AnzeigeN
AnzeigeN
"Er war gut"

Keaton zum "Batgirl"-Aus: Nix schlechte Quali, pure Businessentscheidung

Keaton zum "Batgirl"-Aus: Nix schlechte Quali, pure Businessentscheidung
4 Kommentare - Mi, 14.09.2022 von S. Spichala
Nicht nur Brendan Fraser machte sich Luft zum "Batgirl"-Aus. Zwar holt Michael Keaton nicht ganz so aus, aber auch er glaubt, dass es nicht an der Qualität lag. Und wie stehen seine DCEU-Chancen jetzt?
Keaton zum "Batgirl"-Aus: Nix schlechte Quali, pure Businessentscheidung

Auch wenn derweil etwas Ruhe um das Batgirl-Aus eingekehrt ist, die Emmy-Verleihung brachte Stars wieder mit der internationalen Presse zusammen, und da horchte so mancher natürlich auch noch einmal nach, wie diese aktuell zu der Entscheidung von Warner Bros. Discovery stehen, den mal für den Streamer HBO Max geplanten Film zu canceln, obwohl er bereits so gut wie fertig war.

Brendan Fraser äußerte sich kürzlich schon hier dazu, und auch Michael Keaton wurde im Zuge der Interviews bei der Verleihung zu Batgirl wie auch seiner sonstigen Zukunft als Batman im DCEU befragt. Keaton denkt, das Aus für den DC-Film sei eine Businessentscheidung. Es war ein Film, der gut gewesen sei. Sehr viel mehr ließ er sich wohl nicht aus der Nase ziehen, doch man kann es durchaus so verstehen, dass er keine Qualitätsschwäche als Grund sah - sondern wohl eher eine nüchterne "Kein Streamer, kein Film"-Konsequenz. Keatons knappes Statement dazu ist durchaus verständlich, immerhin ist bis dato der DC-Kinoblockbuster The Flash noch geplant, worin er ebenfalls als Dunkler Ritter wiederkehren soll, im Rahmen des angedachten Multiverse-Kick-off auf der großen Leinwand.

Wie sicher ist das wohl? Denn Keaton konnte die Frage, wann er als nächstes im DCEU als Batman wiederkehren wird, nicht beantworten. Er habe ernsthaft keine Ahnung. Zwar hat The Flash einen US-Kinostart am 23. Juni 2023, aber offenbar glaubt auch Keaton noch nicht sicher daran, dass wir den Film mit Skandal-Star Ezra Miller dann auch wirklich zu sehen bekommen. Keaton ist also entweder wirklich noch nicht schlauer als wir oder eben an Schweigepflichten dazu gebunden, solange es noch kein neues offizielles Update vom Studio dazu gibt.

Quelle: Comingsoon
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
4 Kommentare
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
17.09.2022 12:40 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 16.561 | Reviews: 16 | Hüte: 379

@ Poisonsery:

Was Steuer Angelegenheit angeht? Da ich ehe null Ahnung.. deswegen lasse ich auch jmd für mich Steuererklärung machen... ich verstehe da ehe nur Bahnhof -)

Avatar
2Cents : : Moviejones-Fan
15.09.2022 06:50 Uhr
0
Dabei seit: 31.03.22 | Posts: 657 | Reviews: 0 | Hüte: 7

Mit irgendwelchen Batman, -women, -girls, -nachbars Katze langweilt man die Zuschauer halt irgendwann nur noch zu Tode. Alleine aus all den Versionen vom Tod der Waynes könnte man bestimmt schon 30 Minuten Film zusammen schneiden.

Es reicht einfach! Genauso bin ich schon extrem Spiderman müde. Immer der Teenager Spiderman. Immer der väterliche Freund, der zum Schurken wird. Immer und immer wieder das gleiche. Schnarch!

Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse. Und am Ende ist alles für die Katz.

Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
14.09.2022 19:38 Uhr | Editiert am 14.09.2022 - 19:39 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 1.190 | Reviews: 0 | Hüte: 26

@ChrisGenieNolan Wenn der Film bei den Steuern wirklich als Verlust eingetragen wird, dann werden wir diesen nie sehen. Ob wir wirklich erfahren werden das der Film beim Finanzamt so eingetrahen wird? Schwer wir sind nur Kunden aber wie gesagt wenn dann werden wir diesen nie sehen da hilft kein Boykott etc pp.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
14.09.2022 00:07 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 16.561 | Reviews: 16 | Hüte: 379

Ist halt passiert. Wir könne es drehen und wenden. WB, wird diesen Film nicht allzu schnell her, rausrücken. Der neue Chef, lässt sich nicht an die Nase führen. Wie eins bei ZSJL der Fall warn. Finden wir uns damit ab.

Forum Neues Thema
AnzeigeN