Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
MCU-Widersacher diesmal verbündet

Netflix inszeniert "Point Blank"-Remake mit Falcon & Crossbones

Netflix inszeniert "Point Blank"-Remake mit Falcon & Crossbones
1 Kommentar - Fr, 22.06.2018 von N. Sälzle
Anthony Mackie und Frank Grillo müssen im US-Remake von "Point Blank - Aus kurzer Distanz" zusammenhalten, um sich in einer ziemlich verzwickten Lage zu behaupten.

Point Blank - Aus kurzer Distanz, der französische Actionthriller von Filmemacher Fred Cavayé, steht vor einem Remake. Netflix ist involviert. Und wer in die beiden Hauptrollen schlüpft, ist auch schon geklärt.

Marvel-Fans dürften ganz verzückt sein, dass Falcon auf Crossbones trifft. Alle anderen freuen sich einfach, dass man mit zwei Darstellern wie Anthony Mackie und Frank Grillo alles richtig machen will. Diesen Sommer sollen sie für Regisseur Joe Lynch (Mayhem) vor der Kamera stehen, das Budget beläuft sich lau Collider auf 12 Mio. $. Adam G. Simon (Man Down) liefert das Drehbuch, während Grillo und Joe Carnahan mit War Party sowie der französische Filmgigant Gaumont das neue Point Blank produzieren.

Mackie spielt einen Krankenpfleger, der dazu gezwungen ist, einem verwundeten Mordverdächtigen zur Flucht aus dem Krankenhaus zu verhelfen, als der Bruder des Mannes seine schwangere Frau entführt und sie gegen den Verletzten eintauschen will. Grillo übernimmt den Part des Verdächtigen übernehmen, der darauf angewiesen ist, dass der Pfleger ihn lange genug am Leben erhält, um den Austausch vollziehen zu können. Korrupte Cops machen die Sache nicht leichter.

Quelle: Collider
Erfahre mehr: #Action, #Remake, #Netflix
Interessante Meldungen
Aktuelle News
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
22.06.2018 15:24 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 2.910 | Reviews: 27 | Hüte: 155

Da haben die Franzosen anscheinend einen richtigen Coup mit gelandet, der Film wurde schon mindestens einmal in einer anderen Region neu verfilmt, zumindest kenne ich schon das koreanische Remake, welches gegen das Original aber sowas von abstinkt. Und für seine knackige Laufzeit ist der Film wirklich sehr gut gemacht. Ich glaube ein US-Remake ist hier komplett unnötig - auch wenn Grillo und Mackie zwei sehr gute Gründe dafür wären, dem Film doch noch eine Chance zu geben.

Dünyayi Kurtaran Adam
Forum Neues Thema