Anzeige
Anzeige
Anzeige

Dragged Across Concrete

News Details Kritik Trailer Galerie
Zwei knallharte Typen

Mel Gibson & Vince Vaughn im "Dragged Across Concrete"-Trailer

Mel Gibson & Vince Vaughn im "Dragged Across Concrete"-Trailer
4 Kommentare - Fr, 22.02.2019 von R. Lukas
Wer wird hier von wem über den Beton geschleift? Mel Gibson und Vince Vaughn gehen als korrupte Buddy-Cops in S. Craig Zahlers "Dragged Across Concrete" jedenfalls nicht zimperlich zu Werke.

Filme von S. Craig Zahler sind grundsätzlich nichts für Zartbesaitete, wie uns schon sein Erstlingswerk als Regisseur (Drehbuchautor war er bereits) lehrte, der ultrabrutale Zombie-Western Bone Tomahawk. In Brawl in Cell Block 99 ließ er dann Vince Vaughn Gesichter zertreten, und jetzt meldet er sich mit Dragged Across Concrete zurück. In den Hauptrollen: Mel Gibson und wieder Vaughn.

Aus Brawl in Cell Block 99 schleppt Zahler auch noch Jennifer CarpenterDon Johnson, Udo Kier und Fred Melamed (ebenfalls Bone Tomahawk) an, dazu packt er Michael Jai White, Thomas Kretschmann, Laurie Holden (The Walking Dead) und Tory Kittles (Colony). Beim Blick auf den ersten Trailer haben wir den Eindruck, als sei Dragged Across Concrete ein klein wenig lockerer und lustiger als seine zwei anderen Streifen, aber das kann natürlich täuschen.

"Dragged Across Concrete" Trailer 1

Der sture alte Polizist Brett Ridgeman (Gibson) und sein launischer jüngerer Partner Anthony Lurasetti (Vaughn) werden suspendiert, als ein Video, das ihre rabiaten Methoden offenbart, in die Medien gelangt. Abgebrannt und ohne andere Optionen, steigen die beiden verbitterten Cops hinab in die kriminelle Unterwelt, um das zu bekommen, was ihnen zusteht. In den Schatten aber wartet weit mehr auf sie, als sie eigentlich wollten.

Quelle: Lionsgate
Erfahre mehr: #Action, #Poster, #Trailer
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
4 Kommentare
Avatar
Sully : : Elvis Balboa
22.02.2019 19:53 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.555 | Reviews: 30 | Hüte: 546

Habe ich einen anderen Trailer geschaut? Ich bin ja großer Fan von Mel Gibson und auch davon, dass man in einem Trailer nicht viel verrät. Ungeachtet dessen fand ich obigen Trailer so dermaßen nichtssagend und langweilig, dass mich der Film Stand jetzt, überhaupt nicht reizt. Mal sehen ob da noch was kommt.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
22.02.2019 19:46 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 4.542 | Reviews: 48 | Hüte: 420

Interessanter Trailer. Zudem freue ich mich, endlich mal wieder Mel Gibson in einem Action-Thriller zu sehen. Dazu noch Vince Vaughn und Don Johnson, sieht gut aus.

Die Lauflänge des Films ist mal interessant: 159 Minuten. Coole Sache!

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

MJ-Pat
Avatar
sid : : Reacher
22.02.2019 16:22 Uhr | Editiert am 22.02.2019 - 16:23 Uhr
0
Dabei seit: 01.10.12 | Posts: 1.636 | Reviews: 17 | Hüte: 50

Ist ja mal ein illustrer Cast, da kann man nicht meckern. Der Trailer sieht interessant aus, verrät nur noch nicht viel. Aber ein eingespieltes Team ist meistens schon was wert, das fällt mir gerade in dieser Woche mit vielen neuen Trailern besonders auf.

Mel Gibson ist mittlerweile wieder in so vielen Filmen (angekündigt), dass ich bereits beginne, den Überblick zu verlieren wink. Und der Schnauzer ist zwar gewöhnungsbedürftig, aber irgendwie schaut er fast jünger aus als in den vergangenen Jahren, erholt.

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
22.02.2019 15:42 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.837 | Reviews: 0 | Hüte: 110

Den Trailer vor einer Woche schon auf YouTube gesehen. Hat kein Spaß gemacht. Haben die doch tatsächlich bestimmte Musik Stellen hier in Deutschland stumm geschaltet.

Danke Moviejones für den unzensierten Trailer laughing

Bin schon nass wie ein 16jähriger kurz vor dem Abschlussball wegen den Film.

Zahlers Filme waren bisher Werke die man so schnell nicht vergisst. Brawl war in seiner ungekürzten Version schon äußerst übel

Forum Neues Thema
AnzeigeY