Dredd

Kritik Details Trailer Galerie News
Hartes Actionfeuerwerk

Dredd 3D Kritik

Dredd 3D Kritik
0 Kommentare - 23.05.2013 von hannohackmann
In dieser Userkritik verrät euch hannohackmann, wie gut "Dredd" ist.
Dredd 3D

Bewertung: 4 / 5

In der Metropole Mega-City leben die Menschen zusammengepfercht auf engsten Raum, da das Umland aufgrund von Konflikten und Umweltzerstörungen nicht mehr bewohnbar ist. Das Gesetz wird in dieser Metropole von den Judges vertreten, die Richter und Vollstrecker in einer Person sind und das Urteil sofort vollstrecken. Der härteste Vertreter ist Judge Dredd. Zusammen mit einer neuen Rekrutin untersucht Dredd den Mord an 3 Personen in einem der gigantischen Wohnblocks mit 200 Stockwerken und rund 75.000 Bewohnern, der von der eiskalten Drogenbaronin Ma-Ma und ihrem Clan beherrscht wird. Bei den Untersuchungen wird der Wohnblock von Ma-Ma hermetisch verriegelt und ein Kampf ums Überleben zwischen dem brutalen Clan und den beiden Judges beginnt… Ist es möglich einen guten Actionfilm ohne große Story zu machen? Ja, das ist möglich und mit Dredd 3D auch gut gelungen. In diesem Film gibt es reichlich Action mit hohem Gewaltanteil und einer ordentlichen Portion Blut. Wer also effektvolles Rumgeballer mit zahllosen Toten mag ist hier richtig aufgehoben. Die 3D-Effekte sind erstklassig gelungen und unterstützen die Actionszenen zusätzlich. Sound und Toneffekte sind ebenfalls erstklassig und bieten in den vielen Feuergefechten die entsprechende Untermalung. Pete Travis hat hier einen zwar sehr gewalttätigen Film abgeliefert, der die FSK18-Freigabe absolut gerechtfertigt, aber wenn man genau darauf achtet versucht er die Gewalt nicht ins zu Extreme abzugleiten. Die Gewalt gehört hier einfach zu der Grundstory des Films dazu, da dieser in einer Welt spielt, die vom Kampf ums Überleben geprägt ist. Bestes Beispiel sind die Judges, die in dieser Welt das Recht vertreten, die Urteile (zumeist die Todesstrafe) direkt vollstrecken können. Bei den Schauspielern stiehlt Lena Headey (Ma-Ma) allen anderen die Show. Ohne Gnade und mit äußerster Brutalität regiert Sie über den Wohnblock und überschwemmt die Stadt mit der Droge Slo-Mo. Ihre Darstellung ist geprägt von einem durch Narben entstelltem Gesicht und einem Ausdruck eiskalter Grausamkeit. Ohne Emotionen zu zeigen erteilt Sie Befehle zum Töten ihrer Gegner oder legt gleich selbst einen ganzen Stockwerk des Hochhauses samt Bewohner in Schut und Asche. Lena Headey beweist, daß nicht nur Männer mit Gewalt herrschen können sondern auch Frauen in dieser Position bestehen. Judge Dredd wird von Karl Urban dargestellt und kann aufgrund des im ganzen Film von ihm zu tragenden Helms nur durch die Gesichtszüge um den Mund und seine Körperhaltung sein schauspielerisches Talent darlegen. Diese Darstellung überzeugt als knallharter Gesetzeshüter mit der Lizenz zum Vollstrecken. Solange keine Unschuldigen verletzt oder getötet werden, verfolgt er Gesetzlose ohne Gnade. In seiner Darstellung gibt es keinen Humor wie bei Sylvester Stallone in der Verfilmung Judge Dredd. Dafür gibt es hier oft sarkastische Untertöne, die durch die eingeschränkt zu erkennende Gesichtsmimik noch verstärkt wird. Auch die körperliche Erscheinung strahlt Stärke und Unnachgiebigkeit aus, so daß dadurch der Gesamteindruck noch bestätigt wird. Eine sehr gute Wahl des Schauspielers für diese Rolle. Als neue Rekrutin stellt Olivia Thirlby Cassandra Anderson dar. Sie ist ein Medium, daß die Gedanken anderer lesen und beeinflußen kann. Eigentlich hat Sie die Eignungsprüfung für die Ausbildung zum Judge nicht bestanden, bekommt aber aufgrund ihrer Fähigkeiten eine neue Chance sich zu bewehren. Ihr Charakter ist geprägt von Unerfahrenheit, die sich aber im Verlauf der Geschichte immer mehr zu einer Gerissenheit im Umgang mit anderen Personen darstellt. Erst ist Sie noch von den Gedanken von Kay (Wood Harris) schockiert, der ihr allerlei gewalttätige und sexuelle Vorstellungen suggeriert, aber später nutzt Sie ihre Fähigkeiten aus, um diese Gedanken zu ihrem Vorteil zu beeinflußen und dann Kay damit zu schockieren. Thirlby spielt diesen Charakter gut, man nimmt ihr die anfängliche Angst vor dem Neuen ab und glaubt ihr auch den Wandel zu einer kämpferischen und strategischen Figur innerhalb der Geschichte. Sie wird immer mehr zum verlässlichen Partner von Judge Dredd und kann ihm auch kämpferisch zur Seite stehen. Dredd 3D lebt von der Darstellung dieser apokalyptischen und unmenschlichen Welt innerhalb des Wohnblocks (die manch einer großen Wohnsiedlung in unserer Welt nicht allzu entfernt ist), den oft gefühlslosen oder hilflosen Menschen, der extrem harten und reichlichen Action und einer handvollen guten Schauspielern, die hier in dieser kargen Story gut überzeugen können. Die 3D-, Special-Effekte sowie Sound und Musik sind hervorragend und passen sehr gut in den Film hinein. Wenn man von der kargen Story nicht abgeschreckt wird, kann man mit diesem Film einen hervorragenden Actionabend verbringen. Für dieses kurzweilige Actionfeuerwerk gibt es 4 von 5 Hüten.

Dredd 3D Bewertung
Bewertung des Films
810
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon

Weitere spannende Kritiken

Climax Kritik

Die etwas andere Partynacht

Poster Bild
Kritik vom 07.07.2020 von CatBitesYou - 2 Kommentare
Eine ausufernde Party ganz nach Gaspar Noé seiner Art! Mit dem französisch-argentinischen Skandalregisseur ist das immer so ne Sache. Entweder man liebt seinen Stil oder hasst ihn! Dazwischen gibt es selten was. Auch ich schwank zwischen Faszination und Abscheu bei seinen Filmen. Von d...
Kritik lesen »

Verotika Kritik

Wenn böse Goth-Punk-Titanen straucheln

Poster Bild
Kritik vom 06.07.2020 von MB80 - 6 Kommentare
Herrje, wo soll ich bei diesem Film anfangen? So, dieser Satz hat mich schon mal zehn Minuten gekostet. Vielleicht hier: schlechte Filme, richtig schlechte Filme, haben ihren ganz eigenen Reiz (habe ich in der oder anderer Form bestimmt schon mal geschrieben). Sie sind oft nicht nur unfreiwillig kom...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema