News (58)FilmdetailsKritikTrailer (7)Bilder (23)
Film »News (58)Trailer (7)
Schwarzeneggers Rolle in "The Expendables 2" bekannt

The Expendables 2

Schwarzeneggers Rolle in "The Expendables 2" bekannt

14 Kommentare - Fr, 25.11.2011 - Arnold Schwarzenegger spielt zwar in "The Expendables 2" mit, seine Rolle beschränkt sich aber wohl nur auf den Anfang des Films.

Schwarzeneggers Rolle in "The Expendables 2" bekannt

Im Vorfeld der Produktion von The Expendables 2 wurde verkündet, dass Arnold Schwarzenegger im Gegensatz zum ersten Film eine deutlich größere Rolle spielen soll. Doch bisher war nicht klar, inwieweit er aktiv in die Handlung eingreifen wird, da er nur wenige Tage Drehzeit hatte und dann zu seiner ersten richtigen Hauptrolle seit langem in Last Stand musste.

In dem japanischen Magazin "Eiga Hiho" verriet nun Dolph Lundgren so einige interessante Details über The Expendables 2 und damit dürfte klar sein, was Schwarzenegger in dem Film zu tun bekommt. So wie sich Lundgren äußert, klingt allein der Anfang von The Expendables 2 fast schon wie eine Hommage an Missing in Action - was nicht einem gewissen Witz entbehrt, da auch Chuck Norris dabei ist.

Laut Lundgren sei Schwarzeneggers Rolle auf den Anfang des Films beschränkt. Zu Beginn brechen Stallone und seine Männer auf eine Mission nach Burma auf, um Trench (Schwarzenegger) zu befreien, der in Gefangenschaft geraten ist. Dabei soll es auch zu einer Szene kommen, in der Schwarzenegger, Bruce Willis und Chuck Norris zusammen zu sehen sind. Nach der Befreiung von Trench schickt Church (Willis) die Expendables auf eine neue Mission. Damit dürfte klar sein, dass Schwarzenegger wohl keinen aktiven Part in der Haupthandlung einnehmen wird.

Weiter verriet Lundgren, dass Jean-Claude van Damme wie bereits im Vorfeld berichtet, einen Fiesling geben wird. Seine Rolle entspricht in etwa dem, was Steve Austin in The Expendables war. Auch Scott Adkins (Das Bourne Ultimatum) ist als Gegenspieler dabei.

Quelle: Moviehole

Trailerecke

Der Videoplayer(4213) wird gestartet

Bilder zum Film

Filmgalerie zu "The Expendables 2"Filmgalerie zu "The Expendables 2"Filmgalerie zu "The Expendables 2"Filmgalerie zu "The Expendables 2"Filmgalerie zu "The Expendables 2"Filmgalerie zu "The Expendables 2"

DVD & Blu-ray

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind [Blu-ray]Rogue One - A Star Wars Story [Blu-ray]Jack Reacher: Kein Weg zur?ck [Blu-ray]Arrival

Horizont erweitern

Alle Barbie-Filme für Barbie-FansMarvels Mehrfachtäter: Stars mit verschiedenen Comic-Rollen!Animierte Wesen: Wie süß bist du wirklich?

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

14 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
1
2
Godfather85
Moviejones-Fan
Geschlecht | 27.11.2011 | 10:52 Uhr27.11.2011 | Kontakt
Jonesi

Ich hatte gehofft das Arnie eine größere Rolle im Film bekommen hätte aber hautsache wir werden ihn diesmal länger auf der Leinwand sehen als im Vorgänger.
Tilly
Moviejones-Fan
25.11.2011 | 20:13 Uhr25.11.2011 | Kontakt
Jonesi

Ganz egal, ich freue mich, dass es eine Fortsetzung gibt.
Thor17
Donnergott
Geschlecht | 25.11.2011 | 19:52 Uhr25.11.2011 | Kontakt
Jonesi

Ich finds schade das Schwarzenegger nur eine kleine Rolle hat, überhaupt als Österreicher ist man auf ihn besonders stolz.
 
Stallone-Fan
Moviejones-Fan
Geschlecht | 25.11.2011 | 15:28 Uhr25.11.2011 | Kontakt
Jonesi

@ZSSnake & Sully

da bin ich ganz anderer Meinung Sly soll weiter im Action-Fach bleiben, zu wenig gute Action-Filme hatt er gedreht die man sich in dem Sinne 100x mal anschauen kann.

100x mal anschaune kann ich mir die Rambo Filme vorallem Rambo 2 der ist für mich PERFEKT und auch Rambo 3 so sollen Actioner sein.

City Cobra, The Expendables das waren die richtig coole gute Actioner.

Demolation Man, Assassins, The Specialist, Cliffhanger, Tango & Cash usw. sind zwar gut, aber das sind Filme da hätte man viel mehr machen können und fallen bei mir zu den nicht oft gesehenen Filmen von Sly.

