Anzeige
Anzeige
Anzeige

Pompeii

News Details Kritik Trailer Galerie
Pompeii

„Pompeji“ verlor Regisseur

„Pompeji“ verlor Regisseur
0 Kommentare - Do, 13.09.2007 von Moviejones
Wie bekannt wurde, hat Roman Polanski, der als Regisseur für das Projekt engagiert war, seinen Hut genommen.

Aufgrund von Planungsschwierigkeiten wird Polanski nicht weiter als Regisseur bei “Pompeji” beteiligt sein. Angeblich traf er diese Entscheidung traf, weil Summit International wichtige Aufnahmen in Europa zeitlich verschieben will, um einen möglichen Industriestreik zu umgehen. Polanski zeigt sich betroffen, da er bereits viel Engagement und Arbeit in die Vorbereitung investiert hat, doch er sieht sich außerstande, ein unsicheres Startdatum weit nach 2008 in Betracht zu ziehen, wie auch die Produzenten Robert Benmussa und Alain Sarde verständnisvoll bestätigen. Summit International ist aus diesem Grund auf der Suche nach einem Ersatz.

“Pompeji“ ist ein weiteres Remake zum Untergang der römischen Stadt im Jahr 79 u.Z. und ist an den Klassiker von Robert Harris angelehnt.

Quelle: Comingsoon
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
Anzeige