Anzeige
Anzeige
Anzeige

Scream 4

Kritik Details Trailer Galerie News
Nichts Neues!

Scream 4 Kritik

Scream 4 Kritik
0 Kommentare - 28.08.2012 von Croatia
In dieser Userkritik verrät euch Croatia, wie gut "Scream 4" ist.

Bewertung: 3.5 / 5

Nachdem 1996 der erste Teil der Ghostface-Saga erschien, hat man sich natürlich auf kommende Filme gefreut, doch sie wurden immer schlechter. Nach [b]Scream 3[/b] musste man 11 Jahre auf den vierten Teil warten. Trotz großer Anspannung blieb [b]Scream 4[/b] kein Meisterwerk, es war irgendwie nichts mehr neues, interessantes zu sehen. Story: Sidney kehrt in ihr Heimatdorf zurück. Zehn Jahre sind vergangen, seitdem sie sich zum letzten Mal mit dem verrückten Maskenmann duellieren musste. Doch unmittelbar nach ihrer Ankunft klingelt wieder das Telefon: Der Killer meldet sich zurück. Und lässt Taten folgen: Sidney, ihre Freunde und die Teenager der Stadt können sich nach ersten Morden nicht mehr sicher fühlen. Und während man mit Debatten über die veränderten Regeln des Horrorfilms dem Modus Operandi des Irren auf die Spur kommen will, geht das Töten unvermindert weiter. Kritik: Zuerst einmal muss man sagen, dass die Nebenrollenwahl schlecht geworden ist. Die Schlechteste aller Scream-Teile. Auch die Killerwahl ist nicht so berauschend. Zum ersten Mal gefällt mir auch nicht mehr Courteney Cox. Sie ist ein wenig anders als in den drei Vorgängern. Die Liebe zwischen [i]Dewey[/i] und [i]Gale[/i] erkennt man auch nicht richtig. Dafür ist David Arquette wieder top. Er bringt wieder Comedy rein. Auch könnte es nie sein das die Teenies so einfach mit den Geschehnissen umgehen. Ghostface wirkt auf sie irgendwie billig, man spürt keine Angst bei den Kids. [u]Wes Craven[/u] hat in seinem vierten Teil nicht so gute Arbeit geleistet. Was mich besonders nervt ist, es gibt nichts neues mehr, es ist immerwieder dasselbe. Das Ende passt überhaupt nicht in den Film. Wenn man den Film vor den anderen Teilen sieht, dann ist er spannend und gut, so wirkt er öde und einfach. Trotzdem war es gut wieder einen [b]Scream[/b] zu drehen, auch wenn er nur teils gelungen ist. Ich hoffe, dass der fünfte Teil noch einmal was ganz besonderes wird und dann Ende ist. Fazit: [b]Scream 4[/b] ist zwar sehenswert, aber vielleicht nur 1 2 Mal. Es ist wieder eigentlich das Gleiche. Keine großn neue Dinge die sich verändert haben. Von mir gibt es 6.5/10 Punkte.

Scream 4 Bewertung
Bewertung des Films
710
DVD & Blu-ray

Weitere spannende Kritiken

Der Weiße Hai Kritik

Der weiße Hai Kritik

Poster Bild
Kritik vom 15.10.2021 von ProfessorX - 0 Kommentare
In dem kleinen Badeort Amity Island herrscht ein blutrünstiger Hai über das Wasser. Menschen sterben und dennoch entscheidet der örtliche Bürgermeister Vaughn (Murray Hamilton), daß der Strand nicht geschlossen wird. Um in dern anstehenden Badesason am Tourismus zu verdiene...
Kritik lesen »

The Last Duel Kritik

The Last Duel Kritik

Poster Bild
Kritik vom 15.10.2021 von ProfessorX - 2 Kommentare
Im Jahr 1386 beschuldigt Marguerite de Carrouges (Jodie Comer) den besten Freund ihres Mannes Jacques Le Gris (Adam Driver) einer vergewaltigung. Ihr Mann Jean de Carrouges (Matt Damon) klagt die Tat öffentlich vor seinem Fürsten Pierre dAlençon (Ben Affleck) an, welcher selbst eine...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
Anzeige