Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Beides im Hause Blumhouse

"Happy Deathday 2" castet, "Worst Roommate Ever" hält Einzug

"Happy Deathday 2" castet, "Worst Roommate Ever" hält Einzug
3 Kommentare - Mi, 02.05.2018 von R. Lukas
Bald soll es wieder "Happy Deathday" heißen, zwei Rückkehrer und zwei Neuzugänge sind schon in Wartestellung. Außerdem widmet sich Blumhouse dem "Worst Roommate Ever".
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
"Happy Deathday 2" castet, "Worst Roommate Ever" hält Einzug

Happy Deathday, das Und täglich grüßt das Murmeltier unter den Horrorfilmen, verdient eine Fortsetzung. Da mussten Blumhouse Productions und Universal Pictures nicht lange überlegen, schließlich spielte der Slasher mit 123 Mio. $ ein Vielfaches seines 4,8 Mio. $-Budgets ein. Am 10. Mai soll folgerichtig Happy Deathday 2 in Produktion gehen, und das Casting ist bereits in vollem Gange.

Jessica Rothe als Studentin Tree Gelbman, die den Tag ihrer Ermordung (ausgerechnet ihr Geburtstag) wieder und wieder durchleben musste, bis sie die Identität ihres Mörders herausfand, und Israel Broussard als Carter Davis, der schnuckelige Typ, neben dem sie immer wieder aufwachte, werden beide auch im Sequel dabei sein. Neu hinzu kommen Suraj Sharma (Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger) als Samar Ghosh, ein Wissenschaftsfreak, der in seiner Freizeit gerne programmiert, und Sarah Yarkin (American Horror Story) als Dre Morgan, ebenfalls ein Wissenschaftsfreak und Samars Komplizin, ein jungenhaftes Mädel mit schläfrigem Katzenblick.

Christopher Landon, der wieder als Drehbuchautor und Regisseur zur Verfügung steht, versprach schon, dass Happy Deathday 2 offene Fragen zur Zeitschleife beantworten wird, während Rothe teaste, der zweite Teil werde im Zurück in die Zukunft-Stil an den ersten anknüpfen. Aber Blumhouse hat nicht nur einen Riecher für günstige Hits, sondern auch keine Scheu davor, Neuland zu betreten.

So hat man die Rechte an Worst Roommate Ever erworben, einem vor wenigen Monaten im New York Magazine erschienenen Artikel von William Brennan, der auf wahren Begebenheiten beruhenden Horror schildert und gleichzeitig fürs Kino und fürs TV adaptiert werden soll - das erste Projekt dieser Art für Blumhouse. Fast & Furious-Autor und -Produzent Chris Morgan entwickelt die Filmversion, während Blumhouse Television eine Doku-Serie vorbereitet.

Bei Worst Roommate Ever geht es um Alex Miller, eine Frau aus Philadelphia, die einen Mann namens Jed Creek in ihr Apartment mitnahm, ohne zu ahnen, dass er in Wirklichkeit Jamison Bachman, ein berüchtigter Serien-Hausbesetzer und der ultimative Craigslist-Albtraum, war. Die kostspielige und schreckenerregende Tortur zog sich über Monate hin, als Bachman ihre Wohnung langsam, aber sicher für sich beanspruchte und sein komplexes Wissen über Mietrechte nutzte, um Alex immer einen Schritt voraus zu bleiben. Er trat Türen ein, attackierte sie und sorgte dafür, dass sie sich in ihrem eigenen Zuhause unsicher fühlte - der Stoff, aus dem Horrorfilme sind.

Quelle: Deadline
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
3 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
02.05.2018 18:57 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 418 | Reviews: 13 | Hüte: 43

Das ist ja super! Habe mir gerade gestern Teil 1 angesehen und fand ich echt richtig klasse. Und dass die beiden Hauptdarsteller wieder mit an Bord sind, ist ja perfekt. smile

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Bad Boy
02.05.2018 16:00 Uhr | Editiert am 02.05.2018 - 19:02 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 945 | Reviews: 1 | Hüte: 20

Klasse, dass es einen 2. Teil gibt und dass die beiden Hauptdarsteller wieder mit dabei sind. Mir tuts aber jetz schon irgendwie leid, dass Tree das noch mal durchmachen muss.^^ Aber vielleicht ist es diesmal ja nur Carter, oder es sind beide...

Ask yourself, are you willing to fight?

Avatar
Gizmo5555 : : Moviejones-Fan
02.05.2018 13:52 Uhr
0
Dabei seit: 20.03.18 | Posts: 12 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Mir hat der erste Teil richtig gut gefallen.

Freue mich von daher auf den kommenden Teil, und bin gespannt wie sie die Zeitschleife erklären.

Forum Neues Thema