Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Eddie Murphys neuer Gegenspieler

Er ist der Böse: Wesley Snipes über "Der Prinz aus Zamunda 2"

Er ist der Böse: Wesley Snipes über "Der Prinz aus Zamunda 2"
1 Kommentar - Mi, 11.09.2019 von R. Lukas
Die Dreharbeiten fürs "Der Prinz aus Zamunda"-Sequel laufen seit ein paar Wochen, aber Eddie Murphy und Wesley Snipes sind mal schnell nach Toronto gedüst - wo sie über dieses Sequel gesprochen haben.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Er ist der Böse: Wesley Snipes über "Der Prinz aus Zamunda 2"

Generell gilt: Wer in Der Prinz aus Zamunda dabei war, ist auch in Der Prinz aus Zamunda 2 dabei, wenn die Fortsetzung (Originaltitel: Coming 2 America) am 17. Dezember 2020 im Kino anläuft. Und noch der eine oder andere mehr.

Wie Wesley Snipes, der mit Eddie Murphy anlässlich der Weltpremiere ihres gemeinsamen Netflix-Films Dolemite Is My Name beim Toronto International Film Festival war. Murphy ließ sich lediglich entlocken, man habe jeden Tag das Gefühl, an etwas Besonderem für die Der Prinz aus Zamunda-Fans zu arbeiten, während sich Snipes schon etwas aufgeschlossener gab: Er spiele den Bösewicht, wobei der nicht wirklich böse, sondern nur missverstanden sei.

Sein Name sei General Izzi und er der General eines Nachbarstaates von Zamunda, dem afrikanischen Land, das Murphys Akeem bald als König regieren soll. Sie versuchen einen Weg zu finden, damit die zwei Königreiche zusammenkommen können, erklärte Snipes. Und es wäre auch besser für alle, wenn die Königreiche zusammenkämen, denn wenn nicht, werde es überall traurige Gesichter geben. Einige Leute wären gar nicht happy. Die Hühner würden nicht rennen, die Kühe nicht muhen, die Schafe nicht blöken. Nichts würde passieren. Deshalb denke Izzi, es sollte auf seine Art und Weise geschehen.

Aber Akeem hat im zweiten Teil noch ganz andere Sorgen: Kurz vor seiner Krönung erfährt er, dass er in den USA einen Sohn hat, von dem er gar nichts wusste - einen jungen Mann aus Queens namens Lavelle (Jermaine Fowler, Sorry to Bother You). Den letzten Wunsch seines Vaters (wieder James Earl Jones) ehrend, diesen Sohn als Kronprinzen aufzubauen, brechen er und sein treuer Begleiter Semmi (wieder Arsenio Hall) abermals nach Amerika auf.

Quelle: HeyUGuys
Erfahre mehr: #Fortsetzungen
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
11.09.2019 01:22 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 13.875 | Reviews: 3 | Hüte: 287

Ohh man. Diese Geschichten kennen wir schon: Shaft 2 ... Avengers 2 . König der Löwen 2 ...usw . das klingelt so langweilg.

Forum Neues Thema