Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Der Herr der Ringe

News Details Reviews Trailer Galerie
Amazon pausiert "Herr der Ringe"-Serie

Corona: "Herr der Ringe" + "The Witcher" pausieren, "The Crown" abgedreht! (Update)

Corona: "Herr der Ringe" + "The Witcher" pausieren, "The Crown" abgedreht! (Update)
0 Kommentare - Mo, 23.03.2020 von N. Sälzle
Die Arbeiten an der "Herr der Ringe"-Serie und an "The Witcher" wurden ebenfalls ausgesetzt. Die Dreharbeiten an "The Crown" gehen vorerst weiter.
Corona: "Herr der Ringe" + "The Witcher" pausieren, "The Crown" abgedreht!

++ Update vom 23.03.2020: Es ist vollbracht: The Crown Staffel 4 ist im Kasten. Die Serienverantwortlichen ließen sich von der Corona-Krise nicht beeindrucken. Dennoch saß auch The Crown die Pandemie im Nacken. Man schickte sich deshalb besonders an und beendete die Produktion einige Tage früher als zunächst geplant.

++ Update vom 16.03.2020: Nicht nur in den USA und in Neuseeland liegen Produktionen auf Eis. Inzwischen hat es auch The Witcher erwischt. Auch hier will man vorerst zwei Wochen lang aussetzen. Zugleich gilt The Witcher als erste große TV-Produktion, die wegen Corona pausiert und im Vereinigten Königreich entsteht.

Festgehalten wird unterdessen und verblüffenderweise an The Crown. Die Serie ist eine von wenigen, deren Produktion noch nicht vorläufig eingestellt wurde. Erklärt wird dies laut Deadline damit, dass nur noch wenige Szene zu drehen seien. Dennoch wolle man mit Left Bank Pictures darüber diskutieren, ob auch diese Netflix-Serie vorerst ausgesetzt werde.

++ News vom 16.03.2020: Wer hoffte, inmitten der Corona-Wirren nach Down Under fliehen zu können, musste in der vergangenen Woche feststellen: Auch dort ist die Corona-Krise bereits ausgebrochen. Tom Hanks hält uns über die Social Media fleißig auf dem Laufenden, wie es ihm in Quarantäne in Australien ergeht, und auch Regisseur Daniel Destin Cretton von Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings befindet sich dort in Quarantäne.

Nebenan sieht es kaum anders aus. Die Räder bei der Der Herr der Ringe-Serie stehen still. Die Arbeiten wurden ausgesetzt, wie unter anderem der New Zealand Herald berichtet. Über 800 Cast- und Crewmitglieder sind betroffen und wurden nach Hause geschickt.

Bislang wird nicht von einer Corona-Infektion in Verbindung mit der Der Herr der Ringe-Produktion berichtet. In einer Pressekonferenz teilten die Verantwortlichen mit, die Arbeiten am noch titellosen Amazon-Projekt seien aus reiner Vorsicht unterbrochen worden. Vorerst setzte man die Arbeiten für zwei Wochen aus. Es wurde außerdem ein direkter Zusammenhang mit den Reisebeschränkungen hergestellt, die auf die Covid-19-Verbreitung zurückzuführen sind, bzw. auf die Bestrebungen Neuseelands die Verbreitung einzuschränken.

Ferner teilten die Verantwortlichen mit, sie wollten die sie umgebende Infrastruktur entlasten und so zum Schutz der Gesellschaft beitragen.

Quelle: NZ Herald
Erfahre mehr: #Fantasy
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema