Freunde mit gewissen Vorzügen (2011)

Ein Film von Will Gluck mit Mila Kunis und Emma Stone (Original: Friends with Benefits)

Freunde mit gewissen VorzügenBewertung
Kinostart: 08. September 2011109 Min.2DAltersfreigabe - FSK ab 12Komödie
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten

Freunde mit gewissen Vorzügen Inhalt

Die junge New Yorker Headhunterin Jamie überredet den aufstrebenden Dylan, seinen Job in San Francisco zu kündigen und einen neuen im Big Apple anzutreten. Obwohl sich die beiden sofort voneinander angezogen fühlen, erkennen sie in sich all das, wovor sie in früheren Beziehungen immer geflüchtet sind, und entscheiden sich daher, nur gute Freunde zu werden. Freunde mit gewissen Vorzügen. Jamie und Dylan scheinen das perfekte Arrangement für sich gefunden zu haben - bis sie feststellen, dass an alles im Leben immer auch bestimmte Bedingungen geknüpft sind...


Filmgalerie zu "Freunde mit gewissen Vorzügen"Filmgalerie zu "Freunde mit gewissen Vorzügen"Filmgalerie zu "Freunde mit gewissen Vorzügen"Filmgalerie zu "Freunde mit gewissen Vorzügen"Filmgalerie zu "Freunde mit gewissen Vorzügen"Filmgalerie zu "Freunde mit gewissen Vorzügen"

Freunde mit gewissen Vorzügen Kritik

Freunde mit gewissen Vorzügen. Ein Film über zwei Singles, die sich in der Horizontalen vergnügen, ohne Verpflichtungen einzugehen. Klingelt da nicht was im Großhirn? Na klar, Erinnerungen an Freundschaft Plus werden wach! Beide Filme hauen in die gleiche Kerbe, was die Freude all jener erhöhen wird, die 2011 schon Natalie Portman gern beim Sex zusahen und nun auch Mila Kunis beim sündigen Treiben erleben möchten.

Die ganze Kritik lesen
710

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Freunde mit gewissen Vorzügen" und wer spielt mit?
Box Office
149,54 Mio. $

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".

Horizont erweitern

Die besten Stephen King-VerfilmungenDas Geheimnis der Infinity-SteineActionfilme 2017

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.