Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Dredd gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Dredd (2012)

Ein Film von Pete Travis mit Karl Urban und Olivia Thirlby

Meine Wertung
Ø MJ-User (24)
Mein Filmtagebuch

Dredd Inhalt

Mega City One - eine gigantische Metropole voller Gewalt, Chaos und Verbrechen inmitten des düsteren und zerfallenen Amerikas. Die Bewohner leiden: Eine Art Drogenseuche sucht sie heim, die sie die Realität in extremer Zeitlupe erleben lässt. Einzig und allein die Judges können gegen die Verbrechen in ihrer Stadt ankämpfen, nur sie haben die Macht als Richter und Vollstrecker für Recht und Ordnung zu sorgen. Dredd, als oberster Judge gefürchtet, will die Stadt von dieser Plage befreien. Zusammen mit seiner neuen Rekrutin, Cassandra Anderson, nimmt er den Kampf gegen Ma-Ma auf, eine Drogenbaronin, die eiskalt über den größten Slum der Stadt herrscht. Als Dredd und Anderson einen Handlanger aus ihrem skrupellosen Clan zu fassen kriegen, entfacht Ma-Ma einen erbitterten Krieg, in dem sie vor nichts zurückschreckt, um ihr Imperium zu schützen. Die Zahl der Todesopfer steigt und auch Dredd und Anderson müssen in diesem erbarmungslosen Kampf an ihr Äußerstes gehen, um am Leben zu bleiben...

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Dredd und wer spielt mit?

OV-Titel
Dredd
Format
2D/3D
Box Office
35,63 Mio. $
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Keine Jugendfreigabe".
Zur Filmreihe Judge Dredd gehören ebenfalls Dredd 2 und Judge Dredd (1995).
Filmreihe ansehen
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
13 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
20.10.2019 21:37 Uhr | Editiert am 20.10.2019 - 21:40 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 1.663 | Reviews: 37 | Hüte: 166

Ich habe mir den Film am 20. Oktober 2019 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Dredd ist ein erstaunlich gutes Remake und ein handwerklich toll inszenierter Sci-Fi-Actionfilm. Kaum zu glauben, dass ich den jetzt erst gesehen habe. Hat echt Laune gemacht. Eine intelligente Story, gute Dialoge und Charaktertiefe jedoch sollte man hier nicht erwarten. Dredd ist fokussiert auf richtig coole Actionszenen, abseits davon jedoch sehr oberflächlich und belanglos.

8/10 Punkte - Mittlerer Wiederschauwert

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
eli4s : : Moviejones-Fan
31.01.2018 13:28 Uhr
0
Dabei seit: 22.02.12 | Posts: 2.066 | Reviews: 33 | Hüte: 52

@luhp

Stimmt, the RAID war zu einem ähnlichen Zeitpunkt raus. Aber dem gekloppe konnte ich genauso wenig abgewinnen, wie dem geballer. Zu was die Leute physisch in der Lage sind, ist sicher super und die Choreografien hervorragend. Aber als 90 minütiger Film? Da ist mir nach zwei Minuten langweilig, hat man alles gesehen. Und dann des Rest der Zeit rumsitzen... Gähn...

Ich nehm mal an Karl urban ist dredd. Naja, viel tun außer grimmig und eiskalt dreinzuschauen hat er ja nicht zu tun. Würde ich jetzt nichts als genial bezeichnen.

@sublim77

Kann da leider nichts endgeiles finden ^^, aber wir finden schon noch was.

Grundsätzlich bin ich überrascht, dass ich recht deprimiert auf Gewalt reagiere, wenn sie nicht in einem für mich irgendwo interessanten Rahmen eingebunden ist.

Das hat mich früher nicht so gestört oder zumindest war es mir egal. Zuletzt denk ich mir da oft, ob ich mir das antun muss und fühl mich dann auch nicht so toll dabei. Mal beobachten...

@snake

Gern

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
31.01.2018 00:01 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 11.988 | Reviews: 178 | Hüte: 398

Ein okayer Action-Film mit einem genialen Karl Urban, den Hype und die hohen Bewertungen für "Dredd" konnte ich nie so wirklich verstehen. Liegt vielleicht auch daran, dass mit "The Raid" zuvor schon ein sehr ähnlicher und weitaus besserer Actionfilm in die Kinos kam.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
30.01.2018 20:25 Uhr | Editiert am 30.01.2018 - 20:26 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 4.796 | Reviews: 38 | Hüte: 405

@eli4s:

Hahaha...einfach köstlich. Da haben wir es wieder. Dir gefällt Dredd nicht und ich find ihn absolt endgeil. Für mich ist das einer der besten Filme der letzten Jahre. Ich finde es einfach tierisch interessant wie exakt unsere Meinungen zu Filmen absolut gegensätzlich sind.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
30.01.2018 19:25 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 8.136 | Reviews: 166 | Hüte: 480

