Anzeige
Anzeige
Anzeige
Noch immer Sequel statt Remake

"Starfight 2": Sizzle Reel stimmt auf Sequel ein

"Starfight 2": Sizzle Reel stimmt auf Sequel ein
0 Kommentare - Do, 01.04.2021 von N. Sälzle
Ein Sizzle Reel legt erneut Fortschritte zu "Starfight 2" nahe, aber das Sequel ziert sich noch ein wenig.
"Starfight 2": Sizzle Reel stimmt auf Sequel ein

Ende 2020 meldete sich Starfight 2 zurück. Jonathan Betuel, der Co-Autor des Originalfilms, und Gary Whitta (Rogue One - A Star Wars Story) erklärten, dass sie planten, ein Sequel statt eines Remakes zu machen. Die Geschichte des Kultfilms solle fortgesetzt werden.

In den vergangenen Tagen meldete sich Whitta erneut zu Wort. Ein Sizzle Reel soll Appetit auf das Sequel machen. Die Concept Art für dieses steuerte Matt Allsopp (ebenfalls an Rogue One - A Star Wars Story beteiligt) bei.

Quelle: Twitter
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
Anzeige