Anzeige
Anzeige
Anzeige

Scream 4

Kritik Details Trailer Galerie News
Alle Meinungen zu Scream 4

Kritiken zu "Scream 4"

Hier findest du alle veröffentlichten Scream 4 Kritiken. Du willst uns und anderen Filmfans mitteilen, was du vom Film hältst? Dann hinterlasse deine eigene Kritik!
Scream 4 bewerten

Scream 4 Kritik (Redaktion)

Unsere offizielle Filmkritik

Poster Bild
Kritik vom 05.05.2011 von Moviejones - 9 Kommentare
Wes Craven gilt als Meister des Horror und Suspense, schuf er doch mit Werken wie Das letzte Haus links, Hügel der blutigen Augen und natürlich Nightmare - Mörderische Träume mit dem legendären Freddy Krueger gleich mehrere bedeutsame Horrorfilme. Seine Inszenierung, die Intensität sowie sein geniales Spiel mit der Angst und auch der Hoffnung, all das sorgte dafür, dass die Art und Weise wie ein packender Horror...
Kritik lesen »

Scream 4 Kritik

Scream 4 Kritik

Poster Bild
Kritik vom 31.10.2021 von ProfessorX - 0 Kommentare
Sidney Prescott (Neve Campbell) kehrt pünktlich zum 15. Jahrestag der Woodsboro-Morde in ihre Heimat zurück, um ihr Leben, welches sie in einem Roman niedergeschrieben hat, zu bewerben. Dort trifft sie auf ihre alten Freunde Dewey Riley, der inzwischen der Sherif von Woodsboro ist, und die Journalistin Gale Weathers-Riley (Courteney Cox), die ebenfalls versucht ihr Leben in Buchform zu bringen. Doch viel Zeit für eine glücklic...
Kritik lesen »

Scream 4 Kritik

Guter Neustart

Poster Bild
Kritik vom 06.05.2011 von TheGodmother - 0 Kommentare
Als ich vor elf Jahren aus dem Kino kam nachdem ich Scream 3 gesehen hatte, war ich enttäuscht und froh, dass die Trilogie zu Ende gegangen ist. Der erste Film war toll und was ganz anderes, der zweite war auch ganz gut – bis auf das Ende und die bescheuerte Jackie als Mörderin. Schreckliche Schauspielerin.. Der dritte Teil war verwirrend, hatte ein total konstruiertes Ende und war auch nicht besonders spannend. Als Abschluss einer Trilogie ...
Kritik lesen »

Scream 4 Kritik

Gelungener Slasher?

Poster Bild
Kritik vom 07.05.2011 von Kratos10 - 0 Kommentare
Ich muss zugeben, dass ich vor Sream 4 noch nie einen Teil der Sream Reihe angesehen habe. Meine Kritik ist also aus der Sicht eines kompletten Sream Neulings. Hat es der Film geschafft mich zu überzeugen?   Die Story: Sidney Prescott (Neve Campbell) kehrt aufgrund ihrer Buchtour nach Woodsboro (Schauplatz des ersten Sream) zurück. Kaum ist sie da, beginnt eine neue Mordserie, bei der sich der Täter an den "Stab Filmen" (eine fiktive Filmrei...
Kritik lesen »

Scream 4 Kritik

Spaßiger Trip in die Vergangenheit

Poster Bild
Kritik vom 06.05.2011 von movieProphet - 0 Kommentare
Gestern hatte ich die Gelegenheit einen Scream-Film im Kino zu erleben. Wenn ich nach einer typischen Filmreihe gefragt werde, welche ich mit meiner frühen Teenagerzeit verbinde, denke ich sehr schnell an Scream. Ich habe die drei Filme nicht nur einmal zusammen mit einem Kumpel gesehen, wir besitzen sogar noch heute beide (inzwischen jedoch in verstaubten Kisten) je eines der legendären Ghostface-Kostüme. Diese schafften es zwar nicht mit ins...
Kritik lesen »

Scream 4 Kritik

Nichts Neues!

Poster Bild
Kritik vom 28.08.2012 von Croatia - 0 Kommentare
Nachdem 1996 der erste Teil der Ghostface-Saga erschien, hat man sich natürlich auf kommende Filme gefreut, doch sie wurden immer schlechter. Nach Scream 3 musste man 11 Jahre auf den vierten Teil warten. Trotz großer Anspannung blieb Scream 4 kein Meisterwerk, es war irgendwie nichts mehr neues, interessantes zu sehen. Story: Sidney kehrt in ihr Heimatdorf zurück. Zehn Jahre sind vergangen, seitdem sie sich zum letzten Mal mit dem verrückte...
Kritik lesen »

Scream 4 Kritik

Gelunger Film.

Poster Bild
Kritik vom 28.02.2013 von Blinkboy182 - 0 Kommentare
Normalerweise sind die meisten Filme wirklich nach dem 3.Teil ziemlich ausgelutscht! Bei diesem Film war ich auch sehr skeptisch, aber ich wurde im Kino eines besseren belehrt. Viele bekannte Schauspieler (Neve Campbell) (Courteney Cox) und (David Arquette) machen den typischen Horrorstreifen zu einem weiteren Meistwerk vom Meister Wes Craven. Schon der Anfang des Filmes lässt bisschen erahnen wie er sich weiter entwickelt. Das heißt viele krei...
Kritik lesen »
AnzeigeN