Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Penny Dreadful - City of Angels

News Details Reviews Trailer Galerie
Viele Neuzugänge verpflichtet

"Penny Dreadful"-Spin-off & "The L Word"-Revival casten wieder

"Penny Dreadful"-Spin-off & "The L Word"-Revival casten wieder
0 Kommentare - Mi, 26.06.2019 von N. Sälzle
Sowohl beim Spin-off von "Penny Dreadful" als auch beim Revival von "The L Word" tut sich etwas an der Castliste - sie wächst gehörig an.
"Penny Dreadful"-Spin-off & "The L Word"-Revival casten wieder

Penny Dreadful - City of Angels legte schon zu Beginn des Jahres mit Castingmeldungen los. Inzwischen hat sich ein durchaus umfangreicher Cast gefunden. Aber die Serie ist noch lange nicht fertig. Gleich sechs weitere Darsteller nahm man auf einen Schlag unter Vertrag, darunter Adam Rodriguez (Criminal Minds), der als Raul Vega den ältesten Sohn der Vega-Familie darstellt und als Gewerkschafter für seine Leute einsteht.

Ebenfalls neu an Bord sind Star Trek - Discovery-Star Ethan Peck, Dominic Sherwood (Shadowhunters - The Mortal Instruments), Thomas Kretschmann, Lorenza Izzo (Feed the Beast) und Michael Gladis (Mad Men).

Neuzugänge für das "L-Word"-Revival

Wenn The L Word - Wenn Frauen Frauen lieben zurückkehrt, dann stehen zum einen Jennifer Beals, Katherine Moennig und Leisha Hailey wieder vor der Kamera und nehmen wieder ihre Rollen aus dem Original wahr. Aber natürlich funktioniert das Revival nicht ohne Neuzugänge.

Dafür wurden jetzt Arienne Mandi (Bad Guys), Leo Sheng (Adam), Jacqueline Toboni (Easy) und Rosanny Zayas (Orange Is the New Black) verpflichtet. Sie werden eine neue Generation von LGBTQIA-Charakteren spielen, die die Zuschauer in der Nachfolgeserie kennenlernen werden. Wann The L Word - Generation Q an den Start geht, ist noch nicht bekannt.

Quelle: TVLine
Erfahre mehr: #Drama, #Horror, #Comedy
Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?