@ eli4s:

Auch wenn ich den Film, wie an meiner Review zu erkennen, viel positiver sah: Hut für den genialen Lacher mit dem "URTEIL" am Ende. Judge eli4s hat zugeschlagen wink

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
eli4s : : Moviejones-Fan
30.01.2018 18:30 Uhr
1
Dabei seit: 22.02.12 | Posts: 2.066 | Reviews: 33 | Hüte: 52

Also immerhin ist der Film runtergebrochen auf das nötigste (fast zumindest). Als B - Movie für Actionfans vielleicht sehenswert, letztlich aber nicht mehr als eine durchaus brutale, gekonnt inszenierte Gewaltorgie, inklusive Slow-Motion Gimmick für Zeitlupenblutfontänen. Der knallharte Judge Dredd legt sich mit Verbrechern an und wird dabei von einer neuen Rekrutin mit besonderen Fähigkeiten unterstützt. Urteil: vernichtend belanglos und irgendwie deprimierend...

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
MarvelMan : : HERO for hire
30.04.2013 13:02 Uhr
0
Dabei seit: 07.04.13 | Posts: 1.300 | Reviews: 21 | Hüte: 12
Dredd kennt keine Gnade! Eine wirklich gute und unterhaltsame Comicverfilmung!!!!!
Avatar
Nuridin : : Moviejones-Fan
14.04.2013 00:34 Uhr
0
Dabei seit: 27.04.12 | Posts: 370 | Reviews: 32 | Hüte: 3
ich muss es sagen das er leider nicht ganz an denn ersten Film ran kommt dennoch sehr sehenswert wehr auf richtige action steht 4,5von5 Hütte.
Avatar
Xalorr : : Moviejones-Fan
11.09.2012 16:53 Uhr
0
Dabei seit: 01.09.10 | Posts: 82 | Reviews: 2 | Hüte: 0
Irgendwie werden alle 90er Bestseller Streifen neuverfilmt.
der jetzige ist ja Total Recall.
Hab ihn bisher noch nicht gesehn.
Ich hoffe, ist aber eher fraglich, ob die Dreddtheme auch vor kommt.
Neugierig bin ich schon aber wegen Karl Urban als Judge Dredd ziemlich skeptisch.
Vergleichweise Milchbubies statt den Muskelschwitzende Aktionschauspieler..naja wir werden sehn.
Können ja gleich auch die terminator Reihe neuverfilmen wen sie schon so im Remakewahn sind.
Karl Urban als Terminator.[lol] X-D
Avatar
MrNoname : : BOT Gott
13.07.2012 16:14 Uhr
0
Dabei seit: 16.06.10 | Posts: 1.675 | Reviews: 19 | Hüte: 22
ne, hab nur nicht drauf geachtet, dass es MJ ja schon als news gepostet hatte ;)
Avatar
bartacuda : : Mitternächtlicher Haijäger
13.07.2012 16:07 Uhr
0
Dabei seit: 03.03.10 | Posts: 4.287 | Reviews: 0 | Hüte: 301
@MrNoname.

Was da los? Trailerst du fremd? wink
heute bei MJ:

http://www.moviejones.de/news/news-gemetzel-in-slowmo-harter-clip-aus-dredd-erschienen_10259.html
... ... aber lass uns ganz offen sein, Du hast nie Wert gelegt auf meine Freundschaft!
Avatar
MrNoname : : BOT Gott
13.07.2012 15:59 Uhr
0
Dabei seit: 16.06.10 | Posts: 1.675 | Reviews: 19 | Hüte: 22
[url]http://www.filmstarts.de/kritiken/141846/trailer/19369780.html[/url]

wenn der SO ins kino kommt - PFLICHT !
Avatar
Xalorr : : Moviejones-Fan
01.06.2012 18:30 Uhr
0
Dabei seit: 01.09.10 | Posts: 82 | Reviews: 2 | Hüte: 0
Karl Urban als Judge Dredd?
Ist das jetzt ein schlechter Witz?
Er ist ja ein recht guter Schauspieler aber ich kann mir ihn bei besten Willen nicht als Silvester Stallone Ersatz vorstellen der ja bekannterweise diese Rolle gespielt hat.
Scheint langsam diese Remake Manie scheind langsam etwas asuser Kontrolle zu nehmen wenn die Produzenten die Charakterrollen
von Acktionlegenden wie Stallone oder Schwarzenagger an eher Schmächtig wirkende Schauspieler zu vergeben.
(schmächtig im vergeleich zu beiden meinte ich natürlich.)
Das kann und wird wahrscheinlich schief gehen.
Forum Neues Thema