Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Sex Education

News Details Reviews Trailer Galerie
Asa Butterfield & Gillian Anderson zurück

Netflix verlängert "Sex Education", cancelt "Travelers", setzt auf neue Sitcom

Netflix verlängert "Sex Education", cancelt "Travelers", setzt auf neue Sitcom
8 Kommentare - Mo, 04.02.2019 von N. Sälzle
Netflix arbeitet wieder an seinem Programm und setzt dabei auf "Sex Education" Staffel 2 sowie auf eine neue Sitcom. Die "Travelers" passen dem Streamingdienst nicht mehr in die Pläne.
Netflix verlängert "Sex Education", cancelt "Travelers", setzt auf neue Sitcom

Netflix hält an Sex Education fest und verlängert die britische Comedy um eine zweite Staffel. Anlässlich der Verlängerung rückte der Streamingdienst einen kurzen Spot heraus, mit dem Staffel 2 offiziell bestätigt wurde.

Asa Butterfield und Gillian Anderson werden dann natürlich wieder mit von der Partie sein und auch die Rückkehr von Emma Mackey, Ncuti Gatwa, Aimee-Lou Wood, Connor Swindells, Kedar Williams-Stirling, Tanya Reynolds, Patricia Allison und Alistair Petrie wurde bereits bestätigt.

Auch über den Umfang lässt Netflix die Zuschauer nicht lange rätseln. Erneut wurden acht Episoden bestellt. Fehlt also nur noch ein Starttermin.

Netflix beendet "Travelers" nach Staffel 3

Weniger Glück hat da die Sci-Fi-Serie Travelers - Die Reisenden. Hauptdarsteller Eric McCormack selbst bestätigte das aus der Serie nach Staffel 3 selbst über Twitter. In einem Video greift er auf, was viele Fans selbst bereits sagten. Es wäre natürlich schön, wenn Travelers Staffel 4 bestellt worden wäre, aber sollte es das gewesen sein, so wäre es ein bewegendes, überraschendes und tiefgründiges Ende gewesen. Und das sei es nun eben auch.

Egal, was die Zukunft bringe. Travelers Programm 1 sei nun beendet, erklärt McCormack und dankt Serienschöpfer Brad Wright sowie seinen Mitstreitern und den Fans.

Sitcom "Team Kaylie" in Arbeit

Wenngleich Travelers-Fans zunächst wenig zu lachen haben dürften, setzt Netflix mit seiner nächsten Ankündigung eben genau auf die Lachmuskeln. Team Kaylie nennt sich die Sitcom, die jetzt mit der Produktion begonnen hat. Zum Inhalt wissen wir bislang, dass Kaylie Konrad (Bryana Salaz) ein reiches, 19-jähriges, Selfie-besessenes Sternchen ist, das dazu verdonnert wird, Sozialstunden an der Mittelschule zu leisten und mit den Kids im Freien zu arbeiten. Dabei stellt sie sich selbst, ihren Followern und den Kids unter Beweis, das sie mehr ist, als sie bislang immer vorgab zu sein.

Quelle: Slashfilm
Erfahre mehr: #Netflix
Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
8 Kommentare
Avatar
ChrisKristofferson : : Moviejones-Fan
06.02.2019 13:06 Uhr | Editiert am 06.02.2019 - 13:07 Uhr
0
Dabei seit: 21.10.15 | Posts: 259 | Reviews: 0 | Hüte: 4

@darkreserved:

Naja, wenn Netflix diese Comedies in sein Programm aufnimmt kanns mir egal sein...

Aber eigentlich muss Netflix, wie gesagt, eine größtmögliche Bandbreite an Genres anbieten um möglichst viele Menschen anzusprechen. Und da sie sich vermehrt unabhängig von anderen Produzenten bzw. TV-Sendern machen wollen (eben via Netflix Originals), ist es nur logisch vermehrt auch in diese Sparte zu investieren. Wobei ich durch eine Serie noch nicht von einer großen Investition sprechen würde.

