AnzeigeN
Anzeige
Anzeige

Feuchtgebiete

News Details Kritik Trailer Galerie
Feuchtgebiete

Der "Feuchtgebiete"-Trailer überraschend emotional

Der "Feuchtgebiete"-Trailer überraschend emotional
10 Kommentare - Di, 09.07.2013 von Moviejones
Mit dem ersten - und wahrscheinlich auch einzigen - Trailer zu "Feuchtgebiete" bekommen wir einen wirklich angenehmen Blick in den Film. Offenheit ja, verpackt mit deutschem Humor.

Nachdem Mitte Juni ein kurzer Teaser erschienen ist, haut der Majestic Filmverleih jetzt endlich den Trailer zu Feuchtgebiete raus, schließlich ist bald Weihnachten. Quatsch, der Kinostart kündigt sich an. Und was sollen wir sagen, der Trailer ist überraschend sensibel beziehungsweise emotional geworden, was wir nach den ersten Bildern und Szeneneindrücken so nicht erwartet hätten.

Zwar brauchten wir ein paar Sekunden, um uns an die nasale Stimme der Hauptdarstellerin Carla Juri zu gewöhnen, doch ihre unbeschwerte und unverbrauchte Darstellung macht das wieder wett. In Feuchtgebiete erleben wir sie als unangepasste Helen Memel, die eine Herausforderung für ihre geschiedenen Eltern (Meret Becker und Axel Milberg) ist.

Helen wünscht sich nichts sehnlicher als eine wiedervereinte Familie, doch Geborgenheit findet sie nur bei ihrer Freundin Corinna (Marlen Kruse), mit der sie kein gesellschaftliches Tabu auslässt. Als sie sich eines Tages bei einer missglückten Intimrasur verletzt, muss sie ins Krankenhaus. Dort wird sie zu einer kleinen Sensation und Helen wittert die Chance, ihre Eltern am Krankenbett wieder zu vereinen und findet in ihrem Pfleger Robin (Christoph Letkowski) einen Verbündeten, dem sie dabei gehörig den Kopf verdreht.

Am 22. August ist der Feuchtgebiete Filmstart. Warten wir mal ab, was uns dann erwartet.


Quelle: Majestic Filmverleih
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
10 Kommentare
Avatar
mjkoe23 : : Moviejones-Fan
11.07.2013 18:57 Uhr
0
Dabei seit: 08.01.13 | Posts: 953 | Reviews: 12 | Hüte: 4
Ich kenne das Buch nicht, noch nicht mal Auszüge daraus, aber so schlimm wie erwartet sind die Trailer nicht. Ansehen muss ich mir den Film aber trotzdem nicht unbedingt.
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
09.07.2013 18:23 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 14.583 | Reviews: 161 | Hüte: 521
So schlimm fand ich das Buch jetzt auch nicht (ich kenne es zur Hälfte).
Es ist natürlich ziemlich ungewöhnlich, aber es hält sich doch noch in Grenzen. Ich fands auf jeden Fall mehr amüsant als eklig.

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
MarvelMan : : HERO for hire
09.07.2013 17:35 Uhr
0
Dabei seit: 07.04.13 | Posts: 1.300 | Reviews: 21 | Hüte: 12
Ich habe versucht, dass Buch zu lesen, aber...
Avatar
Jack-Burton : : Truck Driver
09.07.2013 11:40 Uhr
0
Dabei seit: 17.04.12 | Posts: 2.841 | Reviews: 3 | Hüte: 214
Ich Zitiere jetzt mal meinen Vater:
"Was ist nur mit der Welt heutzutage los? Da ist nur das Internet schuld!"
Lach

Aber ich gönne den Frauen ihre "Schundliteratur" und ihre "Schmuddelfilmchen", sie habe ja lange für ihre Gleichberechtigung gekämpft ; )
...And THATS what Jack Burton has to say at this time...
Avatar
Thomas2301 : : Unbestimmter
09.07.2013 11:23 Uhr
0
Dabei seit: 26.09.12 | Posts: 629 | Reviews: 0 | Hüte: 6
Ja,an der These scheint was dran zu sein,das sieht man ja auch an den neuen Shades of Grey Büchern.

Ich befürchte beide Verfilmungen werden dadurch auch zum Kassenschlager.

i’ll be back
Avatar
Jack-Burton : : Truck Driver
09.07.2013 11:16 Uhr
0
Dabei seit: 17.04.12 | Posts: 2.841 | Reviews: 3 | Hüte: 214
Du hast das Buch gelesen?
RESPEKT!!!

Das viele Frauen das Buch gut finden,
beweist die schlichte Tatsache, das die meisten Frauen eben auch verdorben ohne ende sind und gern so wären wie die Protagonistin im Buch laughing
Alles Schlampen ausser Mutti!! XD
...And THATS what Jack Burton has to say at this time...
Avatar
Thomas2301 : : Unbestimmter
09.07.2013 11:11 Uhr
0
Dabei seit: 26.09.12 | Posts: 629 | Reviews: 0 | Hüte: 6
@Jack-Burton
Ich fand das Buch schon gruselig.;)
Im Bezug auf die Handlung.


Ich kann bis heute nicht verstehen warum so viele Frauen dieses Buch toll fanden und das es sogar verfilmt wurde.
Ja,ich habe es auch gelesen( ich schäme mich) aber nur um den Hype zu verstehen.

i’ll be back
Avatar
Jack-Burton : : Truck Driver
09.07.2013 11:04 Uhr
0
Dabei seit: 17.04.12 | Posts: 2.841 | Reviews: 3 | Hüte: 214
Ich finde die Hauptdarstellerin irgendwie gruselig!
...And THATS what Jack Burton has to say at this time...
Avatar
hekra : : Moviejones-Fan
09.07.2013 05:56 Uhr
0
Dabei seit: 18.07.12 | Posts: 1.382 | Reviews: 0 | Hüte: 17
ich find den trailer auch nicht so schlecht, irgendwie. und mich stört die stimme in keinster weise.
vielleicht wird der film ja doch irgendwann geguckt...
Avatar
clubkiller : : Moviejones-Fan
09.07.2013 05:28 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.12 | Posts: 231 | Reviews: 0 | Hüte: 3
ganz übel. man sollte die protagonistin synchronisieren.
Forum Neues Thema
Anzeige