Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Animal Kingdom

News Details Reviews Trailer Galerie
Bestellte Serien, abgesetzte Serien

Serien-Shortcuts: Lakers-Serie # "Trinkets"-Ende # "Ghost Stories"-Regie

Serien-Shortcuts: Lakers-Serie # "Trinkets"-Ende # "Ghost Stories"-Regie
0 Kommentare - Fr, 02.08.2019 von N. Sälzle
Einige Serien dürfen sich über eine Verlängerung freuen, anderen wurden abgesetzt, wieder andere casten fleißig.
Serien-Shortcuts: Lakers-Serie # "Trinkets"-Ende # "Ghost Stories"-Regie

"Ghost Stories"-Regisseure gebucht

Netflix hat für seine Horror-Anthologie Ghost Stories vier indische Top-Regisseure versammelt. Zoya Akhtar, Anurag Kashyap, Karan Johar und Dibakar Banerjee werden gemeinsam an dem Projekt arbeiten, welches auf ihre letztjährige Anthologie Lust Stories folgt.

Quelle: The Hollywood Reporter

Chris Messina in "The Sinner"

USA Network holt Chris Messina für The Sinner dazu. Damit spielt er an der Seite von Matt Bomer und Bill Pullman. Während Bomer den Dorchester-Einwohner Jamie spielt, wird Messina einen alten Freund aus College-Tagen spielen, Nick Haas. Ein Überraschungsbesuch ändert jedoch den Kurs ihrer Freundschaft und ihrer Leben.

Quelle: The Hollywood Reporter

Jason Clarke als Jerry West

Das Projekt Showtime hat mit Jason Clarke einen ersten Darsteller gefunden. Der wird in dem HBO-Piloten von Adam McKay den Lakers-Star Jerry West spielen. Angesiedelt ist die Serie in den 80er Jahren.

Quelle: The Hollywood Reporter

Finale Runde für "Trinkets"

Netflix sieht keine langfristige Zukunft für die Serie Diebische Elstern. Deshalb hat der Streamingdienst das Format um eine zweite und zugleich finale Staffel verlängert. Diese wird im Jahr 2020 ausgestrahlt.

Quelle: Comingsoon

Jeff Daniels mit Hauptrolle in "Rust"

In der neuen Showtime-Serie Rust wird Jeff Daniels eine Hauptrolle einnehmen. Ersten Informationen zufolge spielt er den Polizeichef Del Harris in einer kleinen Rust-Belt-Stadt im im Südwesten von Pennsylvania. Der Sohn der Frau, die Harris liebt, wird des Mordes beschuldigt und Harris muss sich entscheiden, ob er ihn beschützen möchte oder nicht.

Quelle: TVLine

"Baskets" beendet

Die FX-Comedy Baskets mit Zach Galifianakis hat ihr Finale erreicht. Wie bekanntgegeben wurde, wird aus dem für den 22. August angesetzten Staffelfinale nun auch das Serienfinale. Damit ist nach Staffel 4 Schluss.

Quelle: The Hollywood Reporter

"Girlfriend Experience" verlängert, Serie bestellt

Starz verlängert zum einen die Serie The Girlfriend Experience. Zum anderen setzt der Sender auch auf eine neue Serie. Diese stellt eine neue Adaption von Dangerous Liaisons dar, dem Roman, der im Frankreich vor der Revolution angesiedelt ist. Harriet Warner fungiert als Showrunner.

Quelle: The Hollywood Reporter

"Now Apocalypse" gecancelt

Starz sagt den Weltuntergang ab. Nach nur einer Staffel endet die Weltuntergangs-Comedy Now Apocalypse, die am 10. März an den Start ging.

Quelle: The Hollywood Reporter

Hauptdarstellerin für "Power"-Spin-off

Power bekommt ein Spin-off mit dem Titel Power Book II - Ghost und eine Hauptdarstellerin hat das Projekt ebenfalls schon gefunden. Mary J. Blige wird die Hauptrolle in dem Ableger übernehmen, der aus der Schmiede von Serienschöpfer Courtney Kemp stammt.

Quelle: The Hollywood Reporter

Quibi bestellt Vampirserie

Letztes Jahr sollteLast American Vampire noch bei NBC an den Start gehen, doch dort wollte man das Projekt nicht. Deshalb nimmt sich nun der Kurzinhaltedienst Quibi der Vampirserie an. In dieser tut sich eine junge FBI-Agentin mit einem reichen, über 500 Jahre alten Vampir zusammen, um die Welt vor einer finsteren Bedrohung zu retten.

