Anzeige

Spectre

News Details Kritik Trailer Galerie
Spectre

Sequel-Updates: "Bond 24", "Prometheus 2", "Hobbit 3", "Sharknado 3" & mehr

Sequel-Updates: "Bond 24", "Prometheus 2", "Hobbit 3", "Sharknado 3" & mehr
1 Kommentar - Do, 06.11.2014 von R. Lukas
Wer arbeitet am "James Bond 24"-Skript? Was sagt uns das erste "Sharknado 3"-Plakat? Auf wen verzichtet "Der Hobbit - Die Schlacht der Fünf Heere"? Was verspricht sich Noomi Rapace von "Prometheus 2"? Und wie sieht's bei "Trainspotting 2", "Clerks 3" und "Bill & Ted 3" aus?
Sequel-Updates: "Bond 24", "Prometheus 2", "Hobbit 3", "Sharknado 3" & mehr

Eine letzte Überarbeitung muss das Drehbuch für James Bond 24 noch über sich ergehen lassen, bevor ab nächstem Monat die Kameras rollen. Jez Butterworth, Autor von Edge of Tomorrow und Get on Up, hat bestätigt, dass er mit dem Feinschliff beschäftigt ist, genau wie bei Skyfall, wo er in den Credits allerdings unerwähnt blieb. Vor ihm saßen schon John Logan, Neal Purvis und Robert Wade dran, am 29. Oktober 2015 soll das nächste 007-Abenteuer in den Kinos starten.

Wann Prometheus 2 so weit ist, lässt sich dagegen noch nicht abschätzen. Für Ridley Scott steht erst mal The Martian auf dem Programm, Noomi Rapace hat sich aber schon Gedanken gemacht, wie es mit ihrer Heldin aus Prometheus - Dunkle Zeichen weitergehen könnte. Sie wisse, dass Elizabeth Shaw ins Paradies will, das habe sie im ersten Teil gesagt. Ein Heimflug zur Erde kommt für sie nicht in Frage, dorthin zieht sie nichts zurück. Shaw möchte an den Ort, von dem diese riesigen Kreaturen (die Konstrukteure) stammen, um Antworten zu finden und ihre Neugier zu stillen. Das kann Rapace gut nachempfinden.

Dann haben wir drei "Negativ-News" für euch: Der Hobbit - Die Schlacht der Fünf Heere findet ohne Frodo statt, berichtet Elijah Wood, der laut eigener Aussage nicht im Film auftaucht. Wie in Der Hobbit - Eine unerwartete Reise soll aber weiterhin eine Vorausblende ins "moderne" Mittelerde geplant sein. Derweil kann James Cameron über den Vorschlag eines Sequels oder Prequels zu Titanic nur lachen. Wird nicht passieren, sagt er. Und Keanu Reeves hat sich immer noch nicht entschieden, ob er Bill & Ted 3 denn nun machen will oder nicht. Die coole und witzige Idee, die die Autoren haben, gefällt ihm zwar, allerdings wartet er noch ab, bis das Projekt klarere Züge annimmt.

Quelle: Slashfilm
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
TiiN : : Pirat
06.11.2014 15:01 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 5.956 | Reviews: 130 | Hüte: 313
Hach Prometheus 2 ... ob der Film so schnell kommt?
Ich habe im übrigen festgestellt, dass Prometheus ein Film ist, der bei mir erst nach mehrmaligen gucken seine volle Wirkung erzielt hat. smile Beim dritten Mal schauen fand ich ihn richtig richtig gut.

Und auch wenn oft gesagt wird, dass Prometheus kein Prequel für Alien war, so ist er es für mich doch recht eindeutig. Auch wenn vielleicht alle Bezeichnungen nicht zu 100 % stimmen, aber wenn man sich anschließend Alien anschaut dann sind die Verknüpfungen doch mehr als deutlich.
Forum Neues Thema
Anzeige