Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Indiana Jones und der Tempel des Todes gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Indiana Jones und der Tempel des Todes (1984)

Ein Film von Steven Spielberg mit Harrison Ford und Kate Capshaw

Kinostart: 03. August 1984118 Min.FSK16Action, Abenteuer
Meine Wertung
Ø MJ-User (14)
Mein Filmtagebuch
Indiana Jones und der Tempel des Todes Bewertung

Indiana Jones und der Tempel des Todes Inhalt

Indiana Jones (Harrison Ford) verkörpert einen Archäologen während der 1930er Jahre und ist Held der gleichnamigen Filmreihe von George Lucas und Steven Spielberg. Seine lässige Art, mit Abenteurerhut und Peitsche auf die Pirsch zu gehen, machen aus ihm bei aller Besonnenheit einen sympathischen Helden. Am zweiten Teil Indiana Jones und der Tempel des Todes scheiden sich jedoch die Geister - für manche Fans ist es der beste, für andere der schlechteste der vier Teile.

Auf der Flucht vor chinesischen Triaden strandet Indiana Jones zusammen mit dem chinesischen Jungen Short Round und der überspannten Sängerin Willie Scott in einem kleinen indischen Dorf. Auf Bitten der Einwohner erklärt er sich bereit, nach den verschwundenen Kindern des Dorfes und einem heiligen Stein zu suchen, und gerät dabei in die Hände der Thuggees, eines grausamen Kali-Kultes.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Indiana Jones und der Tempel des Todes und wer spielt mit?

OV-Titel
Indiana Jones and the Temple of Doom
Format
2D
Box Office
333,11 Mio. $
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab sechzehn Jahren".
Filmreihe ansehen
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?