Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Keine Dickenwitze mehr

Fatman ade: Kevin Smith passt "Jay and Silent Bob Reboot" an

Fatman ade: Kevin Smith passt "Jay and Silent Bob Reboot" an
1 Kommentar - Do, 13.09.2018 von R. Lukas
Die fetten Jahre sind für Kevin Smith vorbei, und zwar buchstäblich. Nachdem er so kräftig abgespeckt hat, musste er dieser Veränderung auch beim "Jay and Silent Bob Reboot" Rechnung tragen.
Fatman ade: Kevin Smith passt "Jay and Silent Bob Reboot" an

Damals in Clerks - Die Ladenhüter führte Kevin Smith das Kult-Duo Jay (Jason Mewes) und Silent Bob ein. Letzterer ein übergewichtiger, schweigsamer Typ, gespielt von ihm selbst. Seitdem traten die beiden kiffenden Nerds in diversen Filmen auf, und Jay konnte es sich nie verkneifen, Witze über die Leibesfülle seines Kumpels zu reißen. Doch damit ist jetzt Schluss.

Anfang des Jahres erlitt Smith einen Herzinfarkt, der ihn fast das Leben gekostet hätte. Zum Glück ist er inzwischen wieder wohlauf, aber auf ärztliche Anweisung und aus eigener Einsicht heraus hat er seither viel Gewicht verloren. Silent Bob ist also nicht mehr der korpulente Geselle, der er mal war, und das berücksichtigt Smith bei seinem Jay and Silent Bob Reboot, der kommenden Fortsetzung von Jay und Silent Bob schlagen zurück, in der sich sein Lebenswandel und neuer Look widerspiegeln sollen.

Als er an einem verlängerten Wochenende gerade mal nichts zu tun hatte, habe er sich selbst Arbeit beschafft und eine weitere Drehbuchfassung für Jay and Silent Bob Reboot erstellt. Dies sei die achte und diejenige, bei der er all die Fettenwitzen habe rausnehmen müssen, weil sie keinen Sinn mehr ergeben. Das erzählte Smith in seinem "Fatman on Batman"-Podcast, den er konsequenterweise in "Fatman Beyond" umgetauft hat, natürlich in Anspielung auf die gleichnamige Batman-Zeichentrickserie (hierzulande Batman of the Future).

Quelle: ComicBook.com
Erfahre mehr: #Fortsetzungen
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
Avatar
doctorwu1985 : : Moviejones-Fan
13.09.2018 14:29 Uhr
1
Dabei seit: 13.09.15 | Posts: 75 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Und wie wäre einfach nen Fatsuit zu tragen ... ich mag meinen Fat-Silent-Bob :-(

Forum Neues Thema