Anzeige
Anzeige
Anzeige
Netflix-Projekt weiter in Arbeit

"Batgirl" ist schuld: Neuer Regisseur für "Beverly Hills Cop 4"

"Batgirl" ist schuld: Neuer Regisseur für "Beverly Hills Cop 4"
2 Kommentare - Mo, 11.04.2022 von N. Sälzle
Die Rückkehr von Axel Foley lässt noch auf sich warten und der Regiewechsel könnte damit zu tun haben. Mark Molloy springt für das bisherige Regie-Duo ein, das "Beverly Hills Cop 4" zu Netflix bringen sollte.

Der nächste Eintrag in der Beverly Hills Cop 4-Reihe machte eigentlich vor geraumer Zeit schon alles klar. Adil El Arbi und Bilall Fallah sollten Regie führen, wenn Eddie Murphy wieder als Axel Foley vor die Kamera tritt. Doch das Regie-Duo ist derzeit noch mit Batgirl beschäftigt und entsprechend übernimmt ein neuer Regisseur.

Mark Molloy hat sich den Job gesichert, für den dies als Regisseur sein erster Film in Spielfilmlänge wird. Zuvor wurde er sehr für seine erfolgreichen Kurzfilme gefeiert, unter anderem das Apple-Projekt The Underdog, das unter anderem mit vier goldenen Cannes-Löwen ausgezeichnet wurde.

Obwohl im vergangenen Jahr bereits gemeldet wurde, dass die Dreharbeiten zu Beverly Hills Cop 4 in ein paar Monaten beginnen könnten - die sind schon lange um - wird der Film laut Deadline aktuell weiterhin als "in Entwicklung" geführt. Ein offizieller Drehtermin steht noch nicht fest, jedoch wissen wir inzwischen, dass Beverly Hills Cop 4 bei Netflix landen wird.

Quelle: Deadline
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
11.04.2022 12:31 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 16.501 | Reviews: 16 | Hüte: 376

"BATGIRL" IST SCHULD: NEUER REGISSEUR FÜR "BEVERLY HILLS COP 4"

Nein. Ihr wurde nicht dazu gezwungen Batgirl zu machen. Man habt euch Angebot gemacht und ihr hab es angenommen. Vllt hat batgirl euch eine gefallen getan. Schließlich ist da kein Druck oder Erwartung höher als bei BHC4

Avatar
Rotwang : : Moviejones-Fan
11.04.2022 12:07 Uhr
0
Dabei seit: 11.06.20 | Posts: 384 | Reviews: 0 | Hüte: 11

Es gäbe durchaus Potenzial, hab da nicht so die große Hoffnung, dass da was brauchbares rauskommt.

Bei Shaft zB hat netflix es ganz gut gemacht, befürchte aber eher sowas wie Coming 2 America.


Forum Neues Thema
AnzeigeY