Anzeige
Anzeige
Anzeige

Der Flug des Navigators

News Details Kritik Trailer Galerie
Reboot in Arbeit

Bryce Dallas Howard bucht den "Flug des Navigators"

Bryce Dallas Howard bucht den "Flug des Navigators"
5 Kommentare - Do, 16.09.2021 von N. Sälzle
Der Reboot von "Der Flug des Navigators" kommt voran - dieses Mal mit der Verpflichtung einer Regisseurin.

Aktuell haben wir aber eine Remake-lastige Newslage! Auch der Der Flug des Navigators-Reboot schreitet voran. Mit Bryce Dallas Howard hat man eine Regisseur verpflichtet, die sich der Neuauflage annehmen wird. Für sie wird es sich in Sachen Film um ihr Regie-Debüt handeln. Zuletzt überzeugte sie unter anderem bei Star Wars - The Mandalorian als Regisseurin.

Wie unter anderem der Hollywood Reporter berichtet, wird die Neuauflage auf eine weibliche Hauptfigur setzen. Auch hier ist unklar, wie dicht man am Original bleiben wird.

Dieses erzählte die Geschichte eines 12-jährigen Jungen, der von einem UFO entführt wurde. Acht Jahre später wird er im gleichen Alter auf die Erde zurückgebracht und hat keine Erinnerung daran, was geschehen ist. Er versucht dann, nach und nach herauszufinden, was geschehen ist, während die NASA versucht, ihn für ihre Forschungen in die Finger zu bekommen.

Schon in der Vergangenheit sollte Der Flug des Navigators neu aufgelegt werden. 2009 wollte Disney ran, dann gingen die Rechte vorerst an Lionsgate. Allerdings stellte man auch dort nichts mit den Rechten an. Nun ist also wieder Disney am Drücker.

Erfahre mehr: #Fortsetzungen, #Remake
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
5 Kommentare
Avatar
Hansel : : Moviejones-Fan
16.09.2021 18:17 Uhr | Editiert am 16.09.2021 - 18:18 Uhr
0
Dabei seit: 30.05.20 | Posts: 444 | Reviews: 0 | Hüte: 6

Das ist einer meiner absoluten Lieblingsfilme aus meiner Kindheit. Für mich ist der nervige ET ein Furz dagegen. Wie so oft ist ein völlig überflüssiges Remake und wird hoffentlich floppen.

Hollywoke soll sich endlich mal etwas neues ausdenken.

Avatar
Operator184 : : Moviejones-Fan
16.09.2021 17:07 Uhr
0
Dabei seit: 05.09.12 | Posts: 317 | Reviews: 0 | Hüte: 0

@DrStrange

Genau das befürchte ich auch. Ich verstehe auch nicht warum man jetzt so viele Remakes machen muss. Ob mit Frauen oder Männern in der Hauptrolle. Fällt denen nix mehr neues ein??

Und ob ich wandere im finsteren Tal, fürchte ich kein Unglück. Denn ich trage einen dicken Knüppel und bin die fieseste Mistsau, im ganzen Tal.

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
16.09.2021 13:19 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.669 | Reviews: 0 | Hüte: 105

Nach dem Bodyguard*innen Remake, finde ich, sollte beim Navigator nun "Special Officer Doofy" mitfliegen tongue-out

MJ-Pat
Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
16.09.2021 12:19 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 1.874 | Reviews: 17 | Hüte: 51

Der Film ist wirklich immer noch ein Klassiker. Ich befürchte das man hier nur "verschlimmbessern" kann.

Grundsätzlich spielt für die Story das Geschlecht des Protagonisten keine Rolle, aber das man hier nun auf eine weibliche Darstellerin umschwenkt... das wirkt bereits wieder "erzwungen".

"The Wheel weaves as the Wheel wills"

Avatar
Operator184 : : Moviejones-Fan
16.09.2021 11:56 Uhr
0
Dabei seit: 05.09.12 | Posts: 317 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Also von dem Film brauche ich kein Remake.

Der Film ist in meinen Augen immernoch super und zählt zu meinen lieblingsfilmen aus meiner kindheit/Jugend.

Und ob ich wandere im finsteren Tal, fürchte ich kein Unglück. Denn ich trage einen dicken Knüppel und bin die fieseste Mistsau, im ganzen Tal.

Forum Neues Thema
Anzeige