moviejones mit 59 Filmen (Letztes Update: 02.12.22)
Nicht einverstanden? » Verwalte deine eigenen Toplisten!
Die besten Weihnachtsfilme

Welche Filme schaue ich mir zu Weihnachten an?

Diese Frage stellt sich nicht nur uns jedes Jahr, sondern auch euch. Klar, es gibt die typischen Klassiker, aber wenn doch mal Abwechslung gewünscht ist, beginnt die Suche nach anderen guten Optionen. Wenn es irgendwann soweit ist, will man sich auch amüsieren und deswegen präsentieren wir euch die besten Weihnachtsfilme aller Zeiten!

Es gibt so viele Filme, die den Geist der Weihnacht zelebrieren, richtig witzig sind oder einfach wahre Klassiker und deswegen ist die Liste zwar umfangreich, aber erhebt auch keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Wir präsentieren euch die für uns schönsten Weihnachtsfilme inkl. einiger Neulinge der letzten Jahre - falls ihr weitere Filme empfehlen möchtet, lasst uns doch an euren persönlichen Favoriten in den Kommentaren teilhaben!

Der Nussknacker und die vier Reiche
#59
Filmstart: 01.11.2018
Künstlich und zuckrig bis fast zum Erbrechen, aber hey...reden wir von der Weihnachtszeit oder was?!
Der Polarexpress
#58
Filmstart: 25.11.2004
Wenn die Animationen nur besser gelungen wären. Nette Idee, leider nicht so gut gealtert.
Die Chroniken von Narnia - Der König von Narnia
#57
Filmstart: 08.12.2005
Hat ein wenig weihnachtlichen Charme, auch wenn wir uns an einen waffenliefernden Weinachtsmann noch immer nicht gewöhnt haben.
Liebe braucht keine Ferien
#56
Filmstart: 14.12.2006
Liebe vielleicht nicht, wir manchmal schon.
Santa Claus
#55
Filmstart: 05.12.1985
Ist dieser Weihnachtsfilm tatsächlich schon so alt? Wir erinnern uns noch an die TV-Erstausstrahlung.
Falling for Christmas
#54
Filmstart: 10.11.2022
Romantischer, aber etwas mittelmäßiger Weihnachtsfilm, in dem aber mal wieder Lindsay Lohan zu bewundern ist.
Hugo Cabret
#53
Filmstart: 09.02.2012
Hübsche Bilder im winterlichen Paris.
Harold & Kumar - Alle Jahre wieder
#52
Filmstart: 23.11.2012
Harold und Kumar sind wieder da, dieses Mal zu Weihnachten.
Versprochen ist versprochen
#51
Filmstart: 05.12.1996
Sicher nicht Arnies bester Film, unterhaltsam aber durchaus an kalten Tagen.
Wild Christmas
#50
Filmstart: 07.12.2000
Diesen Weihnachtsmännern sollte niemand trauen.
Die Bibel
#49
Filmstart: 28.10.1966
Wann wenn nicht zur Weihnachtszeit, hat man Muße für die größte Geschichte aller Zeiten?
Wild X-Mas
#48
Filmstart: 21.12.2006
Romantischer Weihnachtsspaß mit Ryan Reynolds.
Horizont erweitern
Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
35 Kommentare
1 2 3
Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2021
07.12.2022 16:02 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 7.947 | Reviews: 162 | Hüte: 493

@Raven13

Ich denke Weihnachtsfilme funktionieren bei vielen oft über die Nostalgie. Nicht nur weil man unbedingt einen guten Weihnachtsfilm sehen mag, sondern weil man in der dunklen, gemütlichen Jahreszeit etwas von früher schauen mag, was vertraut ist und Erinnerungen weckt. Daher werden viele Top 10 Listen zu diesem Thema so aussehen wie diese und neuere Filme wie Klaus & Co haben es schwer, auch wenn sie sicherlich sehr gut gemacht sind.

Könnt mir vorstellen, dass diese in 10-20 Jahren einen anderen Stellenwert einnehmen.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
04.12.2022 13:48 Uhr | Editiert am 04.12.2022 - 13:49 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 5.862 | Reviews: 71 | Hüte: 512

Wie schon vor vier Jahren angemerkt, fehlt "Wunder einer Winternacht" noch immer. Solange der fehlt, ist es keine richtige Weihnachts-Liste. Einer der allerbesten Weihnachtsfilme aller Zeiten. Und wohl auch einer der authentischsten. wink

Dass "Die Hüter des Lichts", "Klaus", "Christmas Chronicles 1 & 2" und "Versprochen ist Versprochen" soweit hinten stehen, damit gehe ich auch keinesfalls konform. Insbesondere die ersten beiden sind echte Meisterwerke und serh emotional und gefühlvoll und fangen einfach diese "Magie" sehr gut ein. Die anderen beiden sind außergewöhnlich tolle Weihnachtskomödien. Gerade letzteren habe ich seit damals beinahe jedes Jahr gesehen, also sicher schon über 20 Mal bis heute. Er nutzt sich einfach nicht ab, weder der Humor noch das Zusammenspiel zwischen Arnie und Sinbad.

