Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

The Walking Dead

News Details Reviews Trailer Galerie
AMC macht weiter

"The Walking Dead": Was das Ende der Reihe für die Serie bedeutet

"The Walking Dead": Was das Ende der Reihe für die Serie bedeutet
0 Kommentare - Do, 04.07.2019 von N. Sälzle
Die "The Walking Dead"-Comicreihe endet überraschend. Doch was geschieht mit der Serie?
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
"The Walking Dead": Was das Ende der Reihe für die Serie bedeutet

Gestern erreichte die Leser die überraschende und beinahe schon schockierende Nachricht, dass die The Walking Dead-Comics eingestellt wurden. Mit Ausgabe 193 endet die Reihe, die seit Jahren aus den Comic-Regalen kaum mehr wegzudenken ist. The Walking Dead-Schöpfer Robert Kirkman erklärte ausführlich, weshalb er die Reihe so überraschend enden ließ. Und kaum ist das ausgiebige Statement gelesen, ist die Ausgabe auch schon ausverkauft.

Obwohl The Walking Dead Nummer 193 erst am gestrigen 3. Juli in den Handel kam, ist das Finale der Zombie-Reihe nicht länger im Handel erhältlich. Der Verlag Image Comics ist sich des "Problems" auch schon bewusst und wird in diesem Monat nochmals die Druckerpresse anwerfen.

Während Leser also leicht verzweifelt darauf warten dürften, ob sie ebenfalls noch eines der extra umfangreichen Heftchen ergattern können, stellt sich dem Publikum der Serie eine ganz andere Frage: Was bedeutet das plötzliche Ende der Comic-Reihe für The Walking Dead auf dem Bildschirm?

Zum einen äußerte sich AMC bereits, dass das Ende der Comic-Reihe nicht das Ende der Serie(n) bedeuten müsste. Die Comics hätten eine Welt erschaffen, die unlängst in anderen Formaten aufgegangen seien und das noch über viele Jahren täten.

Über das AMC-Statement hinaus bleibt zu sagen: Und auch inhaltlich sollten sich die Zuschauer keine Sorgen machen. Sofern man das bei einer Serie wie The Walking Dead tatsächlich sagen kann. Denn während in den Comics unzählige Charaktere bereits das Zeitliche segneten, sind einige davon in der Serie noch am Leben. Allen voran Rick Grimes (Andrew Lincoln), der in naher Zukunft mit einer eigenen Filmtrilogie auf die Bildfläche zurückkehrt.

Andere Charaktere starben in der Serie, während sie im Comic schon ableben mussten. Entsprechend weichen einige Handlungsstränge in der TV-Serie schon deutlich von der Comic-Vorlage ab. Und nicht mal das Finale muss in Stein gemeißelt sein. Was dem einen oder anderen ganz recht sein dürfte.

Unterstütze MJ
Erfahre mehr: #Horror, #Zombies
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?