Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

The Boys

News Details Reviews Trailer Galerie
Staffel 3 bei Hulu

"The Boys" (+ Trailer) & "NOS4A2" verlängert, "The Orville" muss umziehen (Update)

"The Boys" (+ Trailer) & "NOS4A2" verlängert, "The Orville" muss umziehen (Update)
0 Kommentare - Di, 23.07.2019 von N. Sälzle
Gute Neuigkeiten gibt es für "The Boys" samt finalem Trailer und für "NOS4A2", weniger gute für "The Orville".
"The Boys" (+ Trailer) & "NOS4A2" verlängert, "The Orville" muss umziehen

++ Update vom 23.07.19: Und schon legt Amazon noch einen finalen Trailer zu The Boys nach:

"The Boys" Season 1 Trailer 4

++ News vom 23.07.19: Amazon vertraut auf The Boys. Wie der Collider berichtet, hat Amazon der Serie noch vor Start am 26. Juli eine zweite Staffel spendiert. Im selben Zug verkündeten die Verantwortlichen, dass sich You’re the Worst-Star Aya Cash dem Cast als Stormfront anschließen wird.

Als Vorschussvertrauen kann man die vorzeitige Verlängerung von The Boys dennoch nicht bezeichnen. Amazon konnte die Serie nun auf einigen Comic-Cons im Vorfeld beim Publikum testen - und offensichtlich kam an, was man den Leuten zeigte.

Staffel 2 für "NOS4A2"

Eine weitere Runde ist auch für die Horrorserie NOS4A2 drin. Die Serie mit Ashleigh Cummings und Zachary Quinto in den Hauptrollen kehrt somit auch 2020 zurück. Wie schon die erste Staffel wird auch NOS4A2 Staffel 2 10 Episoden umfassen.

Details dazu, wie man den furchteinflößenden Charlie Manx und die mutige Vic McQueen zurückbringen möchte, gab man allerdings noch nicht bekannt. AMC strahlt die Serie in den USA derzeit aus und kann sich mit den Quoten der ersten sechs Episoden durchaus zufrieden zeigen.

"The Orville" muss umziehen

Weniger gute Neuigkeiten gibt es für The Orville. Die Sci-Fi-Dramedy wandert von Fox ab und nennt künftig den Streamingdienst Hulu sein Zuhause. Dies wurde von Schöpfer, Autor und Hauptdarsteller Seth MacFarlane während des Panels an der San Diego Comic-Con bekanntgegeben.

The Orville Staffel 3 ist derzeit für einen Start Ende 2020 bei Hulu vorgesehen. Hulu galt bislang schon als Streaming-Zuhause der ersten beiden Staffeln.

Der Umzug erfolgt nur kurz nachdem der Vertrag MacFarlanes mit dem nun zu Disney gehörenden 20th Century Fox TV auslief. Wie der Hollywood Reporter berichtet, versuchen die meisten oder gar alle großen Medienunternehmen MacFarlane nun für sich zu gewinnen, womöglich gar für eine 9-stellige Summe.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?