Noch schlimmer finde ich, dass Filme wie "Der Grinch", "Gremlins" und "Schöne Bescherung" so weit oben vertreten sind. Alles für mich keine sonderlich schönen Weihnachtsfilme. "Gremlins" ist für mich heute unschaubar, weil er so unfassbar albern und verblödet ist. Der nervt mehr, als dass er Spaß macht. "Der Grinch" habe ich nur einmal gesehen, und der hat mir nicht gefallen. "Schöne Bescherung" habe ich früher gern gesehen, aber auch den finde ich heute nicht mehr so toll.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
04.12.2022 11:52 Uhr | Editiert am 04.12.2022 - 11:53 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 1.387 | Reviews: 0 | Hüte: 26

Kevin Allein zu Haus ich kann diesen Film nicht mehr sehen seisdrum ein Klassiker.

Aber Klaus von Netflix hinter den Grinch Animationsfilm. Ab da konnte ich die Liste nicht mehr ernst nehmen.

Avatar
Bibo : : Moviejones-Fan
03.12.2022 09:06 Uhr
0
Dabei seit: 30.04.19 | Posts: 240 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Trading Places?

"Zitierst Du da jemanden oder ist das auf dein Steißbein tätowiert?"

Avatar
PantherKatharina : : Moviejones-Fan
18.12.2020 13:43 Uhr
0
Dabei seit: 16.12.20 | Posts: 8 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Hey,

Kevin 1 und 2 gehören für uns zum Weihnachtsfest auch fest dazu. laughing Finde aber auch Versprochen ist Versprochen, die Weihnachtsgeschichte und 3 Haselnüsse für Aschenbrödel für ein Muss. smile Die werden zur Weihnachtszeit auf jeden Fall geschaut.

Avatar
Rotwang : : Moviejones-Fan
14.12.2020 09:44 Uhr
0
Dabei seit: 11.06.20 | Posts: 523 | Reviews: 0 | Hüte: 13

Ist das Leben nicht schön?

Ist icht mein Lieblingsfilm auf der Liste, fängt für mich aber den Weihnachts-Spirit ab besten ein.

Avatar
Gizmo5555 : : Moviejones-Fan
14.12.2020 08:32 Uhr | Editiert am 14.12.2020 - 08:40 Uhr
0
Dabei seit: 20.03.18 | Posts: 86 | Reviews: 0 | Hüte: 3

48 Santa Claus (1985)

45 Versprochen ist Versprochen (1996)

44 Wild Christmas (2000)

Spannende Action mit Ben Afleck

42 Wild X-mas (2005)

41 Tödliche Weihnacht (1996)

Fette Action mit Geena Davis in Top Form und Samuel L. Jackson

40 Santa Claus - Eine schöne Bescherung 1-3 (1996)

36 Family Man - Eine himmlische Entscheidung (2000)

Geht ans Herz, Nicholas Cage überzeugt in der Rolle

29 Klaus (2019)

Soll gut sein, noch nicht gesehen

28 The Christmas Chronicles (2018)

Dito, auch noch nicht gesehen

25 Last Christmas (2019)

Romantik mit Taschentuch, schon einige Male gesehen

23 Wir sind keine Engel (1955)

Mit Humphrey Bogart und Peter Ustinov und Schlange, immer wieder gerne, Kultfim

21 Verrückte Weihnachten (2004)

19 Bad Santa (2003)

Saugeil, pechschwarze Komödie mit Billy Bob Thornton

14 Gremlins - Kleine Monster 1-2 (1984)

Gizmo hiess mein Kater

12 Stirb Langsam 1-4 (1988)

Eine meiner absoluten Lieblings Actionreihen, geht immer, bis auf Teil 5, der war grausam

11 Lethal Weapon 1-4 (1987)

Mel Gibson und Danny Glover, mega geile Actionreihe

9 Das Wunder von Manhattan (1994)

Rührend fürs Herz

7 Drei Haselnüsse für Aschenbrödel (1973)

Der Kultfilm zu Weihnachten, gehört immer dazu, wie Dinner for One für Sylvester

5 Der kleine Lord (1980)

Geht ans Herz

4 Der Herr der Ringe 1-3 (2001)

War das eine geile Kinonacht, Vorpremiere um Mitternacht bei die Gefährten, und nach 180 Minuten sass ich da und dachte nur, wie jetzt, jetzt schon vorbei? Will den Rest sehen

3 Schöne Bescherung (1989)

Super Komödie

2 Ist das Leben nicht schön? (1947)

Absoluter Weihnachtsklassiker, James Steward in einer seiner besten Rolle, neben Fenster zum Hof, Der Flug des Phönix, Der Mann der zuviel wusste und Cocktail für eine Leiche.

1 Kevin allein zu Haus 1-2 (1990)

Kevin ist mittlerweile wirklich nicht mehr zu Weihnachten wegzudenken. Kann man aber auch immer wieder sehen.