Quelle: The Hollywood Reporter

"Animal Kingdom" verlängert

Animal Kingdom darf sich über die Bestellung von Staffel 5 freuen. Damit setzt der US-Sender TNT weiterhin auf das Drama, dessen vierte Staffel derzeit ausgestrahlt wird.

Quelle: Comingsoon

"Demimonde" verliert Showrunner

Vor rund einem Jahr wurde Bash Doran als Showrunner für das Sci-Fi-Drama von J.J. Abrams verpflichtet. Nun trennen sich die Wege von Doran und Demimonde. Zu den Hintergründen gibt es keine Informationen, jedoch hat die Suche nach einem Ersatz bereits begonnen.

Quelle: The Hollywood Reporter

"Will & Grace" endet mit Staffel 3

Das Revival von Will & Grace neigt sich dem Ende zu. NBC beendet die Serie nach Staffel 3, die zugleich die elfte Staffel der gesamten Serie sein wird. Die finalen 18 Episoden werden laut NBC 2020 an den Start gehen.

Quelle: The Hollywood Reporter

Netflix cancelt "Designated Survivor" & "Tuca & Bertie"

Das ging schnell. Nachdem Netflix Designated Survivor erst noch rettete, beendet der Streamingdienst die Serie nun nach Staffel 3. Zudem ist für die Animationsserie Tuca & Bertie ebenfalls Schluss.

Quelle: The Hollywood Reporter

"Big Mouth" sichert sich Mega-Verlängerung

Gleich drei weitere Staffeln hat Netflix von der animierten Serie Big Mouth bestellt. Zudem dürfen sich die Serienschöpfer Nick Kroll, Andrew Goldberg, Mark Levin und Jennifer Flackett über einen Vertrag freuen, der ihnen einräumt, weitere animierte Projekte für Netflix zu entwickeln.

Quelle: The Hollywood Reporter

Mahershala Ali bei "Ramy" Staffel 2

Vor kurzem wurde Mahershala Ali als neuer Blade bestätigt. Zunächst geht es für ihn aber noch zu Hulu. Er schließt sich in Staffel 2 dem Cast der Comedy Ramy an. Mit Details zu seiner Rolle hält man sich zurück.

Quelle: The Hollywood Reporter

"The Handmaid´s Tale" Staffel 4 bestellt

Hulu setzt auch weiterhin auf The Handmaid’s Tale - Der Report der Magd. Staffel 4 hat deshalb grünes Licht und der Widerstand in Gilead kann weitergehen.

Quelle: The Hollywood Reporter

Startdatum für "Runaways" Staffel 3

Marvels Runaways Staffel 3 steht kurz bevor. Jetzt wissen wir auch, wann genau. Während der TCA Press Tour bestätigten die Verantwortlichen, dass Hulu alle 10 Episodem am Freitag, den 13. Dezember, veröffentlichen wird.

Quelle: TVLine

HBO Max mit Comedy "Made for Love"

Bei HBO Max schickt man die Comedy Made for Love an den Start. Als Hauptdarstellerin wurde Cristin Milioti für die zunächst 10 Episoden umfassende Serie verpflichtet, die Serienfans bereits aus Fargo und How I Met Your Mother kennen.

Quelle: The Hollywood Reporter

Viola Davis entwickelt "Fast Color"-Serie

Der Film Fast Color wird als Serie adaptiert und Viola Davis sorgt dafür, dass das funktioniert. In der Entwicklung befindet sich das Projekt bei den Amazon Studios und Gugu Mbatha-Raw sowie Lorraine Toussaint wurden für die Hauptrollen verpflichtet.

Quelle: The Hollywood Reporter

Big Show in Netflix-Comedy

Netflix hat für eine neue Familiencomedy den WWE-Star Big Show verpflichtet. Die nennt sich passenderweise The Big Show Show und umfasst zunächst 10 Episoden. Die Produktion nimmt man am 9. August auf.

Quelle: The Hollywood Reporter

Serienadaption "The Teacher" findet Hauptdarsteller

Nick Robinson (Love, Simon) und Kate Mara übernehmen die Hauptrollen in dem 10 Episoden umfassenden Drama A Teacher, welches eine Adaption des gleichnamigen Filmes von 2013 darstellt. Die limitierte Serie von FX wird dabei wie schon der Film von Hannah Fidell umgesetzt.

Quelle: The Hollywood Reporter

DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?