Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anon

News Details Kritik Trailer Galerie
"Anon"-Trailer

Anonymität ist der Feind: Sci-Fi-Thriller "Anon" im ersten Trailer

Anonymität ist der Feind: Sci-Fi-Thriller "Anon" im ersten Trailer
0 Kommentare - Mo, 23.04.2018 von R. Lukas
Keine Privatsphäre und Anonymität mehr bei Netflix! Andrew Niccols "Anon" zeichnet eine Zukunftsvision, in der sich Clive Owen und Amanda Seyfried zurechtfinden müssen.

Mehr und mehr wird Netflix zur ersten Anlaufstelle für Sci-Fi-Thriller, die unter dem Mainstream-Radar fliegen. Auslöschung ist das prominenteste Beispiel, Anon jetzt ein weiteres. Clive Owen und Amanda Seyfried spielen die Hauptrollen für Drehbuchautor und Regisseur Andrew Niccol, der bereits mit Filmen wie Gattaca und In Time - Deine Zeit läuft ab gezeigt hat, dass er Science-Fiction kann. Und bevor sein neuestes Werk ab dem 4. Mai zum Streaming bereitsteht, schauen wir uns natürlich noch den Trailer an.

"Anon" Trailer 1

Hier der Handlung von Anon: Sal Frieland (Owen) ist ein Detektiv in einer Welt ohne Privatsphäre oder Anonymität; einer Welt, in der jedermanns Leben transparent und zurückverfolgbar ist und von den Behörden aufgezeichnet wird, in der es fast keine Kriminalität mehr gibt. Doch beim Versuch, eine Mordserie aufzuklären, stolpert Frieland über eine junge Frau, die nur als "das Mädchen" (Seyfried) bekannt ist. Sie hat keine Identität, keine Vorgeschichte und ist für die Cops unsichtbar. Da erkennt er, dass dies vielleicht nicht das Ende aller Verbrechen ist, sondern erst der Anfang.

Quelle: Netflix
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeY