Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Ein heftiger neuer Charakter

Rummel! "Toy Story 4" greift neues Poster & Keanu Reeves ab (Update)

Rummel! "Toy Story 4" greift neues Poster & Keanu Reeves ab (Update)
1 Kommentar - Do, 29.11.2018 von R. Lukas
Wie Tim Allen verraten hat, macht Keanu Reeves bei "Toy Story 4" mit. Das Spielzeug, dem er seine Stimme leiht, legt offenbar eine gewisse Intensität an den Tag, aber passt ja zu unserem John Wick.
Rummel! "Toy Story 4" greift neues Poster & Keanu Reeves ab

Update vom 29.11.2018: Ab auf den Rummel, ein farbenfrohes neues Poster hebt das Jahrmarkt-Setting von Toy Story 4 hervor.

++++

Jetzt bei Amazon shoppen und MJ supporten
KaufenKaufenKaufenKaufenKaufen

Mit ein paar der neuen Figuren aus Toy Story 4 haben wir über die beiden Teaser-Trailer und die zugehörigen Poster bereits Bekanntschaft gemacht. Etwa mit Forky (Tony Hale, Arrested Development), einem Spielzeug, das eigentlich gar keins ist (sondern eine Einweggabel), aber von der kleinen Bonnie zu einem gemacht wurde - was den Ärmsten in eine existenzielle Krise stürzt. Oder mit Ducky (Keegan-Michael Key) und Bunny (Jordan Peele), zwei plüschigen und recht großmäuligen Jahrmarktpreisen, die endlich gewonnen werden wollen.

Doch damit ist es natürlich noch nicht getan. In der "Tonight Show Starring Jimmy Fallon" hat Tim Allen, der in Toy Story 4 wieder Buzz Lightyear spricht, einen weiteren Neuzugang ausgeplaudert: Keanu Reeves! Hinsichtlich seines Charakters gab Allen sich geheimnisvoll, er deutete nur an, dass es ein Spielzeug mit einer ziemlich intensiven Persönlichkeit ist - was für den Star der Matrix- und John Wick-Filme absolut angemessen klingt. Sie, also die Toy Story 4-Macher, werden uns mit den Spielzeugen überraschen, die sie sich einfallen lassen haben, glaubt Allen. Charaktere seien zurückgekommen und die neuen Leute große Klasse.

Einen tollen Part habe Keanu Reeves. Selbst er habe gesagt, diese Rolle höre sich zu sehr wie Buzz Lightyear an, und tatsächlich habe sein Charakter etwas davon. Allerdings scheint er - wenn wir Allen da richtig verstehen - nicht der allergrößte zu sein... Unabhängig von der Größe stellt Toy Story 4 für Reeves Neuland dar, denn noch nie zuvor hatte er eine Sprechrolle in einem großen Animationsfilm inne. Somit könnte es interessant sein, sich den Film auch mal im Originalton zu geben. Hierzulande startet er am 3. Oktober 2019 in den Kinos.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Deadline
Erfahre mehr: #Fortsetzungen, #Pixar, #Poster
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
Avatar
ProfessorX : : Moviejones-Fan
23.11.2018 15:31 Uhr
0
Dabei seit: 17.05.14 | Posts: 405 | Reviews: 0 | Hüte: 9

Ich kann nicht begreifen, warum man je einen Toy Story 4 gemacht hat. Der Dritte hat die Reihe perfekt zu Ende gebracht und jetzt ein vierter?

Abgesehen davon, hat man in Deutschland eh nicht viel von Keanu Reeves im Film. Aber naja, schön zu hören das er dabei ist.

Forum Neues Thema