Anzeige

Spectre

News Details Kritik Trailer Galerie
Spectre

Beißers Rückkehr: Markanter Fiesling für "James Bond 24" gesucht

Beißers Rückkehr: Markanter Fiesling für "James Bond 24" gesucht
7 Kommentare - Di, 26.08.2014 von Moviejones
Der kommende Bond-Film soll etwas ganz Besonderes bieten, nämlich endlich wieder einen ganz markanten Schurken.
Beißers Rückkehr: Markanter Fiesling für "James Bond 24" gesucht

So toll die letzten Bond-Filme auch waren und so wenig es sicherlich an fiesen Gestalten mangelte, bot keiner dieser Filme einen wirklich markanten Handlanger des Ungesetzlichen, jemanden, der es mit Oddjob oder gar dem Beißer aufnehmen konnte. Figuren halt, die allein durch ihre Präsenz einen gewissen Grusel verbreiteten und es mit James Bond aufnehmen konnten.

In James Bond 24 soll das jetzt anders werden. Für den neuen Film wird ein Handlanger gesucht, der nicht nur körperlich fit ist, sondern auch imposant. Gesucht wird ein Darsteller, der physisch in Topform ist und mindestens über 185 cm groß. Ehemalige Sportler fallen ebenso in das gesuchte Raster wie Personen, die "sehr ungewöhnlich" sind.

Wer auch immer den Job bekommt, wird in James Bond 24 gleich mehrmals mit Daniel Craig aneinandergeraten, dazu gehört wohl auch eine Autofahrt. Der Arbeitstitel für die Figur ist im Moment nur "Hinx", welcher im Film dann geändert wird. Der Gegenspieler fällt in die Altersgruppe 30-45 und soll so besonders sein, damit das Ziel, den nächsten Oddjob oder Beißer zu finden, glückt. Am Ende soll jemand gecastet werden, der auf einen Schlag so anders ist, dass er sofort seinen eigenen Platz in der Geschichte der Filmreihe innehat.

James Bond 24 kommt am 29. Oktober 2015 in die deutschen Kinos.

Quelle: Comingsoon
Erfahre mehr: #Fortsetzungen
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
7 Kommentare
Avatar
ComicFan88 : : Kingsman
26.08.2014 22:52 Uhr
0
Dabei seit: 28.12.11 | Posts: 2.269 | Reviews: 0 | Hüte: 22
Eine Idee die ich sehr befürworte. Fänds auch gut, wenn dieser Bösewicht dann nochmal in einem weiteren Teil auftauchen würde.
Ein Ring, sie zu knechten...
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
26.08.2014 21:57 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 13.336 | Reviews: 149 | Hüte: 472
Ich sage nur Hafþór Júlíus Björnsson :-)

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

MJ-Pat
Avatar
McDivermann : : Intersect
26.08.2014 21:11 Uhr
0
Dabei seit: 16.07.13 | Posts: 808 | Reviews: 13 | Hüte: 34
Ich hatte vor etlichen Jahren mal das große Glück vor dem Wrestler Paul "The Big Show" Wight zu stehen.

Sehr beeindruckend und ich denke 2,13 m und 200 kg könnten einen James Bond bestimmt leicht ins Schwitzen bringen wink
!! Cpt. Captain, der Captain aller Captains !!
Avatar
Han : : Space Cowboy
26.08.2014 17:39 Uhr
0
Dabei seit: 14.04.13 | Posts: 1.977 | Reviews: 8 | Hüte: 102
Eine gute Idee! In den Craig-Bonds gabs bisher keine Gegner, die Bond körperlich wirklich gewachsen waren, sondern ihn auch eher auf der intelektuellen Ebene gefordert haben. Ich muss auch sagen, entgegen der allgemeinen Meinung fand ich den letzten Bösewicht Silva gar nicht sooo überragend. Und Greene aus Quantum blieb sowieso recht blass. Dieser Typ Bösewicht war bei Greene laut den Machern sogar so gewollt (ein "Normalo", der augenscheinlich keine besonderen Merkmale aufweist) und mag vielleicht schon ganz gut zum modernisierten Bond passen. Er wird aber irgendwann auch langweilig. Warum also nicht mal wieder einen charismatischen, eindrucksvollen Typen nehmen? Einen, der Bond so richtig den Arsch aufreist und gegen den er im Frontalangriff erstmal keine Change hat? Geil!^^

"In der Geschichte passiert alles zweimal. Das erste Mal als Tragödie, das zweite Mal als Farce." - J.J. Abrams

Avatar
sittingbull : : Häuptling
26.08.2014 11:17 Uhr
0
Dabei seit: 22.06.13 | Posts: 2.521 | Reviews: 6 | Hüte: 52
Das sind ja große Worte. Man darf gespannt sein! Ich glaube nicht dass man solche Figuren mit "Gewalt" zum Kultstatus verhelfen kann aber ich bin gespannt was uns da erwartet.

Den Beißer fand ich stark aber Oddjob war auch einfach nur genial!
Kanalratte schmeckt vielleicht wie Kürbiskuchen, aber ich werds nie erfahren, denn ich fress die Viecher nicht
MJ-Pat
Avatar
Batman76 : : Moviejones-Fan
26.08.2014 10:45 Uhr
0
Dabei seit: 12.12.11 | Posts: 978 | Reviews: 0 | Hüte: 80
@DeToren
1,85 Meter ist zwar nicht riesig.
Aber der Darsteller von Oddjob aus "Goldfinger", Harold Sakata, war dagegen nur 1,72 Meter groß/klein, hat jedoch durch seine ansonsten beeindruckende Erscheinung das Rollenfach des Handlangers bei den Bond- Filmen überhaupt erst populär gemacht.

Einen guten, klassischen Handlanger fände ich auch wieder mal cool bei James Bond. Ich mag die Daniel Craig- Filme sehr gerne, aber ein bisschen mehr von der klassischen Bond- Formel im Film fände ich auch nicht verkehrt.

PS: Beruflich beiße ich mir dagegen gerade frustriert in den Hintern, weil ich diesen Casting- Aufruf vor ein paar Tagen auch erhalten habe, aber diverse Kriterien nicht erfülle. Schade.

"With great power comes great responsibility!" Ben Parker

"To boldly go, where no one has gone before!"

"Fortschritt, nicht Perfektion!" Robert McCall

Avatar
DeToren : : Moviejones-Fan
26.08.2014 08:26 Uhr
0
Dabei seit: 22.04.13 | Posts: 303 | Reviews: 19 | Hüte: 19
Na ja, 1,85m ist ja jetzt nicht gerade riesig.
Richard Kiel war immerhin 2,17m, wenn man den berichten Glauben schenken darf ...
Forum Neues Thema
Anzeige