Deshalb umso besser das The Expendables 2 und Bullet to the Head rauskomme. Sly muss weiter gute Action machen!
patertom
Fieser Fatalist
25.11.2011 | 13:31 Uhr25.11.2011 | Kontakt
Jonesi

ist einfach toll zu sehen, wie die actionelite des planeten in einem film zusammenkommt, mal abgesehen von "the avengers". das ist wieder ne andere geschichte...^^
(=0:
Jonah
Antiheld
Geschlecht | 25.11.2011 | 09:27 Uhr25.11.2011 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 25.11.2011 09:30 Uhr editiert.

Guten Morgen  Sully & ZSSnake!
Ich bin jetzt nicht ganz so traurig wenn Schwarzeneggers Rolle nicht so groß ausfällt, hätte aber auch nichts dagegen wenn es anders wäre, nun vielleicht dann tatsächlich im dritten Teil.
Wichtiger für mich, das Stallone weiter die Hauptrolle hat!! Ich fand ihn als Frank Leonne in Lock Up einfach Hammer. Meiner Meinung nach ist er auch im Vergleich zu Arnold Schwarzenegger der wesentlich bessere Schauspieler. Ich denke da nur an den letzten Rocky! Einfach eine Eins mit Sternchen - mehr gibt es dazu kaum zu sagen. Hat von Euch beiden jemand etwas gehört was aus den Directors Cut zum letzten Rocky und Rambo geworden ist? Bin so gespannt auf neues Stallone Futter wink
Ich würde mir ein ganz klein wenig mehr Tiefe in der Geschichte zu EX 2 wünschen.
ZSSnake
Expendable
Geschlecht | 25.11.2011 | 08:36 Uhr25.11.2011 | Kontakt
Jonesi

An Copland musste ich auch denken. Es wurde Stallone einfach irgendwie nicht gedankt, wenn er sich mal an was ernsthaftem Versucht hat, ohne dabei den Stereotyp des "Helden" irgendwie zu bedienen (und die vorhin genannten haben einfach diesen Stereotypen halt trotzdem noch bedient, obwohl sie auch etwas menschlich-verletzliches an sich hatten). Insgesamt denke ich aber, dass Stallone neben seiner Regietätigkeit im Alter bestimmt noch die eine oder andere ernsthafte Rolle spielen wird, die dann auch (wenn er erstmal dem Actiongenre altermäßig entwachsen ist) ihre Zuschauer finden werden, wie ich (auch und vor allem in seinem Sinne) hoffe.
"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Sully
Human Alias
Geschlecht | 25.11.2011 | 08:25 Uhr25.11.2011 | Kontakt
Jonesi

Ja, genau diese 3 Charaktere habens mir auch angetan! Typen wie Cobretti, Gabe Walker, Franke Leone und Ray Tango,  sind dann der Bonus oben drauf!
Und dann gibts ja noch Freddy Heflin... hervorragend gespielt!
 
Was Stallones Festlegen auf bestimmte Rollen angeht darf man aber nicht vergessen, dass das Publikum da eine große "Mitschuld" trägt. Sobald er mal was Anderes versucht hat, wurde das an den Kinokassen gleich abgestraft. Die "Fans" wollten halt immer nur das Selbe! Selbst der wirklich gute Copland schnitt an den Kassen nicht besonders ab... und das obwohl er sehr gute Kritiken hatte!
 

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

ZSSnake
Expendable
Geschlecht | 25.11.2011 | 08:16 Uhr25.11.2011 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 25.11.2011 08:16 Uhr editiert.

@ Sully:

Kein Ding, bin ja selbst gespannt, wann der Film kommt und erwarte eigentlich mehr Infos dazu.

Ja, sowas wäre was. Eine Rolle, bei der die Figur die nötige Tiefe hat, Stallone auch etwas von seinem Können abzuverlangen, dass über ein stumpfes zusammenschießen seiner Gegenüber hinausläuft. Und gerade solche gebrochenen, desillusionierten und vom Leben gebeutelten Typen sind es ja eigentlich auch, die ihn groß gemacht haben (John Rambo, Rocky Balboa, Lincoln Hawk) und als die er mir immer am besten gefiel.
"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Sully
Human Alias
Geschlecht | 25.11.2011 | 08:13 Uhr25.11.2011 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 25.11.2011 08:14 Uhr editiert.

@ZSSnake
Danke für den Link... aber genau das meine ich ja... dafür dass es einen neuen abgedrehten Stallone Film gibt, der bereits in ein paar Monaten startet, sind die Infos mehr als dürftig!
 
Zu Stallone: Es wäre doch der Hammer, wenn er eine Fortsetzung zu City Cobra drehen würde, diese dann aber neben einem angemessenen Actionteil auch eine ausgearbeitete Charaktertiefe mitbringen würde. Der abgehalfterte Bulle, der seine Frau und seinen Partner verloren hat... an der Flasche hängt usw. Da dürfen ruhig einige Klischees bedient werden, solange Sly dann zeigen kann was er drauf hat! ;o)
Oder eben doch wieder die coole Sau und die Charaktertiefe in einen neuen Film packen! ;o)))))

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!


1
2