Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Rette MJ in der Corona-Krise
X
Corona
Wir alle erleben gerade schräge Dinge, nicht nur die Helden aus Stranger Things. Leider trifft uns die aktuelle Krise ebenfalls besonders hart. Die Corona-Krise schaffen wir nur gemeinsam! Wenn du auch in naher Zukunft News, Kritiken und Austausch mit Gleichgesinnten erleben willst, unterstütze MJ bitte jetzt!
Gemeinsam gegen den Demogorgon! >>

Penny Dreadful - City of Angels

News Details Reviews Trailer Galerie
HBO hat Interesse an "Parasite"

"Parasite"-Serie in Arbeit, erster Trailer für "Penny Dreadful - City of Angels" (Update)

"Parasite"-Serie in Arbeit, erster Trailer für "Penny Dreadful - City of Angels" (Update)
0 Kommentare - Mo, 27.01.2020 von N. Sälzle
"Parasite" zieht aktuell bei den Awards die Aufmerksamkeit auf sich. Nun könnte sich eine Serie daraus entwickeln. "Penny Dreadful - City of Angels" hat unterdessen den ersten Trailer auf Lager.
"Parasite"-Serie in Arbeit, erster Trailer für "Penny Dreadful - City of Angels"

++ Update vom 27.01.2020: Gegenüber The Wrap ließ Bong Joon Ho weitere Details verlauten, was sich die Zuschauer unter der Parasite-Mini-Serie vorstellen können. So sprach er davon, dass er während des Drehbuchschreibens für seinen Award-Hit viele Schlüsselideen zusammengeschrieben hätte, aber aufgrund der Laufzeit viele im Film nicht unterbringen konnte. Deshalb hätte er sie aufbewahrt und erschaffe daraus in Form der limitierten Serie soetwas wie einen 6-stündigen Film.

Als kleinen Vorgeschmack darauf, welche Geschichten auf Film gebannt werden, brachte er das Beispiel von Moon-Gwang (Lee Jung-Eun), die mit von Blutergüssen übersätem Gesicht nach Hause kam. Selbst ihr Mann hätte sie danach gefragt, doch sie hätte nie geantwortet. Er wisse hingegen, woher sie diese Blutergüsse habe, so Bong Joon Ho. Und woher wisse sie überhaupt von der Existenz des Bunkers? Welche Art von Beziehung pflegte sie zu dem Architekten, um von dem Bunker zu wissen? Das seien viele versteckte Geschichten, die er auf Lager habe.

++ News vom 14.01.2020: Der erste Teaser Trailer zu Penny Dreadful - City of Angels ist eingetroffen - nachdem wir bereits monatelang über die Serie berichtet haben. Der Ableger der beliebten, wenngleich auch kurzlebigen Horror-Serie führt nach Los Angeles, wo der gestaltwandelnde Dämon Magda (Natalie Dormer) sein Unwesen treibt.

Premiere feiert Penny Dreadful - City of Angels am 26. April beim US-Sender Showtime. Sie wird das Publikum mit ins Jahr 1938 nehmen und die mexikanisch-amerikanische Folklore in den Mittelpunkt stellen. Auch soziale Spannungen werden abgehandelt, während Detective Tiago Vega (Daniel Zovatto) einer mysteriösen Mordserie auf die Spur geht.

Nach Award-Erfolg: "Parasite"-Serie in Arbeit

Schocken kann auch der Film  Parasite von Bong Joon Ho. Derzeit sorgt der Horrorstreifen bei den Awards für Aufsehen, weshalb das Interesse daran groß ist. Groß genug für eine Serie? HBO denkt jedenfalls darüber nach.

Gemeinsam mit Adam McKay arbeitet Bong Joon Ho bereits an einer limitierten Serie, nachdem in einem Bieterwettstreit Netflix ausgestochen wurde. Einen unterzeichneten Vertrag gibt es allerdings noch nicht. Die Gespräche laufen jedoch.

Wie der koreanische Filmemacher inzwischen erklärte, würde eine Parasite-Serie seinen Film nicht reboote. Stattdessen würde das Universum erweitert werden.

Erfahre mehr: #Trailer, #Horror
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema