Anzeige

Spectre

News Details Kritik Trailer Galerie
Spectre

Film geht vor: "James Bond 24" pfeift auf digitalen Dreh

Film geht vor: "James Bond 24" pfeift auf digitalen Dreh
3 Kommentare - Fr, 21.11.2014 von R. Lukas
Mit dem Kameramann-Tausch von Roger Deakins zu Hoyte van Hoytema geht bei "James Bond 24" auch ein Formatwechsel einher.
Film geht vor: "James Bond 24" pfeift auf digitalen Dreh

Noch haben die meisten Regisseure die Wahl, ob sie ganz traditionell auf Film drehen oder den modernen digitalen Weg gehen wollen. Noch gibt es Leute wie Christopher Nolan oder J.J. Abrams, die die Fahne hochhalten und Verfechter der klassischen Methode sind. Fakt ist aber auch, dass das digitale Format, das nicht notwendigerweise schlechter ist, die Oberhand gewonnen hat und den Filmdreh auf Film über kurz oder lang vollständig verdrängen könnte.

James Bond 24 stemmt sich gegen diesen Trend. Einerseits überrascht das, da Skyfall noch digital entstand und Kameramann Roger Deakins grandiose Arbeit leistete. Man switcht beim Format also wieder zurück. Andererseits verwundert es nicht so sehr, weil Deakins wegen Hail, Caesar!, dem neuen Coens-Film (den er zufälligerweise auf Film dreht), keine Zeit für James Bond 24 hat und durch Hoyte van Hoytema (Dame, König, As, Spion) ersetzt wird. Der kann beide Formate, stand zuletzt bei Interstellar aber in Diensten von Film-Befürworter Nolan und liebt Film auch selbst.

Die Besetzung von James Bond 24 findet langsam zusammen: Christoph Waltz, Dave Bautista und Léa Seydoux sollen 007 auf unterschiedliche Weise zum Schwitzen bringen, Daniel Craig ist eh gesetzt. Ab dem 29. Oktober 2015 zählt es dann.

Quelle: HitFix
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
3 Kommentare
Avatar
Tim : : King of Pandora
22.11.2014 14:30 Uhr
0
Dabei seit: 06.10.08 | Posts: 2.928 | Reviews: 192 | Hüte: 79
Kommt auch alles am Ende viel cooler, einfach authentischer als immer nur CGI und Digitaltechnik. Bei Star Wars habe ich sowas gern, aber etwas mehr Handwerk im Film und weniger Technik würde mir echt viel bedeuten.
Avatar
wachturm : : Moviejones-Fan
21.11.2014 23:39 Uhr
0
Dabei seit: 09.02.12 | Posts: 304 | Reviews: 0 | Hüte: 7
SCHEISS DIGITAL UND 3D-DRECK! Pro klassische gute Action!
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
21.11.2014 11:29 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 15.006 | Reviews: 4 | Hüte: 319
Aha. Beim Altmeister Nolan und J.J. Abrams, kann man noch einiges lernen, wie man ein Film dreht kann, ohne auf digitale Kamera zurück zugreifen smile

Los Nolan und J.J. Zeig diesen Sonntag Fahrer, wo es langgeht. Hahahaha

________________________

Keep Calm In Nolan & Snyder We Trust
Forum Neues Thema
Anzeige