AnzeigeN
AnzeigeN

The Whale

News Details Kritik Trailer Galerie
Neues und doch vertrautes

Neuer "The Whale"-Trailer + erster Blick auf "Luther"-Film mit Idris Elba (Update)

Neuer "The Whale"-Trailer + erster Blick auf "Luther"-Film mit Idris Elba (Update)
5 Kommentare - So, 08.01.2023 von F. Bastuck
Während das "Ein Colt für alle Fälle"-Remake "The Fall Guy" Zuwachs bekommt, erhalten wir unseren ersten Blick auf das Comeback von Idris Elba als "Luther".
Neuer "The Whale"-Trailer + erster Blick auf "Luther"-Film mit Idris Elba

++ Update vom 08.01.2023: Wir wollen euch auch noch den Trailer zu The Whale nachreichen. Der neue Film von Darren Aronofsky hat mittlerweile auch einen deutschen Kinostart, er ist am 23. April, also einen Monat nach der Oscarverleihung, bei der Hauptdarsteller Brendan Fraser schon jetzt als großer Favorit gilt. Warum, könnt ihr hier im neuen Trailer bereits erahnen:

++ News vom 07.01.2023: Ryan Gosling bekommt reichlich Verstärkung für seine Filmadaption der 80er Jahre Serie Ein Colt für alle Fälle. Emily Blunt war der erste Castzuwachs, doch wie mittlerweile bekannt ist, ist die Liste noch etwas länger geworden.

Mit Aaron Taylor-Johnson, Teresa Palmer als auch Winston Duke haben sich weitere auch bekannte Namen dem Cast von The Fall Guy angeschlossen. Gedreht wird aktuell in Australien unter der Regie von David Leitch.

Viel ist zum Inhalt des Filmes nicht bekannt, auch nicht, wen die jeweiligen Darsteller genau spielen werden. Gosling übernimmt die Rolle des Stuntman, noch ist jedoch unklar, ob dies wie in der Serie Colt Seavers sein wird oder eine neue Figur. Taylor-Johnson übernimmt wohl die Rolle eines Schauspielers, dessen Stuntman Gosling ist.

Die Serie Ein Colt für alle Fälle lief fünf Staffeln lang von 1981 bis 1986 und wurde von Glen A. Larson erschaffen, der für viele erfolgreiche Serien der 80er zuständig war. Im Mittelpunkt der Geschichte steht Colt Seavers (Lee Majors), ein Hollywood-Stuntman, der mit seiner Crew nebenbei als Kopfgeldjäger dabei mithilft, Kriminalfälle aufzulösen.

Als US-Kinostart hat man aktuell den 1. März 2024 anvisiert.

Luther ist back

In der Rolle der namensgebenden Figur der Serie Luther wurde Idris Elba einem großen Publikum bekannt. Auch nach seinem Aufstieg zu einer Hollywood-Größe blieb er dieser Rolle immer sehr verbunden. Dies zeigt sich auch daran, dass schon bald Luther ein großes Comeback feiern wird.

Noch gibt es kein genaues Datum, doch im März erscheint auf Netflix die filmische Fortsetzung Luther - The Fallen Sun. Serienschöpfer Neil Cross hat das Drehbuch geschrieben und Jamie Payne die Regie übernommen. Neben Elba sind unter anderem auch Andy Serkis und Cynthia Erivo dabei.

Einen Trailer gibt es noch nicht, doch wurden mittlerweile die ersten Bilder über Twitter veröffentlicht. Freut ihr euch schon auf das Luther-Comeback?

Quelle: Deadline
Galerie
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
5 Kommentare
Avatar
T4URUS : : Moviejones-Fan
09.01.2023 12:42 Uhr
0
Dabei seit: 28.12.17 | Posts: 342 | Reviews: 3 | Hüte: 11

Das Luther einen Film bekommt ist klasse. Aber da sind immer noch Folge 3 und 4 der Staffel 5, die noch nicht veröffentlicht wurden...

Werden diese dann ebenfalls auf Netflix veröffentlicht?

Bullet Train

Wolf: I am going to ruin your life the way you ruined mine!

Ladybug: Dude, I don’t even know you!

Ich fand den Film soooooo geil!

Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
08.01.2023 18:26 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 1.389 | Reviews: 0 | Hüte: 26

@PaulLeger Denke auch nicht das er 270kg selbst wog. Glaub die TZ schrieb das er es angefuttert hat finde die Quelle aber nicht. Denke den Film brauch ich nicht im Kino. Reicht für zu Hause.

Avatar
PaulLeger : : Moviejones-Fan
08.01.2023 17:30 Uhr | Editiert am 08.01.2023 - 17:35 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.19 | Posts: 1.782 | Reviews: 13 | Hüte: 203

@ Poisonsery @ Raven13

Fraser trägt im Film einen Fatsuit, der hat nicht so stark zugenommen.

Habe mal gegoogelt. Angeblich hat er auf 600 britische Pfunde zugelegt, also auf über 270 kg

Sicher, dass die Quelle von Fraser spricht und nicht von der Filmfigur? Wenn ja dann erzählen sie Unsinn.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
08.01.2023 16:05 Uhr | Editiert am 08.01.2023 - 16:05 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 5.868 | Reviews: 72 | Hüte: 513

Mich interessiert der Film sehr, u. A. auch deswegen, weil auch ich unter starkem Übergewicht leide. Finde es mutig und heftig zugleich, dass Fraser mit Absicht nur für eine Filmrolle so sehr zugenommen hat. Wenn man ihn im Trailer so sieht, muss er ja locker 200 kg auf die Waage bringen. Das ist echt schon krass.

EDIT:

Habe mal gegoogelt. Angeblich hat er auf 600 britische Pfunde zugelegt, also auf über 270 kg! shock

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
08.01.2023 15:01 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 1.389 | Reviews: 0 | Hüte: 26

Da ich selbst unter massives Übergewicht leide finde ich das sehr befremdlich wenn ein Schauspieler sich vollfrisst um eine Rolle zu spielen. Aber ich gönne Fraser jeden Erfolg.

Forum Neues Thema
AnzeigeN