AnzeigeN
AnzeigeN
Einige der Highlights der kommenden Monate

Neues von der CinemaCon: "Bullet Train", "The Woman King", "Lightyear" & mehr

Neues von der CinemaCon: "Bullet Train", "The Woman King", "Lightyear" & mehr
2 Kommentare - Sa, 30.04.2022 von F. Bastuck
Auf der CinemaCon haben die Studios einige ihrer kommenden Filme vorgestellt. Von "Bullet Train" über "Crimes of the Future" oder "Lightyear" war da einiges spannende dabei.
Neues von der CinemaCon: "Bullet Train", "The Woman King", "Lightyear" & mehr

In Las Vegas fand diese Woche die CinemaCon statt. Dort präsentieren die Filmstudios den Kinobetreibern ihre kommenden Filme mit neuen Trailern, kurzen Szenen oder gar den ersten 15 bis 30 Minuten. Aber nicht nur das, auch Sachen wie Popcorntüten oder Trinkbecher passend zu den jeweiligen Filmen werden vorgestellt. Es ist also gut möglich, dass ihr das Folgende in den kommenden Wochen und Monaten in euren Kinos zu kaufen bekommt.

Aber jetzt soll es hauptsächlich um einige der vorgestellten Filme gehen. Beginnen wir mit einem Film, auf den wir uns schon ziemlich freuen. Denn wer freut sich nicht auf einen unterhaltsamen Actionfilm mit Brad Pitt in der Hauptrolle? Zu Bullet Train wurden die ersten 15 Minuten des Films gezeigt und die versprechen wohl einen sehr unterhaltsamen Film mit durchaus guter Action. Im Kino startet er am 28. Juli.

Auch gezeigt wurde ein Trailer zu The Woman King. Die Hauptrolle übernimmt Viola Davis, die Geschichte beruht auf wahren Ereignissen. Sie selbst bezeichnet den Film als ihr Magnum Opus. Ausgehend vom gezeigten Material und ausgestattet mit einem Kinostart am 15. September passend zur Award-Saison, gilt The Woman King und vor allem Davis schon jetzt als heißer Oscar-Anwärter.

Es ist schon eine Weile her, dass wir einen Film von Pixar im Kino genießen durften. Zuletzt wurden all ihre Filme statt im Kino direkt auf Disney+ veröffentlicht. Mit Lightyear wird sich dies am 16. Juni endlich wieder ändern und das wohl auch völlig zurecht, was man so hört. Gezeigt wurden die ersten 30 Minuten des Films und die müssen unglaublich überzeugend gewesen sein. Erstmals wurde ein Animationsfilm sogar passend für IMAX-Kinos entwickelt. Das Ergebnis kann sich wohl definitiv sehen lassen.

Wenn David Cronenberg einen neuen Film veröffentlicht, ist ihm die Aufmerksamkeit sicher. Es hat schließlich seine berechtigten Gründe, warum nach ihm ein ganzes Universum in Rick and Morty benannt wurde. Sein neuer Film lautet Crimes of the Future und während der CinemaCon wurde der neue Trailer gezeigt, der nächste Woche auch online veröffentlicht werden soll. Glaubt man dem Publikum vor Ort, erwartet uns ein krasser, verstörender Film. Alles andere hätte uns aber auch überrascht.

Christian Bale, Margot Robbie, John David Washington, Taylor Swift, Rami Malek, Zoe Saldana, Robert De Niro, Mike Myers, Timothy Olyphant, Michael Shannon, Chris Rock und Anya Taylor-Joy. Was diese doch recht bekannten Namen alle gemeinsam haben? Sie spielen im neuen Film von Regisseur David O. Russell mit! Dieser lautet Amsterdam und wurde auf der CinemaCon erstmals vorgestellt. Es soll ein originelles Krimi-Epos über drei Freunde sein, die sich im Zentrum einer der schockierendsten Verschwörungen der US-Geschichte wiederfinden. Der US-Kinostart ist am 4. November.

Natürlich gab es während der CinemaCon auch Filme, auf die wir zwar gehofft hatten, von denen aber nichts zu hören war. So gab es keine Ankündigung zu Lethal Weapon 5, ob und wie es mit den Phantastischen Tierwesen weitergeht wissen wir auch noch nicht und wer auf erste Einblicke in Indiana Jones 5 gehofft hatte, wurde ebenfalls enttäuscht. Sicher hat jeder von euch noch weitere Filme, von denen diesmal leider nichts zu hören waren. Und wer sich fragt, wo unsere passende Star Wars-News ist: Hierzu wurde ebenfalls kein Wort vor Ort verloren. Die Filme liegen vermutlich einfach noch in zu weiter Ferne.

Quelle: Twitter
Erfahre mehr: #Pixar, #Disney, #Action, #Horror
Galerie
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
MJ-FrankBastuck : : Moviejones-Fan
28.04.2022 20:56 Uhr
0
Dabei seit: 07.02.21 | Posts: 32 | Reviews: 0 | Hüte: 4

@luhp92

Keine Ahnung was du meinst, da steht nicht "Las Vegan" und da stand sicher auch NIEMALS "Las Vegan"... tongue-out

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
28.04.2022 18:29 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 15.207 | Reviews: 164 | Hüte: 540

"In Las Vegan fand diese Woche die CinemaCon statt."

Las Vegan? laughing laughing

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Forum Neues Thema
AnzeigeN