Anzeige
Anzeige
Anzeige
Teaser verrät Netflix-Start

"Army of Thieves": Start klar! + Trailer "The Witcher - Nightmare of the Wolf" (Update)

"Army of Thieves": Start klar! + Trailer "The Witcher - Nightmare of the Wolf" (Update)
3 Kommentare - Mo, 23.08.2021 von N. Sälzle
Der erste ausführliche Trailer für "The Witcher - Nightmare of the Wolf" ist da - heute geht der Animationsfilm online! Und: "Army of Theives" startet Ende Oktober.

++ Update vom 23.08.2021: Auch Army of Thieves hat nun einen Netflix-Start, der via Twitter-Teaser "geknackt" wurde: Am 29. Oktober ist es soweit! Hier der Tweet:

++ Update vom 18.08.2021: Poster-Nachschlag bei Netflix. Der Streamingdienst hat einen ganzen Schwung neuer Poster zu The Witcher - Nightmare of the Wolf nachgelegt, die wir euch unten angehängt haben. Ein paar Details zu den Charakteren sind auch dabei.

++ Update vom 09.08.2021: Ab dem 23. August zeigt Netflix den Anime-Film The Witcher - Nightmare of the Wolf. Ein neuer Trailer muss da schon drin sein - auch dieses Mal wieder in deutscher und englischer Sprache. Außerdem gibt es ein neues Poster, das via Twitter Premiere feierte und das wir euch unter diesem Beitrag angehängt haben.

"The Witcher - Nightmare of the Wolf" Trailer 2

"The Witcher - Nightmare of the Wolf" Trailer 2 (dt.)

++ News vom 24.07.2021: Die Witcher Con ist noch gar nicht lange her. Updates gab es einige. Doch lange warten lässt man uns nicht, schon liefert Netflix nach. Dieses Mal hätten wir den neuen Trailer zu The Witcher - Nightmare of the Wolf im Angebot und das natürlich gleich in deutscher und englischer Sprache.

"The Witcher - Nightmare of the Wolf" Trailer 1

"The Witcher - Nightmare of the Wolf" Trailer 1 (dt.)

Der Anime-Streifen widmet sich nicht Geralt, sondern dreht sich um dessen Lehrmeister und Vaterfigur Vesemir, der in The Witcher Staffel 2 von Bedeutung sein wird. The Witcher - Nightmare of the Wolf zeigt Vesemir allerdings Jahre bevor er sich um Geralt kümmert. Erzählt wird eine Origin-Story, die mit einer neuen Bedrohung für den Kontinent aufwartet, ein Abenteuer, in dem sich Vesemir selbst finden muss - gar nicht einfach, denn der mysteriöse Degla erhebt durch das Gesetz der Überraschung Anspruch auf ihn.

Gestreamt werden kann The Witcher - Nightmare of the Wolf ab dem 23. August.

Galerie Galerie Galerie
Quelle: Netflix
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
3 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
10.08.2021 21:56 Uhr | Editiert am 10.08.2021 - 21:57 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 4.141 | Reviews: 44 | Hüte: 391

@ luhp92

So ist es. Der zweite Trailer wirkt auf mich noch uninteressanter als der erste. Mal abgesehen vom Anime-Stil, den ich nicht mag, trifft dieser Film anscheinend nicht mal im Ansatz den typischen Witcher-Stil. Hexer, die "cool" sein wollen, totales Macho-Gehabe, miese Dialoge und dann diese "Kameraführung". Autsch. Für mich ist das definitiv kein Witcher mehr, sondern ein Anime mit Superhelden, die zufällig wie Hexer aussehen.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
10.08.2021 20:48 Uhr | Editiert am 10.08.2021 - 20:50 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 14.487 | Reviews: 158 | Hüte: 517

Ich habe mir jetzt beide Trailer angesehen und bisher reizt mich die Anime-Serie leider gar nicht. Schade. Dabei mag ich die Witcher-Welt bekanntlich sehr gerne, nur sieht der Anime für mich bisher überhaupt nicht charakteristisch nach "The Witcher" aus, sondern könnte auch eine der anderen zahlreichen Fantasy-Zeichentrickserien sein, die Netflix seit einigen Jahren raushaut. Und dahingehend sieht der Witcher-Anime bisher wie ein zweitklassiges "Castlevania" aus. Was irgendwie auch paradox ist, weil für mich "Castlevania" genau das ist, was ich mir von so einem "The Witcher"-Spin-Off erhofft habe...

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
24.07.2021 03:22 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 4.141 | Reviews: 44 | Hüte: 391

Den Stil mag ich gar nicht. Wirkt viel zu übertrieben. Die Bewegungen im Kampf und die Kameraperspektiven nerven mich einfach nur. Das ist der typische Anime-Style, mit dem ich nichts anfangen kann.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Forum Neues Thema
Anzeige