Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Geht es raus aus der Großstadt?

Mächtig mexikanisch: "The Purge 5" hat seine Hauptdarstellerin

Mächtig mexikanisch: "The Purge 5" hat seine Hauptdarstellerin
0 Kommentare - Mo, 11.11.2019 von R. Lukas
Gründervater James DeMonaco hat das Regie-Zepter an Everardo Gout weitergereicht, und der holt sich prompt eine Landsfrau als Hauptdarstellerin. Ana de la Reguera geht in "The Purge 5" voran.
Mächtig mexikanisch: "The Purge 5" hat seine Hauptdarstellerin

Der vierte The Purge-Teil (und zugleich das erste Prequel), The First Purge, war der erfolgreichste von allen, also erfolgreicher als The Purge - Die Säuberung, The Purge - Anarchy und The Purge - Election Year. Dementsprechend drängen Universal Pictures, Blumhouse Productions und Platinum Dunes auf einen fünften Film, der nächsten Monat in Produktion und bei uns am 2. Juli 2020 an den Start geht.

Was auffällt, ist, dass The Purge 5 bisher sehr mexikanisch geprägt ist. Zwar steuert James DeMonaco, der Schöpfer des The Purge-Franchise und Macher der ersten drei Kapitel, erneut das Drehbuch bei, aber der Mexikaner Everardo Gout (Mars) führt Regie. Und als weibliche Hauptdarstellerin wurde nun die Mexikanerin Ana de la Reguera (Cowboys & Aliens) gecastet, die auch die weibliche Hauptrolle neben Dave Bautista in Zack Snyders Netflix-Film Army of the Dead spielt.

Nicht die einzigen Neuerungen, wie es scheint: The Purge 5 soll aus dem üblichen Großstadt-Setting rausgerissen werden, während sich der Film immer noch mit Klassen- und Rassenproblemen beschäftigt, wie es die früheren Filme getan haben. Natürlich bleibt es auch dabei, dass im Amerika der nahen Zukunft an einem Tag im Jahr alle Verbrechen einschließlich Mord legal sind.

Unterstütze MJ
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?