Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Arrow

News Details Reviews Trailer Galerie
"Arrow" S8 E1 "Starling City"

Review "Arrow" Staffel 8-Premiere: "Crisis" schon längst da! + Ikone angeteast!

Review "Arrow" Staffel 8-Premiere: "Crisis" schon längst da! + Ikone angeteast!
0 Kommentare - Fr, 18.10.2019 von S. Spichala
Wie schon der Premierentitel von "Arrow" Staffel 8 klarmacht, folgte Oliver Queen dem Ruf - und das führt zur schon "Crisis" und reichlich Comebacks in Starling City. Und teast heftig das Crossover samt Ikonenauftritte an!
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Review "Arrow" Staffel 8-Premiere: "Crisis" schon längst da! + Ikone angeteast!

Nachdem schon The Flash Staffel 6 deutlich die Krise thematisierte, die zum Arrow-verse-Crossover führen wird, und von der man in Episode 2 dann auch einen fetten Vorgeschmack bekam, geht es in der Mutterserie gleich in der ersten Episode schon in die Vollen: Denn die Premiere von Arrow Staffel 8 heißt natürlich nicht umsonst Starling City:

Oliver (Stephen Amell) verlässt sein Star City und geht wie im Arrow Staffel 7-Finale schon deutlich wurde auf seine Mission mit The Monitor. Und der schickt ihn sogleich auf eine andere Erde, um etwas Wichtiges von dort zu holen. Dort heißt die Stadt noch Starling City, denn Oliver kehrte dort nie zurück! Zumindest nicht, bis unser Oliver erscheint und alle denken, ihr Ollie wäre nach 12 Jahren auf der Insel zurück.

Das führt zu einer Familyreunion, die sich auf dieser Erde etwas anders gestaltet. Zwar sind Moira und Tommy hier zurück und Malcolm Merlyn (John Barrowman) an Moiras Seite, doch Gut und Böse sind hier etwas anders gelagert als es Oliver aus seiner Erfahrung heraus vermutet. Diese moralischen Wechsel kennt man schon vom letzten Crossover oder auch von The Flash, wo man bereits diverse verschiedene Erden-Versionen gleichen Namens und Aussehens kennenlernen konnte.

Wir wollen euch nicht zu viel spoilern, aber die Comebacks und damit auch die für Oliver sehr emotionale gefühlte Reise in die Vergangenheit, als er in Staffel 1 wiederkehrte, sorgt für mehr als nur Charaktercomebacks. Auch so manche Story der frühen Arrow-Zeit kehrt samt Location wieder. Und die beinhaltet nicht nur den Dark Archer, es wird auch fröhlich dabei schon Bruce Wayne aka Batman angeteast! Den scheint der hiesige Arrow, den es auch ohne Ollie gibt, und dem Oliver natürlich auch begegnet, gut bekannt zu sein, und auch auf der Insel wird seine Existenz angeteast.

Schöner Insider-Funfact: Wir erinnern uns, wie bedeutsam es für Titelstar-Stephen Amell war, als er das erste Mal den Namen Bruce in der Serie aussprechen durfte. Der andere Arrow erwähnt diesen nun so beiläufig und wie selbstverständlich, da dürfte für alle, die sich an die über Jahre gestreckte "Wird Batman ein Thema in Arrow sein"-Zeit erinnern, ein Schmunzler drin sein. ;-)

In den Zukunftsszenen der Premiere von Arrow Staffel 8 erscheint wiederum die Deathstroke-Gang, aber andere Zeit, anderer Mann hinter der Maske. Mit dem sich auch noch ein gewisser Bruderkonflikt aus früheren Arrow-Staffeln wiederholt, nur eben in der zweiten Generation. Wie zuvor vermutet jedenfalls eine Deathstroke-Referenz, wenn auch ohne Manu Bennett als Slade Wilson aka Deathstroke. Ob der Deathstroke-Nachfolger "JJ" (Jericho?) dann auch in der neuen Arrow-Serie mit weiblicher Führung dabei sein wird, die sich wahrscheinlich Green Arrow and the Canaries nennt?

Natürlich hilft Oliver, eine große Gefahr auf der besuchten Erde abzuwenden, auch wenn er sich laut The Monitor eigentlich nicht einmischen durfte - doch der Cliffhanger zeigt, die "Crisis" ist längst da und das sehr zerstörerisch! Davon bekam auch Barry aka The Flash in Episode 2 von The Flash Staffel 6 via Antimaterie und ihrer Wirkung einen deutlichen Vorgeschmack. In der Folge wurde es auch schon Thema, dass man die Hilfe der anderen Superhelden brauchen wird, um die Krise abzuwenden. In diesen beiden Serien ist zumindest thematisch die "Crisis on Infinite Earths" also längst die Storybasis.

Insgesamt eine sehr nostalgische Arrow Staffel 8-Premiere der finalen Season, die aber auch das Crossover und schon die Zukunft danach stark im Blick hat, denn auch Mias Aufstieg im Team zur Anführerin wurde in den Zukunftsszenen am Ende angeteast. Wie der Teaser zu Episode 2 "Welcome to Hong Kong" anteast, erfährt Oliver auch von Barrys Schicksal in der Krise, das er im Gegensatz zu seinem eigenen Ende natürlich nicht akzeptiert. Spoilerwarnung für den Teaser versteht sich von selbst.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Unterstütze MJ
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?