Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

American Horror Story

News Details Reviews Trailer Galerie
American Horror Story

Fans geschockt nach Fan-Favorit-Tod in "American Horror Story" Staffel 4

Fans geschockt nach Fan-Favorit-Tod in "American Horror Story" Staffel 4
0 Kommentare - Sa, 22.11.2014 von S. Spichala
Dass der ein oder andere in Staffel 4 der Horrorserie "American Horror Story", "Freak Show", sein Leben lassen wird, lag auf der Hand, doch der letzte Todesfall sorgte für wahre Proteststürme in den USA.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Fans geschockt nach Fan-Favorit-Tod in "American Horror Story" Staffel 4

Schon als es den Gruselclown Twisty erwischte, waren die Fans geschockt, dass der Gruselclown schon so früh wieder raus aus American Horror Story - Die dunkle Seite in dir Staffel 4 Freak Show sein sollte. Doch gehörte er immerhin zur Schurkenriege. Etwas anders sieht es da mit dem neuesten Todesfall aus der letzten Episode "Test of Strength" aus, denn diesmal hat es einen sehr unschuldigen Charakter erwischt: Ma Petite, gespielt von der kleinsten Frau der Welt, Jyoti Amge. Sie wurde von Dell (Michael Chiklis) umgebracht, der wiederum von Schurke Stanley (Denis O'Hare) erpresst wurde und die Wahl hatte, seinen Sohn (Evan Peters) oder einen anderen Freak zu töten. Immerhin hat er es nicht übers Herz gebracht, seinen Sohn zu opfern, gegen die taffe Amazon Eve (Erika Ervin) versagte er - dafür musste dann Ma Petite dran glauben.

Ihr Tod schockiert besonders, weil sie so ein unschuldiges Geschöpf ist und aufgrund ihrer kleinen Größe sehr kindlich und zuckersüß in der Show rüberkommt. Entsprechend rasch hat sie sich in die Herzen der Fans gespielt. Dazu kommt der große Kontrast zwischen dem stärksten Mann der Freak Show und der kleinen Ma Petite. Per Twitter ging ein wahrer Proteststurm los, Fans wollten gar die Show gemeinschaftlich boykottieren.

Dabei soll es in der nächsten Folge von American Horror Story - Freak Show noch schlimmer werden, kündigte Emma Roberts per Twitter an, die ebenfalls wieder in Staffel 4 als betrügerische Wahrsagerin Maggie dabei ist und in der letzten Folge fast selbst zum Mörder von Ma Petite wurde, es aber im Gegensatz zu Dell nicht übers Herz brachte.

Die nächste Folge von American Horror Story - Freak Show, Episode 8 "Blood Bath", ist nach einer Pause am 3. Dezember bei FX zu sehen, der Titel klingt wahrlich schon schaurig und auch der Promo-Teaser sieht nach einem kommenden Blutbad aus. Bei uns startet Staffel 4 am 26. November beim FOX Channel. Staffel 3 ist derzeit bei sixx zu sehen und inzwischen auch bei Netflix komplett online.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Unterstütze MJ
Quelle: Yahoo!
Erfahre mehr: #Horror
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?