Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Neuer Versuch mit King Features

Spinatstark: Genndy Tartakovskys "Popeye" setzt wieder Segel

Spinatstark: Genndy Tartakovskys "Popeye" setzt wieder Segel
1 Kommentar - Mi, 13.05.2020 von R. Lukas
Sein "Popeye"-Animationsfilm lässt Genndy Tartakovsky auch nach all den anderen Jahren nicht los. Was 2015 schon gescheitert schien, könnte doch noch gelingen, und ein neuer Partner ist mit im Boot.
Spinatstark: Genndy Tartakovskys "Popeye" setzt wieder Segel

Schon von Kindesbeinen an sei es ihm bestimmt gewesen, einen ganz bestimmten Film zu machen, sagte Genndy Tartakovsky einst. Und damit meinte er nicht etwa Hotel TranssilvanienHotel Transsilvanien 2 oder Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub, sondern Popeye!

Jahrelang arbeitete er für Sony Pictures Animation daran, aber 2015 platzte seine Version, und die neue, die T.J. Fixman (Ratchet & Clank) ein Jahr später schreiben sollte, verlief ebenfalls im Sand. Tartakovsky gab kreative Differenzen als Grund für die Trennung an: Sony habe Popeye der Markenwiedererkennung wegen machen wollen, während er den Charakter liebe und damit aufgewachsen sei. So sei es zu einem Tauziehen gekommen. Das Studio habe Popeye updaten wollen, aber er könne Popeye nur ein bisschen updaten, sonst sei es kein Popeye mehr, erklärte er damals.

Nun sieht es so aus, als könne Tartakovsky sein Schicksal doch noch erfüllen und dem Spinat futternden Seemann zum Comeback verhelfen. Er tut sich mit King Features zusammen, um mit seinem Popeye-Animationsfilm zurück ans Reißbrett zu gehen. Hotel Transsilvanien 4 hält ihn nicht davon ab, denn dort führt er - zum ersten Mal seit Beginn der Reihe - nicht Regie. Für Sony Pictures Animation hat er stattdessen die R-Rated-Komödie Fixed und das epische Action-Abenteuer Black Knight in der Mache. Hier noch sein alter Popeye-Animationstest:

Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
Shred : : Moviejones-Fan
13.05.2020 12:29 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.13 | Posts: 1.282 | Reviews: 7 | Hüte: 72

Oh, das wäre ja schön den alten Spinat-Matrosen wieder zu sehen. Vielleicht muss es ja nicht die große Leinwand sein aber auf ein neues Abenteuer mit Popeye und seinen Freunden würde ich mich auf jeden Fall freuen. Hat bei den Peanuts doch auch ganz gut funktioniert

Forum Neues Thema