Btw: Ich habe im Zuge einer Dvbt Umstellung bei uns (in Österreich) meine Fernsehsender aufgegeben, da ich nicht wieder in irgendeinen separaten Empfänger investieren wollte. Habs aber bisher (seit über 2 Jahren) zu keinem Punkt bereut.
Außerdem bräuchte ich mir für unsere Hausantenne lediglich einen SAT-Receiver kaufen um deutsches Fernsehen zu sehen. Allerdings würde ich die ständigen Werbeunterbrechungen nicht aushalten. Daher bleibe ich bei meiner DvD-Sammlung und Netflix - da habe ich genug zum schauen.

Avatar
darkreserved : : Moviejones-Fan
05.02.2019 21:38 Uhr
0
Dabei seit: 21.05.13 | Posts: 37 | Reviews: 0 | Hüte: 0

@ChrisKristofferson

Du hast mich etwas falsch verstanden

Ich meinte eigentlich das Netflix comedy nicht selbst produzieren soll weil es das genug im TV gibt (in Amerika halt) und diese halt zeigen können ich meinte damit nicht das du normales TV hier bei uns nutzen musst (wobei die Aussage ich habe kein TV Empfang mehr etwas albern ist immerhin gibt es das schon mit Zimmer Wurf Antenne Dank dvbt)

Avatar
ChrisKristofferson : : Moviejones-Fan
05.02.2019 15:37 Uhr
0
Dabei seit: 21.10.15 | Posts: 259 | Reviews: 0 | Hüte: 4

@darkreserved
Geschmäcker sind nun mal verschieden. Ich für meinen Teil verfüge über keinen normalen TV-Anschluss (oder wie du es nennst "Hartz 4 TV") mehr und würde mich deshalb über mehr Comedy Formate von Netflix freuen.

Vor allem nach einem langen Arbeitstag sehe ich persönlich mir am liebsten leichte Kost im Fernsehen an. Demensprechend muss sich Netflix um ein größtmögliches Spektrum an verschiedenen Inhalten bemühen. Nur so können sie auch erfolgreich bleiben.

Generell finde ich es aber ziemlich seltsam über etwas die Nase zu rümpfen, wovon man noch nicht mal das Geringste gesehen hat. Aber auch wenn es sich bei dir anscheinend um eine grundsätzliche Abneigung gegen Comedy Formate handelt, können immer noch andere ihren Spaß damit haben.

Avatar
darkreserved : : Moviejones-Fan
04.02.2019 22:39 Uhr
0
Dabei seit: 21.05.13 | Posts: 37 | Reviews: 0 | Hüte: 0

@ChrisKristofferson

Muss Netflix ja auch nicht haben, dafür gibts billiges hartz4 TV da muss Netflix keine Eigenproduktion für machen

Aber is wohl billiger man braucht ja keine spezial Effekts

Avatar
ChrisKristofferson : : Moviejones-Fan
04.02.2019 15:59 Uhr
0
Dabei seit: 21.10.15 | Posts: 259 | Reviews: 0 | Hüte: 4

@darkreserved:
Meiner Meinung nach hat Netflix aktuell sowieso zu wenig eigene Sitcoms bzw. Comedy Serien im Programm. Außer The Ranch würde mir spontan gar nichts einfallen.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
04.02.2019 13:05 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 13.748 | Reviews: 3 | Hüte: 284

Uhhh. Ok. Ich fand das langweilg ...

Avatar
darkreserved : : Moviejones-Fan
04.02.2019 12:57 Uhr
0
Dabei seit: 21.05.13 | Posts: 37 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Schade um Travelers hat echt Spaß gemacht die Serie, den comedy Kram können die ruhig behalten

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
04.02.2019 09:45 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 4.440 | Reviews: 36 | Hüte: 366

Netflix hält an Sex Education fest und verlängert die britische Comedy um eine zweite Staffel.

Gute Entscheidung. Die Serie ist wirklich super witzig und absolut sehenswert.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Forum Neues Thema