Skript natürlich wieder Chefsache

"Downton Abbey"-Sequel kommt - aber es dauert noch etwas

"Downton Abbey"-Sequel kommt - aber es dauert noch etwas
0 Kommentare - Do, 06.02.2020 von R. Lukas
"Downton Abbey"-Schöpfer Julian Fellowes wird dafür sorgen, dass die Filmfortsetzung der Serie ihrerseits fortgesetzt wird. Allerdings hat "The Gilded Age" Vorrang, die Crawleys müssen also warten.
"Downton Abbey"-Sequel kommt - aber es dauert noch etwas

Wie die Downton Abbey-Serie wurde auch der Downton Abbey-Film vollständig von Julian Fellowes geschrieben, und wie die Serie war auch der Film ein voller Erfolg. Schreibt Fellowes also noch einen? Es sieht so aus, allerdings hat er vorher noch etwas anderes zu erledigen. Man solle mal halblang machen, scherzte er, als er kürzlich gefragt wurde, wann er denn damit anfangen werde. Nicht, bevor er die Drehbücher für The Gilded Age (seine kommende HBO-Serie) fertig habe!

Ende November bestätigte Produzent Gareth Neame, man führe jetzt Gespräche über ein Sequel und arbeite an der Story und daran, wann man es machen könnte. Die Problematik sei die gleiche wie beim ersten Mal: Man müsse versuchen, alle wieder zusammenzutrommeln, was sehr schwierig sei. Bereits vor Veröffentlichung des ersten Films - so räumte Neame ein - habe man vage begonnen, über ein Downton Abbey 2 nachzudenken, aber noch nicht wirklich damit gerechnet. Die Reaktionen auf den Film, die Pressetour in den USA und der Hype vor Kinostart seien jedoch so stark gewesen, dass man es nun ernsthaft angehe. Nur werde die Herausforderung sein, ob alle Darsteller zur selben Zeit verfügbar seien und man Deals mit ihnen schließen könne.

Quelle: Deadline
Erfahre mehr: #Fortsetzungen
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema