Anzeige
Anzeige
Anzeige
Rechtslage weiter problematisch

Mogwai kein CGI: Chris Columbus bleibt an "Gremlins 3" dran

Mogwai kein CGI: Chris Columbus bleibt an "Gremlins 3" dran
1 Kommentar - Di, 24.11.2020 von R. Lukas
Sollte "Gremlins 3" je zustande kommen, können die Fans versichert sein, dass der Film den ersten zwei Teilen treu bleibt. So viel kann Drehbuchautor Chris Columbus schon sagen. Er zieht Puppen vor.
Mogwai kein CGI: Chris Columbus bleibt an "Gremlins 3" dran

Es ist mal wieder Zeit für ein Update in Sachen Gremlins 3. Diesmal kommt es von Chris Columbus, der wegen der bevorstehenden Netflix-Veröffentlichung von The Christmas Chronicles 2 viele Interviews gibt und auch schon übers neue Home Alone hergezogen ist. Er war es schließlich, der Joe Dantes Originalfilm, Gremlins - Kleine Monster, geschrieben hat. Und dieses Update klingt etwas optimistischer als das letzte (bilden wir uns zumindest ein).

Was also sagt Columbus über Gremlins 3? Er würde es liebend gern machen und habe auch ein Drehbuch geschrieben, erklärt er. Es sei also ein Skript vorhanden. Man sei gerade dabei, einige rechtliche Probleme zu lösen, und versuche herauszufinden, wann der beste Zeitpunkt wäre, um diesen Film zu machen. Er würde es immer noch auf die gleiche Art und Weise tun, so Columbus - mit realen Puppen statt CGI. In Gremlins - Kleine Monster habe es zwar eine Stop-Motion-Szene gegeben, ja, aber er denke nicht, dass er in Gremlins 3 viel CGI benutzen würde. Dafür Daumen hoch!

Quelle: Collider
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
CaptainEiersack : : Moviejones-Fan
24.11.2020 10:39 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.20 | Posts: 3 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Ich finde das klingt erst mal sehr gut.

Habe den 1. Teil schon ab Kinder/Jugendtage gerne geschaut, bis heute auch jedes Jahr um die Weihnachtszeit.

Wäre sehr auf einen 3. Teil gespannt.

Gerne auch mit altbekannten Gesichtern.

Forum Neues Thema
Anzeige