Das wären meine Weihnachtsfavoriten in der Liste.

Hinzu kommen auf jeden Fall auch bei mir noch Das letzte Einhorn und natürlich Das Leben des Brian.

Der wäre bei mir auch in der Top 3, mindestens.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
13.12.2020 08:44 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 7.218 | Reviews: 48 | Hüte: 334

Klaus so weit hinten...drop Und Filme wie Frozen vor ihm...würg. Ich mach mich mal an mein Ranking...

Schlangen...warum ausgerechnet müssen es Schlangen sein?

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
01.01.2018 21:19 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 5.862 | Reviews: 71 | Hüte: 512

Was in der Liste definitiv noch fehlt, ist "Wunder einer Winternacht". Seitdem ich den kenne, ist das für mich die absolute Nummer 1 unter den Weihnachtsfilmen. Leider ein nur sehr unbekannter Weihnachtsfilm, aber mehr Gefühl geht nicht. Darüber lässt sich auch objektiv kaum streiten. Wunderbar und unglaublich herzergreifend. Alle in meinem Bekannten- und Familienkreis sehen das genauso, seit sie den Film kennen.

http://www.moviejones.de/filme/16456/wunder-einer-winternacht-die-weihnachtsgeschichte.html

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
DirtyMary : : Moviejones-Fan
24.12.2017 19:51 Uhr
0
Dabei seit: 07.08.13 | Posts: 175 | Reviews: 33 | Hüte: 6

Kein Weihnachten ohne Nobody´s Fool - Auf Dauer unwiderstehlich. Paul Newman sinniert im Dauerschnee über die verpassten Chancen seines Lebens und liefert sich mit Bruce Willis ein legendäres Duell um eine Schneefräse. Mit Jessica "Miss Daisy" Tandy (verstarb direkt nach den Dreharbeiten), Melanie Griffith und Phillip Seymour Hoffmann in den Nebenrollen verschmelzen Wehmütigkeit, Humor und Lebensfreude am Ende in einer Melange, wie sie von Filmkomponist Howard Shore nicht himmlischer hätte vertont werden können. Darauf einen Tee.

Avatar
Beowe : : Moviejones-Fan
22.12.2017 16:22 Uhr
0
Dabei seit: 06.02.14 | Posts: 223 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Was wieso ist Santa Claus (1985) so weit hinten, dabei finde ich ihn um einiges besser als Tim Allens Santa Claus (der auch gut ist). Der Film ist ein fach ein Muss in der Weihnachts Zeit, so wie Diner for One zu Silvester laughing

Auserdem vermisse ich:

Das letzte Einhorn

A Christmas Carol – Die Nacht vor Weihnachten

Charles Dickens – Eine Weihnachtsgeschichte

Stille Nacht – Eine wahre Weihnachtsgeschichte

Und auch wenn er leider hierzulande nur ein Geheimtipp ist, so ist es doch einer der schönsten Weihnachtsfilme und zwar "Wer ist John Christmas?"

Avatar
ferdyf : : Alienator
21.12.2017 21:30 Uhr
0
Dabei seit: 04.02.13 | Posts: 2.619 | Reviews: 7 | Hüte: 91

Eine Weihnachtsgeschichte gehört für mich weiter nach vorne und Kevin allein zu Zuhaus und New York sind verdient auf Platz 1

Avatar
DrGonzo : : Adam Black
21.12.2017 17:13 Uhr | Editiert am 21.12.2017 - 17:15 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 2.601 | Reviews: 0 | Hüte: 107

@Lehtis: https://www.joe.ie/movies-tv/10-reasons-why-die-hard-is-the-greatest-christmas-film-of-all-time-479242 Das wären schon mal 9 Gründe dafür. ;-D

BTW die "Kevin allein.."-Filme zählen auch zu meinen absoluten Favoriten an Weihnachten.

"Fuck the kingsguard, fuck the city, fuck the king."

Avatar
Lehtis : : Gejagter Jäger
21.12.2017 16:19 Uhr | Editiert am 21.12.2017 - 16:22 Uhr
0
Dabei seit: 24.08.11 | Posts: 1.553 | Reviews: 5 | Hüte: 51

@DrGonzo: Ich verstehe so gar nicht, warum Stirb Langsam auf so vielen Weihnachtsfilme Listen auf Platz 1 ist. Es ist ein sehr guter Film, aber mit Weihnachten hat der nur wenig zu tun. Ja es spielt zu Heilig Abend, aber recht viel mehr auch nicht. (=Man sieht ein bisschen Weihnachtsdeko)

Für mich bleibt Kevin Allein zu Haus und Kevin allein in New York ganz klar ganz nach oben.

Avatar
DrGonzo : : Adam Black
21.12.2017 15:23 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 2.601 | Reviews: 0 | Hüte: 107

Stirb Langsam nicht auf Platz 1? FAKE NEWS!

"Fuck the kingsguard, fuck the city, fuck the king."

1 2 3
Forum Neues Thema
AnzeigeY