Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Are You Sleeping

News Details Reviews Trailer Galerie
"Are You Sleeping" verpflichtet Lizzy Caplan

Apple legt los: Thrillerserie & "Little Voice" + Bad Robot macht Videospiele (Update)

Apple legt los: Thrillerserie & "Little Voice" + Bad Robot macht Videospiele (Update)
0 Kommentare - Mi, 20.06.2018 von N. Sälzle
Bei Apple zeigt man sich besonders umtriebig. Mit den geplanten Serienprojekten geht es vielfältig voran. Unterdessen ist J.J. Abrams nicht nur bei Apple am Start sondern öffnet sich mit Bad Robot auch dem Gaming.

Update: vom 20.06.2018: Entweder, oder... Wer nach wie vor die Meinung vertritt, die Hollywood-Stars und -Sternchen könnten mit ihren Projekten tun und lassen, was sie wollten, der wird mit diesem Terminkonflikt ein weiteres Mal eines Besseren belehrt. Auch in Hollywood hat der Tag nur 24 Stunden und so musste sich Kristen Wiig entscheiden - zwischen Wonder Woman 2 und der Comedy, für die sie für Apple vor der Kamera stehen sollte.

Wer den Part von Wiig übernimmt, ist derweil noch unklar. Für viele dürfte dann aber doch weit wichtiger sein, dass Wiig als Cheetah für Wonder Woman 2 vor der Kamera steht, statt für eine noch namenlose Comedy.

++++

Update vom 13.06.2018: Kaum hat Are You Sleeping seine beiden Front-Ladys vorzuweisen, purzeln auch schon die verbleibenden Namen der Hauptdarstellerschaft rein. Eine Überraschung für alle Serienfans dürfte die Ankündigung von Breaking Bad-Star Aaron Paul sein.

Im selben Zug verpflichtete Apple für Are You Sleeping aber auch Ron Cephas Jones (This Is Us - Das ist Leben), Elizabeth Perkins, Mekhi Phifer (Frequency) und Michael Beach (Sons of Anarchy).

In der Zwischenzeit hat sich der Name von Spencers Charakter offenbar zu Poppy Parnell geändert. Die ermittelt wieder im Mordfall ihres Vaters, in dem Warren Cave, gespielt von Paul, auf fragwürdige Weise für schuldig erklärt wurde. Jones übernimmt den Part von Poppys Vater, Perkins den von Warrens Mutter, während Beach als Poppys Ehemann und Phifer als ehemaliger Detective verpflichtet wurden.

++++

Apple tritt aufs Gas und bietet uns heute einen kleinen Serienrundumschlag. Für die Thrillerserie Are You Sleeping hat der Streamingdienst des Apfelkonzerns schon längst Octavia Spencer unter Vertrag. Nun holt man auch Lizzy Caplan an Bord, deren Rolle in enger Verbindung mit der von Spencer stehen wird.

Die beiden spielen die Zwillingsschwestern Josie und Lanie, von denen eine (gespielt von Spencer) eine True-Crime-Podcasterin ist, die den Mordfall ihres eigenen Vaters wieder eröffnet hat.

Die andere (Caplan) versucht nach dem grausamen Mord allerdings ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen, was aufgrund der Vernachlässigung durch ihre Mutter und den Verrat ihrer Schwester nicht ganz einfach ist. Als der Mordfall ihres Vaters nach 13 Jahren wieder eröffnet wird, ist plötzlich nichts mehr, wie es war.

Die Serie basierend auf dem gleichnamigen Roman von Kathleen Barber umfasst insgesamt 10 Episoden. Als Drehbuchautorin und Produzentin fungiert Nichelle Tramble Spellman (Good Wife).

Little Voice-Serie ebenfalls in Arbeit

Apple hat von einer neuen Darstellerankündigung aber noch lange nicht genug. Weiter geht es mit der Nachricht zu Little Voice, einer halbstündigen Musicalserie aus dem Bereich romantische Dramedy. Bei dieser hat sich Apple die Unterstützung von J.J. Abrams gesichert, der als Produzent an Bord ist, und Sängerin und Songwriterin Sara Bareilles verpflichtet.

Zweifel hat Apple an dem Projekt keine. Die Serienbestellung erfolgte umgehend und umfasst 10 Episoden. Verstehen wird sich Little Voice als Liebesbrief an die vielfältige Musical-Szene New Yorks und die universelle Suche nach der eigenen Stimme. Angesiedelt ist Little Voice, wofür Songs aus Bareilles´ Album verwendet werden, in den frühen 20er Jahren.

Apple rundet damit ein starkes Line-up ab, mit dem sich der Dienst in der Serienwelt behaupten will. Dieses umfasst unter anderem Hello Sunshine mit Reese Witherspoon und Jennifer Aniston, eine Comedy mit Kristen Wiig, einen Reboot der Amazing Stories, ein Weltraumdrama von Ronald D. Moore, eine Serie von Damien ChazelleSee von Steven Knight und Francis Larence, einen Psycho-Thriller von M. Night Shyamalan und eine Comedy mit Hailee Steinfeld.

Vorstoß in die Gaming-Szene

Aber nicht nur Apple erweitert sein Portfolio. Wo wir schon bei J.J. Abrams waren, gibt es auch an dieser Front Neues zu berichten. Bad Robot bricht in die Videospielszene auf. Dies verdankt das Unternehmen einer Zusammenarbeit mit dem chinesischen Mediengiganten Tencent, aus der die Bad Robot Games hervorgehen.

Ferner werden im Rahmen dieser exklusiv Spiele von Abrams und Bad Robot entwickelt, während sich Warner Bros. Interactive Entertainment als Minderheitsinvestor anschließt. Partnerschaften sollen mit etablierten Entwicklern eingegangen werden, um große und Independent-Titel für PC und Konsolen sowie für den mobilen Markt zu schaffen.

Quelle: Deadline
Erfahre mehr: #Adaption, #Drama, #Thriller
Interessante Meldungen
Aktuelle News
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?