Anzeige

The Boys

News Details Reviews Trailer Galerie
Details zum "The Boys"-Spin-off

"The Boys"-Spin-off lose von "X-Men"-Parodie "G-Men" inspiriert & mehr

"The Boys"-Spin-off lose von "X-Men"-Parodie "G-Men" inspiriert & mehr
0 Kommentare - Di, 06.10.2020 von S. Spichala
Wer die in den "The Boys"-Comicvorlagen parodierten X-Men, genannt G-Men kennt, kennt damit auch den Startpunkt, von dem aus das "The Boys"-Spin-off dann eigene schräge Wege geht...
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
"The Boys"-Spin-off lose von "X-Men"-Parodie "G-Men" inspiriert & mehr

Während gerade noch The Boys Staffel 2 bei Amazon Prime wöchentlich online läuft - als nächstes steht Episode 8 an -, und uns danach noch mindestens Staffel 3 erwartet, plaudert Serienschöpfer Eric Kripke weiter über die Story des geplanten Spin-offs:

Das The Boys-Spin-off wird als Startpunkt von den G-Men, der X-Men-Parodie der Comicvorlagen, ausgehen, und sich als Serie dann aber selbst abweichend schräge Entwicklungen einfallen lassen, erklärte Kripke, ähnlich, wie es die Mutterserie schon in Bezug auf Comictreue handhabt. Der Reiz daran sei der College-Faktor, und auch hier wolle man wie in der Mutterserie auch die Realität deutlich wiederspiegeln, also reale College-Themen und -Probleme einbringen, einen realitätsnahen Blick auf Kids im Collegealter. Mit Superkräften.

So das Konzept, über die Idee sei man einfach in Gesprächen gestolpert und habe sie dann so spannend gefunden, dass man damit zu Amazon gegangen sei. Weil man damit einfach wirklich noch einmal einen ganz anderen Part der Vought-Welt zeigen könne. Die Ambition dabei sei, eine der realitätsnahesten Collegeshows zu präsentieren, die je gemacht wurden.

Na, klingt das spannend genug für euch? Natürlich werden die jungen Supes was tun? Ihre physischen, sexuellen und moralischen Grenzen im Wettstreit miteinander austesten, ja, eine fette Prise Die Tribute von Panem - The Hunger Games soll in dem Youngster-Kuchen auch mit drin sein, hieß es bereits bei der ersten Ankündigung.

Um die Erweiterung des The Boys-Universums kümmert sich nicht Serienschöpfer Eric Kripke selbst, sondern Craig Rosenberg, der bereits einer der Autoren der Mutterserie ist. Er schreibt das Pilotskript und fungiert auch als Showrunner und Executive Producer.

Quelle: The Wrap
Erfahre mehr: #Amazon, #Comics, #Superhelden
Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
Anzeige